3000 Jahre Analysis

Inhaltsverzeichnis

Prolog: 3000 Jahre Analysis.- Das Kontinuum in der griechisch-hellenistischen Antike.- Wie Wissen wandert - Vom Orient zum Okzident.- Kontinuum und Atomistik in der Scholastik.- Indivisible und Infinitesimale in der Renaissance.- An der Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert.- Newton und Leibniz - Giganten und Widersacher.- Absolutismus, Aufklärung, Aufbruch zu neuen Ufern.- Auf dem Weg zu begrifflicher Strenge im 19. Jahrhundert.- An der Wende zum 20. Jahrhundert: Mengenlehre und die Suche nach dem wahren Kontinuum.- Ein Kreis schließt sich: Infinitesimale in der Nichtstandardanalysis.- Analysis auf Schritt und Tritt.- Literatur.- Abbildungsverzeichnis.- Personenregister.- Sachwortregister.

3000 Jahre Analysis

Geschichte - Kulturen - Menschen

Buch (Gebundene Ausgabe)

69,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

3000 Jahre Analysis

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 69,99 €
eBook

eBook

ab 34,99 €

Beschreibung

In dem Band werden Entstehung und Entwicklung der grundlegenden Begriffe der Analysis von der Antike bis heute ausführlich behandelt. Eingebettet sind diese Informationen in die Beschreibung historischer und kultureller Ereignisse, die Lebensläufe bedeutender Mathematiker und der von ihnen entwickelten Teilgebiete der Analysis. Zahlreiche gezeichnete Figuren veranschaulichen Begriffe, Lehrsätze und Methoden. Jedes Kapitel enthält eine Tabelle mit den Daten der wesentlichen Ergebnisse und Ereignisse aus 3000 Jahren Analysis.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.12.2016

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

712

Maße (L/B/H)

24,1/16/4,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.12.2016

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

712

Maße (L/B/H)

24,1/16/4,2 cm

Gewicht

1506 g

Auflage

2. Auflage

Reihe

Vom Zählstein zum Computer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-48917-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • 3000 Jahre Analysis
  • Prolog: 3000 Jahre Analysis.- Das Kontinuum in der griechisch-hellenistischen Antike.- Wie Wissen wandert - Vom Orient zum Okzident.- Kontinuum und Atomistik in der Scholastik.- Indivisible und Infinitesimale in der Renaissance.- An der Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert.- Newton und Leibniz - Giganten und Widersacher.- Absolutismus, Aufklärung, Aufbruch zu neuen Ufern.- Auf dem Weg zu begrifflicher Strenge im 19. Jahrhundert.- An der Wende zum 20. Jahrhundert: Mengenlehre und die Suche nach dem wahren Kontinuum.- Ein Kreis schließt sich: Infinitesimale in der Nichtstandardanalysis.- Analysis auf Schritt und Tritt.- Literatur.- Abbildungsverzeichnis.- Personenregister.- Sachwortregister.