Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe

Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Sieben-Verlag

Seitenzahl

356

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.02.2016

Verlag

Sieben-Verlag

Seitenzahl

356

Maße (L/B/H)

21,5/13,5/2,5 cm

Gewicht

482 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86443-584-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

eine interessante Romanze verpackt in eine tolle Geschichte

Lenchens Testereiwahnsinn aus Dresden am 28.08.2016

Bewertungsnummer: 968317

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

+++ Buchinhalt +++ Jason Conners ist ein disziplinierter Bodyguard. Als sein Freund ihn um einen gefallen bittet, springt er kurzfristig als Chauffeur für die Liebesromanautorin Lenara Larkmann ein. Begeistert ist er nicht, da er hinter der Autorin eine verwöhnte reiche Dame vermutet. Doch als er sie und ihre kleine Familie kennen lernt, muss er feststellen, dass er sich getäuscht hat und die Freundlichkeit und Liebe in dieser Familie seine harte Fassade zum Bröckeln bringt. Als er sich dann auch noch still und heimlich in dieses kleine Fräulein verliebt, er kennt er sich selbst nicht wieder und muss sich eingestehen, dass er sich mehr wünscht. Doch finden die beiden aus den zwei verschiedenen Welten und mit den ganz eigenen Persönlichkeiten zueinander? Kann jeder seine Zweifel überlisten und dem anderen Vertrauen? +++ Fazit +++ Eine Liebesschnulze ganz nach meinem Geschmack. Ein Mann, der keine Gefühle zulässt, doch sich tief im inneren nach einer liebenden Person sehnt. Eine enttäuschte Frau, die sich wieder nach Liebe und Zuneigung, Anerkennung und Wärme sehnt. Beide durch die Blockade - Angst wieder verletzt zu werden - etwas gehemmt, kommen sich beide doch näher, um sich kurz darauf wieder zu entzweien. Ein holpriger Weg mit Hindernissen für die Liebe, den es zu bestreiten gilt. Für mich sehr gut geschrieben und unterhaltsam, wird die Story aus der Sicht einer dritten Person berichtet und detailliert erzählt. Man kann gut mitfühlen und in die Herzen der beiden Hauptprotagonisten schauen, um besser mitfiebern zu können. Ob die beiden endgültig zueinander finden, werde ich euch an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Der Liebesroman konnte mich fesseln und hat mich sehr gut unterhalten. Langeweile kam nicht auf. Die Romanze wurde gut in eine interessante Hintergrundgeschichte gepackt, die mit etwas Stalking und Drohungen gespickt wurde, um der Story einen authentischen Touch zu verleihen – mir gefällt es sehr. Auch das Cover wurde passend gewählt und gefällt. Klare Leseempfehlung.
Melden

eine interessante Romanze verpackt in eine tolle Geschichte

Lenchens Testereiwahnsinn aus Dresden am 28.08.2016
Bewertungsnummer: 968317
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

+++ Buchinhalt +++ Jason Conners ist ein disziplinierter Bodyguard. Als sein Freund ihn um einen gefallen bittet, springt er kurzfristig als Chauffeur für die Liebesromanautorin Lenara Larkmann ein. Begeistert ist er nicht, da er hinter der Autorin eine verwöhnte reiche Dame vermutet. Doch als er sie und ihre kleine Familie kennen lernt, muss er feststellen, dass er sich getäuscht hat und die Freundlichkeit und Liebe in dieser Familie seine harte Fassade zum Bröckeln bringt. Als er sich dann auch noch still und heimlich in dieses kleine Fräulein verliebt, er kennt er sich selbst nicht wieder und muss sich eingestehen, dass er sich mehr wünscht. Doch finden die beiden aus den zwei verschiedenen Welten und mit den ganz eigenen Persönlichkeiten zueinander? Kann jeder seine Zweifel überlisten und dem anderen Vertrauen? +++ Fazit +++ Eine Liebesschnulze ganz nach meinem Geschmack. Ein Mann, der keine Gefühle zulässt, doch sich tief im inneren nach einer liebenden Person sehnt. Eine enttäuschte Frau, die sich wieder nach Liebe und Zuneigung, Anerkennung und Wärme sehnt. Beide durch die Blockade - Angst wieder verletzt zu werden - etwas gehemmt, kommen sich beide doch näher, um sich kurz darauf wieder zu entzweien. Ein holpriger Weg mit Hindernissen für die Liebe, den es zu bestreiten gilt. Für mich sehr gut geschrieben und unterhaltsam, wird die Story aus der Sicht einer dritten Person berichtet und detailliert erzählt. Man kann gut mitfühlen und in die Herzen der beiden Hauptprotagonisten schauen, um besser mitfiebern zu können. Ob die beiden endgültig zueinander finden, werde ich euch an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Der Liebesroman konnte mich fesseln und hat mich sehr gut unterhalten. Langeweile kam nicht auf. Die Romanze wurde gut in eine interessante Hintergrundgeschichte gepackt, die mit etwas Stalking und Drohungen gespickt wurde, um der Story einen authentischen Touch zu verleihen – mir gefällt es sehr. Auch das Cover wurde passend gewählt und gefällt. Klare Leseempfehlung.

Melden

Lovestory

Bewertung am 24.03.2016

Bewertungsnummer: 946179

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist eine humorvolle, sexy Liebesgeschichte die auch ein wenig Krimi beinhaltet. Jason leitet eine Security Firma und springt ausnahmsweise für einen Freund vorübergehend als Chauffeur ein damit dieser die bekannte Autorin Lenara nicht als wichtige Kundin verliert. Den letzten Chauffeur hat sie gefeuert, da er sich anscheinend daneben benommen hat. Schon von Anfang an ist Jason voreingenommen, da die Autorin erotische Literatur verfasst, ist der Meinung dass sie sich wahrscheinlich eher an den gefeuerten Chauffeur rangemacht hat. Er lernt sie kennen und muss bald einsehen, dass Lenara ganz anders ist als er dachte und sie ihm sehr gefällt. Lenara dagegen vermutet wegen einer falschen Annahme, dass Jason wohl nicht nur seinen Fahrdienst anbietet sondern auch sich selber als Callboy verdingt. Herrje da sind die Irrungen und Wirrungen natürlich vorprogrammiert. Jason hat sowieso schon Mühe seine Libido im Zaum zu halten, er fürchtet sich vor Kontrollverlust und das darf seiner Meinung natürlich nicht passieren! Aber eben, da kannte er Lenara noch nicht und bei den Zwei sprühen halt die Funken. Als dann auch noch ein Mordanschlag verübt wird.... wird's brenzlig. Tja ein spannendes Buch und die Erotik kommt nicht zu kurz!!
Melden

Lovestory

Bewertung am 24.03.2016
Bewertungsnummer: 946179
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist eine humorvolle, sexy Liebesgeschichte die auch ein wenig Krimi beinhaltet. Jason leitet eine Security Firma und springt ausnahmsweise für einen Freund vorübergehend als Chauffeur ein damit dieser die bekannte Autorin Lenara nicht als wichtige Kundin verliert. Den letzten Chauffeur hat sie gefeuert, da er sich anscheinend daneben benommen hat. Schon von Anfang an ist Jason voreingenommen, da die Autorin erotische Literatur verfasst, ist der Meinung dass sie sich wahrscheinlich eher an den gefeuerten Chauffeur rangemacht hat. Er lernt sie kennen und muss bald einsehen, dass Lenara ganz anders ist als er dachte und sie ihm sehr gefällt. Lenara dagegen vermutet wegen einer falschen Annahme, dass Jason wohl nicht nur seinen Fahrdienst anbietet sondern auch sich selber als Callboy verdingt. Herrje da sind die Irrungen und Wirrungen natürlich vorprogrammiert. Jason hat sowieso schon Mühe seine Libido im Zaum zu halten, er fürchtet sich vor Kontrollverlust und das darf seiner Meinung natürlich nicht passieren! Aber eben, da kannte er Lenara noch nicht und bei den Zwei sprühen halt die Funken. Als dann auch noch ein Mordanschlag verübt wird.... wird's brenzlig. Tja ein spannendes Buch und die Erotik kommt nicht zu kurz!!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe

von Ria Wolf

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Giuliana Pierotti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Giuliana Pierotti

Thalia Zentrale

Zum Portrait

2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mir leider gar nicht gefallen, hab es auch irgendwann abgebrochen. Die Charaktere haben für mich nicht so zusammengepasst und auch die Sprache war nicht so meins.
2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch hat mir leider gar nicht gefallen, hab es auch irgendwann abgebrochen. Die Charaktere haben für mich nicht so zusammengepasst und auch die Sprache war nicht so meins.

Giuliana Pierotti
  • Giuliana Pierotti
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe

von Ria Wolf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Chauffeur - Ein Bodyguard für die Liebe