Wo kein Licht
Band 3
Artikelbild von Wo kein Licht
Stephan Ludwig

1. Zorn - Wo kein Licht

Wo kein Licht

Hörbuch-Download (MP3)

Wo kein Licht

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

David Nathan

Spieldauer

8 Stunden und 20 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

22.08.2013

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

David Nathan

Spieldauer

8 Stunden und 20 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

22.08.2013

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

101

Verlag

Argon Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783732412563

Weitere Bände von Zorn und Schröder

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Krankheiten und deren Konsequenzen

Gaso (Mitglied der Book Circle Community) am 30.10.2023

Bewertungsnummer: 2057104

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der dritte Fall von Zorn, Schröder und deren Chefin Brack sehr persönlich geprägt. Zu viel möchte ich wirklich nicht verraten. Lasst euch selber ein auf ein weiteres Abenteuer der beiden Kommissare. Der Autor versteht es meisterlich die Fäden zu spinnen. Enden mit einander zu verknüpfen die einem auf eine falsche Fährte bringen. Lässt uns in menschliche Abgründe blicken und erschauern. So dass wir immer wieder froh sind, lesen wir nur darüber und leben nicht das Leben der Protagonisten. Ludwig hat so seinen eigenen Schreibstyl. Immer ein bisschen gewürzt mit Sarkasmus und Ironie. Man muss es einfach lieben. Für jeden Krimi/Thriller Fan ein Muss. Aber Vorsicht, es besteht Suchtgefahr.
Melden

Krankheiten und deren Konsequenzen

Gaso (Mitglied der Book Circle Community) am 30.10.2023
Bewertungsnummer: 2057104
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der dritte Fall von Zorn, Schröder und deren Chefin Brack sehr persönlich geprägt. Zu viel möchte ich wirklich nicht verraten. Lasst euch selber ein auf ein weiteres Abenteuer der beiden Kommissare. Der Autor versteht es meisterlich die Fäden zu spinnen. Enden mit einander zu verknüpfen die einem auf eine falsche Fährte bringen. Lässt uns in menschliche Abgründe blicken und erschauern. So dass wir immer wieder froh sind, lesen wir nur darüber und leben nicht das Leben der Protagonisten. Ludwig hat so seinen eigenen Schreibstyl. Immer ein bisschen gewürzt mit Sarkasmus und Ironie. Man muss es einfach lieben. Für jeden Krimi/Thriller Fan ein Muss. Aber Vorsicht, es besteht Suchtgefahr.

Melden

Zorn und Schröder sind Kult-Kommissare - MDR

eskimo81 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.10.2023

Bewertungsnummer: 2055936

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was soll ich zu einer Serie sagen, welche von Buch zu Buch besser wird? Bei dem der erste Band schon so süchtig gemacht hat, dass man sich am liebsten mit der gesamten Serie in ein abgelegenes Haus zurückziehen, sich einkapseln möchte und nur noch eines tun, lesen. Was soll man dazu noch sagen oder schreiben? Keine Worte treffen es auf den Punkt. Nichts kann beschreiben, wie genial Stephan Ludwig schreibt. Diese Faszination muss man erleben, spüren, erleiden. Ich bin eine leidenschaftliche Thriller-Liebhaberin und habe schon einiges gelesen und schon bei einigen Autoren habe ich ähnliches erlebt. Der hohe Suchtfaktor. Ich glaube aber, bei keinem konnte ich während einer gesamten Serie sagen, dass es kein Hänger gibt. Gut, es ist erst der dritte Fall, wer weiss, was ich nach dem siebten sagen werde, jedoch denke ich, dass es kein Hänger geben wird. Dazu ist der Schreibstil viel zu genial. Ich lasse mich gerne überraschen. Die Art, wie Stephan Ludwig immer mal wieder fiese Hinweise fallen lässt, welche einen auf die falsche Fährte lockt, gibt dem ganzen einen sympathischen Touch, der jedoch mitverantwortlich für die Sucht ist. Diesmal ist auch der Schluss ein Cliffhänger. Man muss einfach wissen, wie es mit Schröder und Zorn weitergeht. “Stephan Ludwig ist ein rundum brillanter Thriller gelungen, clever konstruiert und atemberaubend geschrieben. So fesselnd, dass man dem Erzähler alles abnehmen mag, wenn er nur nicht aufhört zu schreiben” Donaukurier (Zitat vom Rückentext) - besser kann ich es nicht zusammenfassen Fazit: Man wird die Serie lieben (oder hassen?) - ich liebe sie definiv und ich weiss nicht, woher ich aktuell so viel Lesezeit nehmen soll, aber ich muss weiterlesen
Melden

Zorn und Schröder sind Kult-Kommissare - MDR

eskimo81 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.10.2023
Bewertungsnummer: 2055936
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was soll ich zu einer Serie sagen, welche von Buch zu Buch besser wird? Bei dem der erste Band schon so süchtig gemacht hat, dass man sich am liebsten mit der gesamten Serie in ein abgelegenes Haus zurückziehen, sich einkapseln möchte und nur noch eines tun, lesen. Was soll man dazu noch sagen oder schreiben? Keine Worte treffen es auf den Punkt. Nichts kann beschreiben, wie genial Stephan Ludwig schreibt. Diese Faszination muss man erleben, spüren, erleiden. Ich bin eine leidenschaftliche Thriller-Liebhaberin und habe schon einiges gelesen und schon bei einigen Autoren habe ich ähnliches erlebt. Der hohe Suchtfaktor. Ich glaube aber, bei keinem konnte ich während einer gesamten Serie sagen, dass es kein Hänger gibt. Gut, es ist erst der dritte Fall, wer weiss, was ich nach dem siebten sagen werde, jedoch denke ich, dass es kein Hänger geben wird. Dazu ist der Schreibstil viel zu genial. Ich lasse mich gerne überraschen. Die Art, wie Stephan Ludwig immer mal wieder fiese Hinweise fallen lässt, welche einen auf die falsche Fährte lockt, gibt dem ganzen einen sympathischen Touch, der jedoch mitverantwortlich für die Sucht ist. Diesmal ist auch der Schluss ein Cliffhänger. Man muss einfach wissen, wie es mit Schröder und Zorn weitergeht. “Stephan Ludwig ist ein rundum brillanter Thriller gelungen, clever konstruiert und atemberaubend geschrieben. So fesselnd, dass man dem Erzähler alles abnehmen mag, wenn er nur nicht aufhört zu schreiben” Donaukurier (Zitat vom Rückentext) - besser kann ich es nicht zusammenfassen Fazit: Man wird die Serie lieben (oder hassen?) - ich liebe sie definiv und ich weiss nicht, woher ich aktuell so viel Lesezeit nehmen soll, aber ich muss weiterlesen

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Zorn - Wo kein Licht / Hauptkommissar Claudius Zorn Band 3

von Stephan Ludwig

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Jana Torge

Jana Torge

Thalia Freital – Weißeritz Park

Zum Portrait

5/5

Immer besser!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Fälle der beiden Kommissare werden immer spannender. Die private Geschichte von Schröder geht mir nah und fügt sich sehr gut ein. Auch dieses mal lese ich gleich den nächsten Band hinterher. Ein Muss!
5/5

Immer besser!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Fälle der beiden Kommissare werden immer spannender. Die private Geschichte von Schröder geht mir nah und fügt sich sehr gut ein. Auch dieses mal lese ich gleich den nächsten Band hinterher. Ein Muss!

Jana Torge
  • Jana Torge
  • Buchhändler/-in
Profilbild von Martina Wolf

Martina Wolf

Zum Portrait

5/5

Zorn und Schröder 3

Bewertet: eBook (ePUB)

Stephan Ludwig hat es tatsächlich geschafft! Waren Band 1 + 2 schon überaus spannend und amüsant, hat er sich mit Band 3 seiner Zorn und Schröder-Serie noch einmal selbst übertroffen. Die Krimihandlung ist richtig gut konstruiert und die Figuren Zorn und Schröder sind einzigartig. So macht Krimi Spaß!
5/5

Zorn und Schröder 3

Bewertet: eBook (ePUB)

Stephan Ludwig hat es tatsächlich geschafft! Waren Band 1 + 2 schon überaus spannend und amüsant, hat er sich mit Band 3 seiner Zorn und Schröder-Serie noch einmal selbst übertroffen. Die Krimihandlung ist richtig gut konstruiert und die Figuren Zorn und Schröder sind einzigartig. So macht Krimi Spaß!

Martina Wolf
  • Martina Wolf
  • Buchhändler/-in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Zorn - Wo kein Licht / Hauptkommissar Claudius Zorn Band 3

von Stephan Ludwig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Wo kein Licht