Max und Isabelle

Max und Isabelle

Ein Liebesroman

12,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wie verrückt muss man sein, um die große Liebe zu finden?

»Kurz und gut, zwischen Max und mir liegen Welten. Schließlich ist der Kerl fast zwanzig Jahre jünger. Und darum ist mehr als das kurze Abenteuer, das wir hatten, ausgeschlossen. Weil Beziehungen zwischen Männern wie ihm und Frauen wir mir nun mal nur in Romanen funktionieren. Und niemals im richtigen Leben.«

Witzig, romantisch, unwiderstehlich: Daniel Bielensteins Liebesroman über kleine Irrtümer und große Gefühle.

Daniel Bielenstein, Jahrgang 1967, lebt als Journalist und Autor in Hamburg. Sein erfolgreiches Debüt ›Die Frau fürs Leben‹ (FTV Bd. 15929) und der Liebesroman ›Max und Isabelle‹ (Bd. 16194) sind im Fischer Taschenbuch Verlag lieferbar, ebenso die Diebeskomödie ›Ein Mann zum Stehlen‹ (Bd. 16738) und der etwas andere Familienroman ›Das richtige Leben‹ (Bd. 16195).

Details

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    29.05.2015

  • Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
  • Seitenzahl

    368

  • Maße (L/B/H)

    19/12,3/3,2 cm

  • Gewicht

    384 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-596-37040-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Max und Isabelle