These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)

These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)

Romantische Fantasy in den Weiten des Weltalls

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

48330

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2016

Verlag

Carlsen

Beschreibung

Rezension

"Ein unglaublich fesselndes Science-Fiction-Abenteuer der Extraklasse", LizzyNet, 19.08.2016

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

48330

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.05.2016

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

496 (Printausgabe)

Dateigröße

2763 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

These Broken Stars

Übersetzer

Stefanie Frida Lemke

Sprache

Deutsch

EAN

9783646928556

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Jugendbuch-SiFi – erster Teil einer Trilogie über eine korrupte Firma im Universum

Sonja aus Freiburg am 30.07.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Major Tarver Merendsen ist auf „Promo-Tour“ für die Armee, da er mit seinen 18 Jahren schon ein Kriegsheld ist. Auf dem Raumkreuzer Icarus trifft er auf die junge Lilac LaRoux, Tochter des reichsten Mannes im Universum und Erbauer der Icarus. Er spricht sie an, weil er nicht weiß, wer sie ist, sie weist ihn ab, da sie Angst um sein Leben hat. Doch dann passiert das unglaubliche, der Raumkreuzer ist abgestürzt. Und die beiden sind die einzigen Überlebenden auf einem unbewohnten Planten. Doch was ist passiert? Und wieso ist der Planet terraformiert aber unbewohnt? Und schaffen es die beiden ihrer Anziehung zu widerstehen? Die beiden wechseln sich ab mit dem POV und so bekommen wir einen guten Einblick in die unterschiedlichen Erfahrungen und Leben. Die Sprache ist jugendlich und nur ein wenig wissenschaftlich, aber man lernt auch etwas über Physik und wie man in der Wildnis überlebt. Eine schöne Robinson Crusoe-Geschichte und ein guter Auftakt zu der Trilogie.

Jugendbuch-SiFi – erster Teil einer Trilogie über eine korrupte Firma im Universum

Sonja aus Freiburg am 30.07.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Major Tarver Merendsen ist auf „Promo-Tour“ für die Armee, da er mit seinen 18 Jahren schon ein Kriegsheld ist. Auf dem Raumkreuzer Icarus trifft er auf die junge Lilac LaRoux, Tochter des reichsten Mannes im Universum und Erbauer der Icarus. Er spricht sie an, weil er nicht weiß, wer sie ist, sie weist ihn ab, da sie Angst um sein Leben hat. Doch dann passiert das unglaubliche, der Raumkreuzer ist abgestürzt. Und die beiden sind die einzigen Überlebenden auf einem unbewohnten Planten. Doch was ist passiert? Und wieso ist der Planet terraformiert aber unbewohnt? Und schaffen es die beiden ihrer Anziehung zu widerstehen? Die beiden wechseln sich ab mit dem POV und so bekommen wir einen guten Einblick in die unterschiedlichen Erfahrungen und Leben. Die Sprache ist jugendlich und nur ein wenig wissenschaftlich, aber man lernt auch etwas über Physik und wie man in der Wildnis überlebt. Eine schöne Robinson Crusoe-Geschichte und ein guter Auftakt zu der Trilogie.

Völlig anders!

Bewertung aus Hennef am 18.08.2016

Bewertet: eBook (ePUB)

Ausgerechnet mein Mann hat mir dieses Buch empfohlen. Er war sich sicher: Es würde mir gefallen. Und er hatte Recht! Eine Science-Fiction-Geschichte, die auch den romantischen Aspekt nicht aus den Augen verliert, ist nichts Neues. Aber die Art, wie es zusammengesetzt wird, ohne den einen oder den anderen Aspekt aus den Augen zu verlieren, habe ich in dieser Form noch nicht gelesen. Man leidet mit beiden Charakteren, die nebeneinander das Geschehene chronologisch erzählen einfach nur mit. Die Liebesgeschichte in dem Buch will sich zunächst einfach nicht einstellen, da beide ewig an einander vorbei denken. So, wie es eben häufig ist. Die Hintergrundgeschichte, die alles erst möglich macht, ist dazu sehr spannend erzählt und schreit danach, aufgelöst zu werden. Als dritter Aspekt kommen die unterschiedlichen Herkünfte und den damit verbundenen Sehnsüchte der Protagonisten Lilac und Tarver hinzu, die erst das gegenseitige Vertrauen erschaffen, da der/die jeweils Andere erkennen muss, wie der/die Andere tickt. Sehr spaßiger Nebeneffekt: Tarver (als Kriegsheld wider Willen gefeiert) muss in einer Befragung, bzw. einem Verhör vor jedem Kapitel Rede und Antwort stehen. Erst zum Schluss kommt raus, warum er so schwammig in seinen Aussagen bleibt. Witzige Aussagen und Gegenfragen zu seinem "Befrager" ließen mich jedes Mal schmunzeln. Fazit: Einfach ein extrem gut gelungener Mix aus Science Fiction und Liebesgeschichte, die selbst meinem Mann so gut gefiel, dass er das Buch schon vor mir gelesen hat!

Völlig anders!

Bewertung aus Hennef am 18.08.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Ausgerechnet mein Mann hat mir dieses Buch empfohlen. Er war sich sicher: Es würde mir gefallen. Und er hatte Recht! Eine Science-Fiction-Geschichte, die auch den romantischen Aspekt nicht aus den Augen verliert, ist nichts Neues. Aber die Art, wie es zusammengesetzt wird, ohne den einen oder den anderen Aspekt aus den Augen zu verlieren, habe ich in dieser Form noch nicht gelesen. Man leidet mit beiden Charakteren, die nebeneinander das Geschehene chronologisch erzählen einfach nur mit. Die Liebesgeschichte in dem Buch will sich zunächst einfach nicht einstellen, da beide ewig an einander vorbei denken. So, wie es eben häufig ist. Die Hintergrundgeschichte, die alles erst möglich macht, ist dazu sehr spannend erzählt und schreit danach, aufgelöst zu werden. Als dritter Aspekt kommen die unterschiedlichen Herkünfte und den damit verbundenen Sehnsüchte der Protagonisten Lilac und Tarver hinzu, die erst das gegenseitige Vertrauen erschaffen, da der/die jeweils Andere erkennen muss, wie der/die Andere tickt. Sehr spaßiger Nebeneffekt: Tarver (als Kriegsheld wider Willen gefeiert) muss in einer Befragung, bzw. einem Verhör vor jedem Kapitel Rede und Antwort stehen. Erst zum Schluss kommt raus, warum er so schwammig in seinen Aussagen bleibt. Witzige Aussagen und Gegenfragen zu seinem "Befrager" ließen mich jedes Mal schmunzeln. Fazit: Einfach ein extrem gut gelungener Mix aus Science Fiction und Liebesgeschichte, die selbst meinem Mann so gut gefiel, dass er das Buch schon vor mir gelesen hat!

Unsere Kund*innen meinen

These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)

von Amie Kaufman, Meagan Spooner

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nina Gläser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Gläser

Thalia Bremen - Hansehof

Zum Portrait

5/5

Eins meiner Lieblingsbücher...

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein romantisches SciFi Abenteuer. Wer tolle Liebesgeschichten mit ein bisschen Drama mag, ist hier genau richtig. In Band 1 von These broken stars geht es um Lilac und Tarver, die nach einem Raumschiffabsturz als einzige Überlebende auf einem ihnen fremden Planeten stranden. Neben dem allgemeinen "Survival Flair" bekommen die beiden es auch mit mysteriösen Stimmen zu tun, von denen nicht ganz klar ist, ob sie freundlicher Natur sind, oder nicht... Dadurch, dass beide Charaktere die einzigen Überlebenden sind, entwickelt sich zwischen ihnen eine ganz besondere Chemie, die durch die wechselnde Perspektive der beiden, sehr schön rüberkommt. Ich war sofort Feuer und Flamme und habe richtig mit Lilac und Tarver mitgelacht, aber auch mitgelitten...eins meiner absoluten Lieblingsbücher, welches ich immer wieder lesen könnte!!
5/5

Eins meiner Lieblingsbücher...

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein romantisches SciFi Abenteuer. Wer tolle Liebesgeschichten mit ein bisschen Drama mag, ist hier genau richtig. In Band 1 von These broken stars geht es um Lilac und Tarver, die nach einem Raumschiffabsturz als einzige Überlebende auf einem ihnen fremden Planeten stranden. Neben dem allgemeinen "Survival Flair" bekommen die beiden es auch mit mysteriösen Stimmen zu tun, von denen nicht ganz klar ist, ob sie freundlicher Natur sind, oder nicht... Dadurch, dass beide Charaktere die einzigen Überlebenden sind, entwickelt sich zwischen ihnen eine ganz besondere Chemie, die durch die wechselnde Perspektive der beiden, sehr schön rüberkommt. Ich war sofort Feuer und Flamme und habe richtig mit Lilac und Tarver mitgelacht, aber auch mitgelitten...eins meiner absoluten Lieblingsbücher, welches ich immer wieder lesen könnte!!

Nina Gläser
  • Nina Gläser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)

von Amie Kaufman, Meagan Spooner

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)