Steuerliche Verlustverrechnung in Deutschland und Europa

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen und ​Konzernstrukturen.- Verlustverrechnungssystem in Deutschland.- Verlustverrechnungssystem ausgewählter Mitgliedstaaten: Frankreich, Niederlande, Österreich, Dänemark, Spanien, Italien, Polen.- Harmonisierung steuerlicher Verlustverrechnungsvorschriften.

Steuerliche Verlustverrechnung in Deutschland und Europa

Buch (Taschenbuch)

44,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Praktiker erhalten mit diesem Werk Einblick in die ertragsteuerliche Verlustverrechnung in Deutschland sowie in ausgewählten EU-Mitgliedstaaten. Die steuerliche Verlustverrechnung ist seit Jahren ein „Dauerbrenner“ im internationalen Steuerrecht. Die nationalen Rechtsnormen sind davon geprägt, zum einen die Besteuerung inländischen Steuersubstrat stets sicherzustellen und zum anderen keine Verluste aus ausländischen Quellen im Inland zum Abzug zu bringen. Dieser fiskalischen Sicht konnte auch der Europäische Gerichtshof trotz zahlreicher Entscheidungen bislang nur relativ wenig anhaben. So bleibt der deutsche Rechtsanwender weitgehend allein, sich in dem Dickicht nationaler Normen und Entscheidungen der Finanzrechtsprechung zu Recht und insbesondere bei grenzüberschreitenden Aktivitäten eine nicht allzu belastende Steuerposition zu finden. Das Buch orientiert sich an den Bedürfnissen in der Unternehmenspraxis und zeichnet sich durch tabellarische Zusammenfassungen, zahlreiche Abbildungen und Grafiken sowie nachvollziehbare Berechnungsbeispiele aus.

Dr. Ansas Wittkowski ist Steuerberater und berät in den Bereichen Unternehmenssteuern, Unternehmenstransaktionen, Bilanzsteuerrecht, Verrechnungspreise sowie Tax Accounting.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.03.2023

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

200

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

14.03.2023

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

200

Maße (L/B)

24/16,8 cm

Auflage

1. Auflage 2023

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-08400-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Steuerliche Verlustverrechnung in Deutschland und Europa
  • Grundlagen und ​Konzernstrukturen.- Verlustverrechnungssystem in Deutschland.- Verlustverrechnungssystem ausgewählter Mitgliedstaaten: Frankreich, Niederlande, Österreich, Dänemark, Spanien, Italien, Polen.- Harmonisierung steuerlicher Verlustverrechnungsvorschriften.