Traum Theater

Traum Theater

Buch (Taschenbuch)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Warum schreibt man ? Weil man muss !
Und weil vielleicht eine ganz abstruse Geschichte passiert, dass man merkt, dass man muss.
Vielleicht gibt es auch einen Seelenfreund, der einen in die richtige Richtung schubst, mit einem Satz wie:
„ Bei dir ist die lyrische Ader so etwas wie lesbisch sein "
Fremde Augen können vielleicht Kunst und Überzeugung nicht differenzieren .
Könnte man schon etwas blasphemisch interpretieren, das Vater Unser anzupassen.
Und vor allem will ich mich gar nicht als christlich abstempeln lassen, da sind nur auch so machtvolle Metaphern.
Ja ich liebe Metaphern und ich liebe Symbole und ich interpretiere und es ist meine ganz eigene Geschichte, die man wie eine Bettlektüre lesen kann.
Ich widme dieses Buch dem Freund, der mir diesen Anstoss gegeben hat und möchte ihn hier zitieren:
„Wir legen die Bibel mal auf den Tisch … da ist das meiste ja konsistent … aber was um Himmels willen meint der mit dem eingeborenen Sohn.“
Beim Bön Tibetismus wird von der seltenen Gabe berichtet, das Manche in ihren Träumen altes Wissen wie Schätze finden können. Ob das stimmt ? Keine Ahnung, aber das Bild ist wunderschön.
Ich habe viel in meinen Träumen gefunden …

Cocaeder, Carmen
Eine lange Suche führte zum Schreiben.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

48

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

48

Maße (L/B/H)

0,2/12,5/0,2 cm

Gewicht

71 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7375-8988-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Traum Theater