Zauberlehrling wider Willen

Zauberlehrling wider Willen

Eorin #1

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.06.2019

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.06.2019

Verlag

BookRix GmbH & Co. KG

Seitenzahl

546 (Printausgabe)

Dateigröße

993 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783739639406

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Pfantasievolles Buch in flüssigem Stil

Bewertung aus Stuhr am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 910182

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich spare mir eine Beschreibung, die ist ja bereits hinterlegt. Dieses Buch ist sehr phantasievoll und dabei recht schlüssig. Prieser die sich dem Dienst an den Menschen verschrieben haben ist nicht gerade neu, dass sie dabei jedoch magische Fähingkeiten wie Gedankenkontrolle haben oder schmerzhafte Impulse abgeben können eher schon. Trotzdem ist es nicht so absurd, dass man den Kopf schütteln muss. Die Geschichte ist flüssig zu lesen und die Streitereien zwischen Eorin und ihrem Memtor immer wieder ein Genuss und Spaß. Auch wenn sie nach etwa 4 Jahren in dessen Obhut so langsam mal durchschauen sollte, wann er sie wieder einmal testet. An einigen Stellen hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht. Manche Szenen sind einfach zu oberflächlich und zu schnell abgewickelt, so als müßte man Seiten einsparen, weil das Buch sonst zu dick wird. Achtung Spoiler! Beispielsweise als beide die Zaubergilde aufsuchen und die Zauberin sich weigert ihnen zu helfen, wenn Eorin nicht bei ihr bleibt. Hier wird die Gilde als rücksichtslos und vor allem profitgierig hingestellt. Letztenendes bekommen sie jedoch nichts und die Magieprister versuchen die Situation allein zu lösen. Ween die Gilde aber wirklich so gierig ist, wie beschrieben, dann hätte sie sich sicher auch auf eine andere Bezahlung eingelassen statt komplett leer aus zu gehen. Und den bösen Zauberer letztendlich weiter den König beeinflussen zu lassenund ihrer Wege zu gehen ist auch ein bisschen merkwürdig. Vielleicht wird das ja noch später, in dem folgenden Band, aufgenommen. Alles in allem aber ein schönes Buch, das ich lange nicht aus der Hand legen konnte. Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil, der jedoch wohl noch ein bsschen auf sich warten lassen wird. Der erste Teil ist ja leider gerade erst erschienen.
Melden

Pfantasievolles Buch in flüssigem Stil

Bewertung aus Stuhr am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 910182
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich spare mir eine Beschreibung, die ist ja bereits hinterlegt. Dieses Buch ist sehr phantasievoll und dabei recht schlüssig. Prieser die sich dem Dienst an den Menschen verschrieben haben ist nicht gerade neu, dass sie dabei jedoch magische Fähingkeiten wie Gedankenkontrolle haben oder schmerzhafte Impulse abgeben können eher schon. Trotzdem ist es nicht so absurd, dass man den Kopf schütteln muss. Die Geschichte ist flüssig zu lesen und die Streitereien zwischen Eorin und ihrem Memtor immer wieder ein Genuss und Spaß. Auch wenn sie nach etwa 4 Jahren in dessen Obhut so langsam mal durchschauen sollte, wann er sie wieder einmal testet. An einigen Stellen hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht. Manche Szenen sind einfach zu oberflächlich und zu schnell abgewickelt, so als müßte man Seiten einsparen, weil das Buch sonst zu dick wird. Achtung Spoiler! Beispielsweise als beide die Zaubergilde aufsuchen und die Zauberin sich weigert ihnen zu helfen, wenn Eorin nicht bei ihr bleibt. Hier wird die Gilde als rücksichtslos und vor allem profitgierig hingestellt. Letztenendes bekommen sie jedoch nichts und die Magieprister versuchen die Situation allein zu lösen. Ween die Gilde aber wirklich so gierig ist, wie beschrieben, dann hätte sie sich sicher auch auf eine andere Bezahlung eingelassen statt komplett leer aus zu gehen. Und den bösen Zauberer letztendlich weiter den König beeinflussen zu lassenund ihrer Wege zu gehen ist auch ein bisschen merkwürdig. Vielleicht wird das ja noch später, in dem folgenden Band, aufgenommen. Alles in allem aber ein schönes Buch, das ich lange nicht aus der Hand legen konnte. Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil, der jedoch wohl noch ein bsschen auf sich warten lassen wird. Der erste Teil ist ja leider gerade erst erschienen.

Melden

originell und gut zu lesen

Bewertung aus Hessen am 03.02.2021

Bewertungsnummer: 1101033

Bewertet: eBook (ePUB)

Dem Inhalt will ich nicht im Detail vorgreifen. Das Buch ist gut zu lesen. Die Idee ist einigermaßen originell. Priester mit magischen Fähigkeiten die sich dem Dienst der Menschen verschreiben. Leider wiederholen sich diverse Details immer wieder. Trotzdem ist das Buch spannend.
Melden

originell und gut zu lesen

Bewertung aus Hessen am 03.02.2021
Bewertungsnummer: 1101033
Bewertet: eBook (ePUB)

Dem Inhalt will ich nicht im Detail vorgreifen. Das Buch ist gut zu lesen. Die Idee ist einigermaßen originell. Priester mit magischen Fähigkeiten die sich dem Dienst der Menschen verschreiben. Leider wiederholen sich diverse Details immer wieder. Trotzdem ist das Buch spannend.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Zauberlehrling wider Willen

von Margret Schwekendiek

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zauberlehrling wider Willen