Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin

Inhaltsverzeichnis

1 Einführung.- I Allgemeine Prinzipien: 2 Trance und die Ziele und Wirkungen der Hypnotherapie.- 3 Hypnose und die Konstruktion von Wirklichkeit.- 4 Hypnotische Phänomene und psychopathologische Symptome.- 5 Nutzung der Beziehung in der Hypnotherapie.- 6 Therapeutisches Tertium und hypnotische Rituale.- 7 Ressourcen- und Zielorientierung.- 8 Utilisation.- 9 Kontext und Wirkung von Suggestionen.- 10 Hypnotisierbarkeit, Suggestibilität und Trancetiefe.- 11 Kontraindikationen, Bühnenhypnose und Willenlosigkeit.- 12 Heilung und Tod durch Suggestion.- 13 Humor und Hypnotherapie.- II Induktionen: 14 Ideomotorische Hypnoserituale.- 15 Direkte Induktionen.- 16 Indirekte Induktion und Kommunikation.- 17 Vertiefung der Trance.- 18 Posthypnotische Aufgabe.- III Allgemeine Methoden: 19 Therapeutische Geschichten und Metaphern.- 20 Reframing.- 21 Stellvertretertechnik.- 22 Hypermnesie und Amnesie.- 23 Altersregression.- 24 Hynoanalyse.- 25 Ich-Stärkung.- 26 Wirkfaktor: Märchen in der Hypnotherapie.- 27 Selbsthypnose.- IV Verhaltensstörungen: 28 Rauchen.- 29 Alkohol.- 30 Übergewicht.- 31 Sexuelle Störungen.- 32 Schlafstörungen.- 33 Stress.- 34 Leistungsbeeinträchtigungen und Leistungssteigerung im Sport.- V Neurosen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen: 35 Angststörungen.- 36 Agoraphobie und soziale Angst.- 37 Zwänge.- 38 Flugangst.- 39 Posttraumatische Belastungstörung.- 40 Dissoziative Identitätsstörung.- 41 Depressionen.- 42 Frühe und Borderline-Störungen.- 43 Psychosen.- VI Psychosomatik: 44 Hypnotherapie in der Psychosomatik – ein therapeutische Modell.- 45 Psychosomatische Störungen.- 46 Reizdarmsyndrom.- 47 Rheumatoide Arthritis und andere Autoimmunkrankheiten.- 48 Warzen.- VII Schmerz: 49 Psychosomatische Schmerzen.- 50 Chronische Schmerzen.- 51 Phantomschmerzen.- VIII Somatik: 52 Medizinische Notfallsituationen.- 53 Nocebo-Effekte und Negativsuggestionen in der Medizin.- 54 Chirurgie.- 55 Verbrennungen.- 56 Magen- und Darmspiegelungen.- 57 Krebserkrankungen.- 58 Immunerkrankungen.- 59 Tinnitus und Hörsturz.- 60 ZNS-Patienten.- 61 Zahnärztliche Problempatienten.- 62 Hypnose in der Geburtsvorbereitung.- IX Kinder und Jugendliche: 63 Störungsbilder bei Kindern und Jugendlichen.- 64 Psychosomatische Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen.- 65 Nägelbeißen und Trichotillomanie.- X Grundlagen: 66 Wirksamkeit von klinischer Hypnose und Hypnotherapie.- 67 Neurobiologie der Hypnose.- 68 Geschichte der Hypnose in Deutschland.- 69 Schlussdiskussion.

Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin

Manual für die Praxis

Buch (Gebundene Ausgabe)

109,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 109,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 99,99 €
eBook

eBook

ab 39,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.10.2015

Herausgeber

Dirk Revenstorf + weitere

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

868

Beschreibung

Rezension

"... bietet dabei sowohl einen fundierten theoretischen Hintergrund als auch eine detaillierte Darstellung der Anwendungsmöglichkeiten und ihrer praktischen Durchführung, der Indikationen und Kontraindikationen, empirischer Belege. ... ist für Psychotherapeutinnen, vor allem natürlich Hypnotherapeutinnen, und für Klinische Psychologinnen und Ärztinnen, die mit Hypnose arbeiten geeignet. Das Manual ist sowohl für die Ausbildung als auch für den Praktiker konzipiert. ... Es macht Freude darin zu lesen und immer wieder Neues zu entdecken und zu lernen." (Dr. Juliana Matt, in: Entspannungsverfahren, Jg. 34, Heft 34, 2017)

"... Das Buch zieht einen in seinen faszinierenden hypnotischen Bann: Hypnose lebt, und wie sie lebt! Nicht als kleines Mauerblümchen am Rande des Psychotherapieuniversums, sondern als wissenschaftlich fundierte, moderne, potente Therapieform, die nicht nur ihre Grundlagen neu definiert, sondern auch deren praktische Anwendung in vielen wichtigen Bereichen der Medizin und Psychotherapie transparent macht." (Hans Menning, in: Psychoscope, Heft 5, 2016)

"... respektabel in Umfang und inhaltlicher Breite, ein großer Gewinn für die praktische Arbeit und ein Muss für Hypnotherapeuten und Mediziner, die sich für den Einsatz der Hypnose in der somatischen Behandlung interessieren. Es macht Freude darin zu lesen und immer wieder Neues zu entdecken und zu lernen." (Dr. Juliana Matt, in: VPP aktuell, Heft 34, 16. September 2016)

Portrait


Professor Dr. Dirk Revenstorf, Universität Tübingen.

Dipl.-Psych. Dr. Burkhard Peter, MEG-Stiftung München.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.10.2015

Herausgeber

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

868

Maße (L/B/H)

26,9/21/4,5 cm

Gewicht

2317 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-642-54576-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

sehr, sehr gute literatur zum thema....

Bewertung aus Oberursel (Taunus) am 11.01.2012

Bewertet: eBook (PDF)

als psychotherapeut mit praxistätigkeit kann ich es mir zeitlich nicht erlauben, schlechte einführungsliteratur zu lesen - ganz anders hier: alles für den anfang drin, was ich gesucht habe! von hier aus kann man sich dann nach bedarf noch weiter in die tiefe lesen, wenn bestimmte fragen nach besonderen antworten verlangen. insgesamt: ein absolutes "das-musst-du-wissen"-buch für den hypnotherapeutischen einsteiger! uneingeschränkt empfehlenswert!

sehr, sehr gute literatur zum thema....

Bewertung aus Oberursel (Taunus) am 11.01.2012
Bewertet: eBook (PDF)

als psychotherapeut mit praxistätigkeit kann ich es mir zeitlich nicht erlauben, schlechte einführungsliteratur zu lesen - ganz anders hier: alles für den anfang drin, was ich gesucht habe! von hier aus kann man sich dann nach bedarf noch weiter in die tiefe lesen, wenn bestimmte fragen nach besonderen antworten verlangen. insgesamt: ein absolutes "das-musst-du-wissen"-buch für den hypnotherapeutischen einsteiger! uneingeschränkt empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Hypnose in Psychotherapie, Psychosomatik und Medizin
  • 1 Einführung.- I Allgemeine Prinzipien: 2 Trance und die Ziele und Wirkungen der Hypnotherapie.- 3 Hypnose und die Konstruktion von Wirklichkeit.- 4 Hypnotische Phänomene und psychopathologische Symptome.- 5 Nutzung der Beziehung in der Hypnotherapie.- 6 Therapeutisches Tertium und hypnotische Rituale.- 7 Ressourcen- und Zielorientierung.- 8 Utilisation.- 9 Kontext und Wirkung von Suggestionen.- 10 Hypnotisierbarkeit, Suggestibilität und Trancetiefe.- 11 Kontraindikationen, Bühnenhypnose und Willenlosigkeit.- 12 Heilung und Tod durch Suggestion.- 13 Humor und Hypnotherapie.- II Induktionen: 14 Ideomotorische Hypnoserituale.- 15 Direkte Induktionen.- 16 Indirekte Induktion und Kommunikation.- 17 Vertiefung der Trance.- 18 Posthypnotische Aufgabe.- III Allgemeine Methoden: 19 Therapeutische Geschichten und Metaphern.- 20 Reframing.- 21 Stellvertretertechnik.- 22 Hypermnesie und Amnesie.- 23 Altersregression.- 24 Hynoanalyse.- 25 Ich-Stärkung.- 26 Wirkfaktor: Märchen in der Hypnotherapie.- 27 Selbsthypnose.- IV Verhaltensstörungen: 28 Rauchen.- 29 Alkohol.- 30 Übergewicht.- 31 Sexuelle Störungen.- 32 Schlafstörungen.- 33 Stress.- 34 Leistungsbeeinträchtigungen und Leistungssteigerung im Sport.- V Neurosen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen: 35 Angststörungen.- 36 Agoraphobie und soziale Angst.- 37 Zwänge.- 38 Flugangst.- 39 Posttraumatische Belastungstörung.- 40 Dissoziative Identitätsstörung.- 41 Depressionen.- 42 Frühe und Borderline-Störungen.- 43 Psychosen.- VI Psychosomatik: 44 Hypnotherapie in der Psychosomatik – ein therapeutische Modell.- 45 Psychosomatische Störungen.- 46 Reizdarmsyndrom.- 47 Rheumatoide Arthritis und andere Autoimmunkrankheiten.- 48 Warzen.- VII Schmerz: 49 Psychosomatische Schmerzen.- 50 Chronische Schmerzen.- 51 Phantomschmerzen.- VIII Somatik: 52 Medizinische Notfallsituationen.- 53 Nocebo-Effekte und Negativsuggestionen in der Medizin.- 54 Chirurgie.- 55 Verbrennungen.- 56 Magen- und Darmspiegelungen.- 57 Krebserkrankungen.- 58 Immunerkrankungen.- 59 Tinnitus und Hörsturz.- 60 ZNS-Patienten.- 61 Zahnärztliche Problempatienten.- 62 Hypnose in der Geburtsvorbereitung.- IX Kinder und Jugendliche: 63 Störungsbilder bei Kindern und Jugendlichen.- 64 Psychosomatische Beschwerden bei Kindern und Jugendlichen.- 65 Nägelbeißen und Trichotillomanie.- X Grundlagen: 66 Wirksamkeit von klinischer Hypnose und Hypnotherapie.- 67 Neurobiologie der Hypnose.- 68 Geschichte der Hypnose in Deutschland.- 69 Schlussdiskussion.