Ein Araber und ein Deutscher müssen reden

Ein Araber und ein Deutscher müssen reden

Buch (Gebundene Ausgabe)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Araber und ein Deutscher müssen reden

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30225

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

128

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

30225

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

16,9/11,1/1,5 cm

Gewicht

124 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-63198-6

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von M. Dupré

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Dupré

Thalia Trier - Trier-Galerie

Zum Portrait

3/5

Einige kluge Ideen, aber leider ein sehr kurzer Dialog ohne großen Tiefgang

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hans Rath, bislang eher als Comedyautor bekannt, und Hamed Abdel-Samad, ebenso streitbarer wie umstrittener Politologe und Islamkritiker, sprechen über Themen und Probleme von Integration. Wenn auch hier und da ein kleiner Funke sprüht: das Büchlein ist zu klein und dünn, um wirklich in die Tiefe zu gehen, und reißt deshalb das komplexe Thema nur sehr oberflächlich an.
3/5

Einige kluge Ideen, aber leider ein sehr kurzer Dialog ohne großen Tiefgang

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Hans Rath, bislang eher als Comedyautor bekannt, und Hamed Abdel-Samad, ebenso streitbarer wie umstrittener Politologe und Islamkritiker, sprechen über Themen und Probleme von Integration. Wenn auch hier und da ein kleiner Funke sprüht: das Büchlein ist zu klein und dünn, um wirklich in die Tiefe zu gehen, und reißt deshalb das komplexe Thema nur sehr oberflächlich an.

M. Dupré
  • M. Dupré
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein Araber und ein Deutscher müssen reden

von Hans Rath, Hamed Abdel-Samad

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Araber und ein Deutscher müssen reden