Geschichte und Deutung des Wappens der Familie Schultheis

Geschichte und Deutung des Wappens der Familie Schultheis

Buch (Taschenbuch)

10,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Der Historiker und Bibliothekar Alexander Hans Theodor Schultheis deutet geschichtlich und etymologisch das Wappen der Familie Schultheis. Das Wappen kam im 17. Jahrhundert im Raum Fulda zu der Familie Schultheis. Im bürgerlichen Wappen befindet sich ein Hippocampus, was ebenfalls beschrieben und gedeutet wird. Zu Beginn werden die Begriffe Wappenkunde, Wappenrolle und Herold beschrieben.

Schultheis, Alexander Hans Theodor
Bibliothekar und Historiker

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.12.2015

Verlag

Epubli

Seitenzahl

36

Maße (L/B/H)

29,7/21/0,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.12.2015

Verlag

Epubli

Seitenzahl

36

Maße (L/B/H)

29,7/21/0,2 cm

Gewicht

133 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7375-7967-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Geschichte und Deutung des Wappens der Familie Schultheis