Kleine Geschichte des Landes Oldenburg

Kleine Geschichte des Landes Oldenburg

Buch (Taschenbuch)

12,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Oldenburg war bis 1946 ein selbständiges Land innerhalb Deutschlands wie heute noch Bayern oder Sachsen. Das Land Oldenburg ist aus dem Herrschaftsgebiet der Oldenburger Grafen hervorgegangen und umfasst die Region zwischen Nordseeküste und Dümmer, zwischen Ostfriesland und Bremen. Dieses Buch bietet einen leichten und unterhaltsamen Zugang zur Geschichte des Oldenburger Landes vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Es richtet sich genauso an geschichtsinteressierte Oldenburger wie an Zugezogene und Touristen.

Andreas Vonderach, geboren 1964, ist Historiker. Studium der Geschichte, Geographie und Anthropologie in Oldenburg, Mainz und Ulm. Tätigkeit in mehreren norddeutschen Museen. Verschiedene Zeitschriftenaufsätze zu historischen, museologischen und volkskundlichen Themen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.09.2015

Verlag

Isensee, Florian, GmbH

Seitenzahl

104

Maße (L/B/H)

24/17,2/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.09.2015

Verlag

Isensee, Florian, GmbH

Seitenzahl

104

Maße (L/B/H)

24/17,2/0,9 cm

Gewicht

301 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7308-1188-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Kleine Geschichte des Landes Oldenburg