Mit der Endurance ins ewige Eis

Mit der Endurance ins ewige Eis

Meine Antarktisexpedition 1914–1917

Buch (Taschenbuch)

16,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mit der Endurance ins ewige Eis

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung


Eine der berühmtesten Expeditionen ins Eismeer: Im Sommer 1914 stechen Sir Ernest Shackleton und seine Crew an Bord der »Endurance« in See. Das Ziel der Briten: den antarktischen Kontinent mit Hundeschlitten zu durchqueren. Doch bald schon steckt das Schiff im Packeis fest und zerbirst. Monatelang treibt die Besatzung auf einer Eisscholle durch die weiße Hölle, halb verhungert und erfroren. Shackleton ist entschlossen, seine Mannschaft lebendig nach Hause zu bringen. Und so bricht er auf, in einem winzigen Beiboot, mit fünf seiner Männer, um Hilfe zu holen. Es wird ein erbarmungsloser Wettlauf gegen den Tod.

Ernest Shackleton, geboren 1874 in Irland, gehört zu den größten Polarforschern des 20. Jahrhunderts. 1901 bis 1904 nahm er an Robert F. Scotts Antarktisexpedition teil und leitete 1907 eine eigene Expedition, um den Südpol zu erreichen, mußte sie aber kurz vor dem Ziel aufgeben. Shackleton lokalisierte den magnetischen Südpol und bestieg den Mount Erebus. Fünf Jahre nach der Endurance-Expedition im Jahre 1914 brach er 1921 zu seiner letzten Fahrt in die Antarktis auf. Er starb 1922 an Herzversagen auf seinem Schiff Quest..
Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, gelangen zahlreiche Erstbegehungen und die Besteigung aller 14 Achttausender sowie die Durchquerung Grönlands und der Antarktis zu Fuß. Mittlerweile widmet er sich vor allem seinen Messner Mountain Museen (MMM) sowie Film- und Buchprojekten. Zuletzt erschienen bei MALIK u. a. seine Autobiografie, der SPIEGEL-Bestseller »Über Leben«, und der große Bildband »m4 Mountains - Die vierte Dimension«, der in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entstand, sowie die Neuausgabe von »Vertical - 170 Jahre Kletterkunst« (mit Simon Messner), der Band »Mord am Unmöglichen« und die aktualisierte Fassung von »Torre - Schrei aus Stein«. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt heute dem Narrativ der Schlüsselgeschichten des Alpinismus.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2016

Verlag

Piper

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18/12,4/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.07.2016

Verlag

Piper

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18/12,4/2,2 cm

Gewicht

314 g

Auflage

4. Auflage

Übersetzer

  • Sieglinde Denzel
  • Susanne Naumann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-40597-3

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Osiander gibt mir das falsche Buch!

Bewertung aus Stuttgart am 05.08.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Shackelton Buch bestellt, und dann das, zwar fast identisch aussehende Buch, aber halt doch nicht das Bestellte zu bekommen. Das hat mich doch ziemlich geärgert, als es der Beschenkte ausgepackt hat.

Osiander gibt mir das falsche Buch!

Bewertung aus Stuttgart am 05.08.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Shackelton Buch bestellt, und dann das, zwar fast identisch aussehende Buch, aber halt doch nicht das Bestellte zu bekommen. Das hat mich doch ziemlich geärgert, als es der Beschenkte ausgepackt hat.

Unsere Kund*innen meinen

Mit der Endurance ins ewige Eis

von Ernest Shackleton

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mit der Endurance ins ewige Eis