Pfötchen und Familie

Pfötchen und Familie

Ein tierisch gutes Team

Buch (Taschenbuch)

18,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Pfötchen und Familie

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,90 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

"Pfötchen und Familie" ist ein Buchprojekt der ganz besonderen Art. Fünf Hundepsychologinnen haben sich zusammengetan, um einen Ratgeber herauszubringen, der sich mit dem gewaltfreien Umgang von Hunden beschäftigt und damit wertvolle Informationen gibt, um Beißvorfälle zu vermeiden. Das Hauptaugenmerk wurde speziell auf das Zusammenleben in Familien mit Kindern gelegt. Um die Kinder direkt in die Thematik mit einzubeziehen, bereichern Geschichten und Spiele diesen vielseitigen Ratgeber.
Mit einem Vorwort von Thomas Riepe, Tierpsychologe, Tierjournalist, Tierbuchauto und Vorsitzender des BVdH.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Herausgeber

BVdH Berufsverband der Hundepsychologen

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

152

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2016

Herausgeber

BVdH Berufsverband der Hundepsychologen

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

152

Maße (L/B/H)

22/17/1 cm

Gewicht

362 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8370-7581-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

4 Pfoten für eine Familie

Tipsentuse aus Unna am 10.05.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin selber Hundemama von 2 x 4 Pfoten und dachte schon viel zu wissen. Habe mich aber trotzdem zum Kauf des Buches entschlossen. Meinungen ändern sich, Erziehungsmethoden bei Hunden auch. Ich habe meinen Kauf nicht bereut. Mit einfachen verständlichen Worten erklären die Hundepsychologinnen den Hund und sein Handeln. Mein Sohn ist schon aus dem Haus. Aber wir treffen viele Kinder unterwegs und da ist eine neue Sichtweise bei Kindern auch lehrreich. Somit kann ich das Buch auch empfehlen, wer keine Kinder mehr im Hause hat. Durch dieses Buch erfährt der Interessierte, wie er sich mit einem Hund in der Familie verhalten sollte. Wie Hund reagiert, wenn Kind dieses jenes welches machen könnte. Auch umgekehr. Was denkt Hund, wenn wir diese Handlung machen. Wie gesagt, einfach erklärt. Ohne Fachlatein und umständlichen Erklärungen, wie es oft in Fachbüchern üblich ist. Sogar ein Frage-Antwort-Spiel ist zu finden. Viele Bilder und Zeichnungen unterstützen das Lehrreiche. Auch erfahren wir, was Hund denkt, wenn er bestimmte Körperhaltungen einnimmt. Ein Buch, was zwar im Schrank liegt aber oft raus kommt. Denn Nachlesen lohnt sich. Achja, wer denkt Hundepsychologen sind für Geist und Seele des Hundes zuständig, der irrt. Sie kümmern sich mit voller Liebe um Halter UND Hund. Erklären das Verhalten, helfen bei Schwierigkeiten und tun nicht nur dem Hund gut. 5 Sterne für die Pfötchen und 5 Sterne für die Verfasserinnen. Danke dafür.

4 Pfoten für eine Familie

Tipsentuse aus Unna am 10.05.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich bin selber Hundemama von 2 x 4 Pfoten und dachte schon viel zu wissen. Habe mich aber trotzdem zum Kauf des Buches entschlossen. Meinungen ändern sich, Erziehungsmethoden bei Hunden auch. Ich habe meinen Kauf nicht bereut. Mit einfachen verständlichen Worten erklären die Hundepsychologinnen den Hund und sein Handeln. Mein Sohn ist schon aus dem Haus. Aber wir treffen viele Kinder unterwegs und da ist eine neue Sichtweise bei Kindern auch lehrreich. Somit kann ich das Buch auch empfehlen, wer keine Kinder mehr im Hause hat. Durch dieses Buch erfährt der Interessierte, wie er sich mit einem Hund in der Familie verhalten sollte. Wie Hund reagiert, wenn Kind dieses jenes welches machen könnte. Auch umgekehr. Was denkt Hund, wenn wir diese Handlung machen. Wie gesagt, einfach erklärt. Ohne Fachlatein und umständlichen Erklärungen, wie es oft in Fachbüchern üblich ist. Sogar ein Frage-Antwort-Spiel ist zu finden. Viele Bilder und Zeichnungen unterstützen das Lehrreiche. Auch erfahren wir, was Hund denkt, wenn er bestimmte Körperhaltungen einnimmt. Ein Buch, was zwar im Schrank liegt aber oft raus kommt. Denn Nachlesen lohnt sich. Achja, wer denkt Hundepsychologen sind für Geist und Seele des Hundes zuständig, der irrt. Sie kümmern sich mit voller Liebe um Halter UND Hund. Erklären das Verhalten, helfen bei Schwierigkeiten und tun nicht nur dem Hund gut. 5 Sterne für die Pfötchen und 5 Sterne für die Verfasserinnen. Danke dafür.

Unsere Kund*innen meinen

Pfötchen und Familie

von Elke Appelt, Melanie Hormann, Sylvia Lübke, Jutta Neuschäfer, Margit Schulz

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Pfötchen und Familie