Schon wieder Weihnachten?

Schon wieder Weihnachten?

Neue Gedichte und Geschichten über ein ungefähr 2000 Jahre altes Thema

Buch (Taschenbuch)

8,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Dieses Büchlein vereint Gedichte und Geschichten rund um Weihnachten - immer mit einem Augenzwinkern, manchmal aber auch richtig lustig. Ein Gedicht zur modernen Weihnachtshektik. Eine realistische Ballade zur Bethlehemer Begebenheit. Ein Schneemann auf einer vergeblichen Suche nach einer Schneefrau. Geschichten zu Geschenken und ein Weihnachts-Kurzkrimi. Eine Rede zur Personalversammlung der Nkoläuse AG und anderes. Nicht zuletzt die Beantwortung der Frage, was wohl ein Bär, der aus dem Winterschlaf aufwacht, von Weihhnachten halten mag ...
Dazu ein Bonus für diejenigen, die nach Weihnachten Karies im Gehirn haben.

In der Schulzeit Einiges geschrieben, das meiste aus heutiger Sicht epigonal bis unzumutbar.
Brotberuf in der Rentenversicherung.
Liebevoll-satirische Gedichte für Gelegenheiten wie Weihnachten, Verabschiedungen u.a..
Und 2012 nahm ich an einem Kurzgeschichten-Wettbewerb teil und gewann den zweiten Preis - von 50 Einsendungen. Auch noch bei SF, in der ich keine aktive Erfahrung hatte.
Seitdem schreibe ich meist ein Seefahrer, der von einer Schatzinsel gehört hat. Er weiß kaum, wie er dahin gelangt, aber er segelt einfach los. Ich bin immer noch verblüfft, dass das mehr als einmal einen abgerundeten Roman ergeben hat!
In meinem historischen Roman "Der Wolkenwal" ging das nicht. Nach Meinung vieler, die ihn gelesen haben, ist es dennoch mein bisher bestes Buch.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.11.2015

Verlag

Epubli

Seitenzahl

40

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.11.2015

Verlag

Epubli

Seitenzahl

40

Maße (L/B/H)

29,7/21/0,2 cm

Gewicht

129 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7375-7282-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Schon wieder Weihnachten?