So, wie die Hoffnung lebt

So, wie die Hoffnung lebt

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

So, wie die Hoffnung lebt

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

11.11.2015

Verlag

Droemer Knaur

Beschreibung

Rezension

"Die Bandbreite zwischen den härtesten und schönsten Stellen des Buches macht das Lesen zu einem intensiven Erlebnis, das noch lange nachhallt. Und so viel sei zum Ende verraten: Es wird Sie sprachlos zurücklassen."
Buchmarkt, 01.08.2016

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

11.11.2015

Verlag

Droemer Knaur

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

913 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783426438688

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

90 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Ein schönes Buch

MsChili am 29.05.2017

Bewertungsnummer: 1023172

Bewertet: eBook (ePUB)

„So wie die Hoffnung lebt“ von Susanna Ernst ist ein neues Buch der Autorin und erzählt die Geschichte von Katie und Jonah, denen beiden übel mitgespielt wurde. Katie ist nach einer Familienkatastrophe verstummt und lässt niemanden allzu nah an sich heran, doch Jonah schafft das Unmögliche und zwischen den beiden Kindern entsteht eine tiefe Freundschaft, aus der sich noch mehr entwickelt. Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu. Ich kenne schon ein paar Bücher der Autorin, die mich doch sehr berührt haben und so habe ich mich auch an diese Geschichte gewagt, die aufgrund des Klappentextes doch viele Emotionen vermuten lässt. So ist der Einstieg in die Geschichte schon sehr bewegend und aufwühlend. Damit hat die Autorin mich gleich gepackt. Und auch das erste Zusammentreffen der beiden Hauptcharaktere Jonah und Katie hat mir gut gefallen. Als Kinder, beide tief vom Leben gezeichnet, und doch dringt Jonah zu Katie durch. Jonah, der sehr sensibel und ein hochbegabter Maler ist und Katie, die in ihrer eigenen Welt lebt und niemanden an sich heran lässt, was auch kein Wunder bei den Geschehnissen ist. Mir hat es super gefallen, wie sich die Freundschaft der beiden entwickelt. Und die anderen Charaktere ergänzen die Geschichte perfekt, so die Heimleiter, die den beiden eine Chance geben und auch Ruby, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. Das alle hat die Autorin mit ihrem angenehmen Schreibstil so flüssig verfasst, dass die Seiten schnell gelesen waren. Und zugleich hat sie mich mit einer überraschenden Wendung gefesselt, so dass ich unbedingt wissen wollte, was denn genau passiert ist. Letztendlich wurde es aber doch vorhersehbar und das hat dem Ganzen ein wenig die Emotionen genommen. Ein schönes Buch, das voll mit Emotionen ist. Typisch Susanna Ernst.
Melden

Ein schönes Buch

MsChili am 29.05.2017
Bewertungsnummer: 1023172
Bewertet: eBook (ePUB)

„So wie die Hoffnung lebt“ von Susanna Ernst ist ein neues Buch der Autorin und erzählt die Geschichte von Katie und Jonah, denen beiden übel mitgespielt wurde. Katie ist nach einer Familienkatastrophe verstummt und lässt niemanden allzu nah an sich heran, doch Jonah schafft das Unmögliche und zwischen den beiden Kindern entsteht eine tiefe Freundschaft, aus der sich noch mehr entwickelt. Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu. Ich kenne schon ein paar Bücher der Autorin, die mich doch sehr berührt haben und so habe ich mich auch an diese Geschichte gewagt, die aufgrund des Klappentextes doch viele Emotionen vermuten lässt. So ist der Einstieg in die Geschichte schon sehr bewegend und aufwühlend. Damit hat die Autorin mich gleich gepackt. Und auch das erste Zusammentreffen der beiden Hauptcharaktere Jonah und Katie hat mir gut gefallen. Als Kinder, beide tief vom Leben gezeichnet, und doch dringt Jonah zu Katie durch. Jonah, der sehr sensibel und ein hochbegabter Maler ist und Katie, die in ihrer eigenen Welt lebt und niemanden an sich heran lässt, was auch kein Wunder bei den Geschehnissen ist. Mir hat es super gefallen, wie sich die Freundschaft der beiden entwickelt. Und die anderen Charaktere ergänzen die Geschichte perfekt, so die Heimleiter, die den beiden eine Chance geben und auch Ruby, die mir sehr ans Herz gewachsen ist. Das alle hat die Autorin mit ihrem angenehmen Schreibstil so flüssig verfasst, dass die Seiten schnell gelesen waren. Und zugleich hat sie mich mit einer überraschenden Wendung gefesselt, so dass ich unbedingt wissen wollte, was denn genau passiert ist. Letztendlich wurde es aber doch vorhersehbar und das hat dem Ganzen ein wenig die Emotionen genommen. Ein schönes Buch, das voll mit Emotionen ist. Typisch Susanna Ernst.

Melden

Anders als erwartet

Hortensia13 am 04.03.2017

Bewertungsnummer: 1003985

Bewertet: eBook (ePUB)

Kathie und Jonah erleben früh im Leben, was es heisst seine ganze Familie auf einen Schlag zu verlieren. Sie lernen sich in einem Kinderheim kennen und helfen sich die erste Schritte in ein richtiges Leben zu machen. Doch das Leben hat anderes vor und reisst die beiden schnell wieder auseinander. Werden sie sich wiederfinden? Der Autorin ist ein richtiger gefühlvoller Roman gelungen. Die Liebe spürt man in jeder Zeile des Buches. Unerwartet entwickelt sich die Geschichte zu einem leichten Thriller. Im Vordergrund stehen aber vor allem die intensive Liebe und Hoffnung, an die man stets glauben sollte.
Melden

Anders als erwartet

Hortensia13 am 04.03.2017
Bewertungsnummer: 1003985
Bewertet: eBook (ePUB)

Kathie und Jonah erleben früh im Leben, was es heisst seine ganze Familie auf einen Schlag zu verlieren. Sie lernen sich in einem Kinderheim kennen und helfen sich die erste Schritte in ein richtiges Leben zu machen. Doch das Leben hat anderes vor und reisst die beiden schnell wieder auseinander. Werden sie sich wiederfinden? Der Autorin ist ein richtiger gefühlvoller Roman gelungen. Die Liebe spürt man in jeder Zeile des Buches. Unerwartet entwickelt sich die Geschichte zu einem leichten Thriller. Im Vordergrund stehen aber vor allem die intensive Liebe und Hoffnung, an die man stets glauben sollte.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

So, wie die Hoffnung lebt

von Susanna Ernst

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von N. Zieger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

N. Zieger

Thalia Leipzig – Grimmaische Straße

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Traurig, hoffnungsvoll und bedeutungsvoll. Schwere Schicksalsschläge können Leben verändern und genau das passiert hier. Dieser Roman ist eine Hommage an das Leben.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Traurig, hoffnungsvoll und bedeutungsvoll. Schwere Schicksalsschläge können Leben verändern und genau das passiert hier. Dieser Roman ist eine Hommage an das Leben.

N. Zieger
  • N. Zieger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein bewegendes Buch über Schwere und Hoffnung im Leben.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein bewegendes Buch über Schwere und Hoffnung im Leben.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

So wie die Hoffnung lebt

von Susanna Ernst

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • So, wie die Hoffnung lebt