Geniale Störung

Geniale Störung

Die geheime Geschichte des Autismus und warum wir Menschen brauchen, die anders denken

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Geniale Störung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.10.2016

Verlag

DuMont Buchverlag

Seitenzahl

608 (Printausgabe)

Beschreibung

Rezension

»›Geniale Störung‹ ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Vielfalt, für Optimismus auch und für Lebensfreude.«
Tobias Becker, LITERATUR SPIEGEL

»Detailreich und mit viel Sympathie beschreibt Steve Silberman die Welt der Autisten – als einen Kosmos der ganz besonderen Menschen«
Stefan Schmitt, DIE ZEIT

»Man liest es sehr begeistert und möchte nicht mehr aufhören.«
Susanne Billig, DEUTSCHLANDRADIO KULTUR

»Wem sollte man 559 Seiten zum Thema Autismus empfehlen? Jedem, wenn das Buch ›Geniale Störung‹ heißt.«
Claire-Lise Tull, PSYCHOLOGIE HEUTE

»Silbermann sieht die Dinge etwas anders, und das ist gewiss der größte Verdienst dieses Buches. Er begreift, wie auch die autistische Community selber, Autismus weniger als Makel, denn als Chance.«
Petra Pluwatsch, KÖLNER STADT-ANZEIGER

»Seine spannende Studie schlägt solide Verständnisbrücken zu einem faszinierenden Krankheitsbild.«
Hendrik Werner, WESER KURIER

»Ein packendes Buch und ein Muss für alle Menschen, [...] die sich mit dem Hintergrund des Autismus beschäftigen wollen.«
Michael Schmitz, AUTISMUS-BUECHER.DE

»Ambitioniert, genau und großherzig… Geniale Störung ist schön erzählt, human und wichtig!« The New York Times Book Review

»Atemberaubend … so emotional und unvergesslich wie kein anderes Buch in diesem Jahr.« The Boston Globe

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

18.10.2016

Verlag

DuMont Buchverlag

Seitenzahl

608 (Printausgabe)

Dateigröße

2326 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Neuro-Tribes

Übersetzt von

  • Harald Stadler
  • Barbara Schaden

Sprache

Deutsch

EAN

9783832189259

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Geschichte des Autismus und der autistischen Selbstvertretung aus Sicht der USA

Fabian am 22.07.2023

Bewertungsnummer: 1984881

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der deutsche Titel ist so dermaßer daneben, daß ich mich frage, ob derjenige vom Verlag, der den sich ausgedacht hat, das Buch überhaupt gelesen hat. Das sehr gut recherchierte Buch beschreibt die Geschichte des Autismus als Diagnose und dessen, was jeweils darunter verstanden wurde, sowie die Geschichte der autistischen Selbstvertretung aus Sicht der USA bzw. Groß Britanien. Es enthält viele interessante Informationen, die für mich neu waren, angefangen vom Hintergrund der Diagnose schizoide Persönlichkeitsstörung, über die Entstehung der Gattung Science Fiction, bis hin zu der Information, daß die Funkamateure die ersten Nerds waren und nicht die Modelleisenbahner. Insbesondere als Autist sollte man das Buch, meiner Meinung nach, unbedingt gelesen haben, schon alleine wegen der Geschichte der autistischen Selbstvertretung, die ja vergleichsweise älter ist, als die in Europa. Die Menschen, die nicht verstehen, warum diese nötig ist, brauchen sich ja z.B. nur den deutschen Titel anzusehen bzw. die Tatsache, daß die Elektroshock-"Therapie" im Sinne von Lovaas, der Autisten zusätzlich auch noch durch Essensentzug "therapieren" wollte, im "Land, wo die Freiheit eine Statue ist" (Picanor Parra), aktuell immer noch im Judge Rothenberg Educational Center angewendet wird (#StopTheShock). Aber nicht nur da, auch in der Wissenschaft generell halten sich weiter diverse Mythen über Autismus, die endlich an die Realität angepaßt werden sollten. So daß es noch mehr als genug zu tun gibt, in Sachen autistische Selbstvertretung.
Melden

Geschichte des Autismus und der autistischen Selbstvertretung aus Sicht der USA

Fabian am 22.07.2023
Bewertungsnummer: 1984881
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der deutsche Titel ist so dermaßer daneben, daß ich mich frage, ob derjenige vom Verlag, der den sich ausgedacht hat, das Buch überhaupt gelesen hat. Das sehr gut recherchierte Buch beschreibt die Geschichte des Autismus als Diagnose und dessen, was jeweils darunter verstanden wurde, sowie die Geschichte der autistischen Selbstvertretung aus Sicht der USA bzw. Groß Britanien. Es enthält viele interessante Informationen, die für mich neu waren, angefangen vom Hintergrund der Diagnose schizoide Persönlichkeitsstörung, über die Entstehung der Gattung Science Fiction, bis hin zu der Information, daß die Funkamateure die ersten Nerds waren und nicht die Modelleisenbahner. Insbesondere als Autist sollte man das Buch, meiner Meinung nach, unbedingt gelesen haben, schon alleine wegen der Geschichte der autistischen Selbstvertretung, die ja vergleichsweise älter ist, als die in Europa. Die Menschen, die nicht verstehen, warum diese nötig ist, brauchen sich ja z.B. nur den deutschen Titel anzusehen bzw. die Tatsache, daß die Elektroshock-"Therapie" im Sinne von Lovaas, der Autisten zusätzlich auch noch durch Essensentzug "therapieren" wollte, im "Land, wo die Freiheit eine Statue ist" (Picanor Parra), aktuell immer noch im Judge Rothenberg Educational Center angewendet wird (#StopTheShock). Aber nicht nur da, auch in der Wissenschaft generell halten sich weiter diverse Mythen über Autismus, die endlich an die Realität angepaßt werden sollten. So daß es noch mehr als genug zu tun gibt, in Sachen autistische Selbstvertretung.

Melden

Must have

Bewertung aus Österreich am 11.03.2021

Bewertungsnummer: 1465026

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Total interessanter Einblick in die "Entdeckung" und "Entwicklung" von Autismus. Basis für alle Autismus-Interessierte. Super recherchiert, spannend geschrieben. Wo würden wir ohne Autisten stehen?
Melden

Must have

Bewertung aus Österreich am 11.03.2021
Bewertungsnummer: 1465026
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Total interessanter Einblick in die "Entdeckung" und "Entwicklung" von Autismus. Basis für alle Autismus-Interessierte. Super recherchiert, spannend geschrieben. Wo würden wir ohne Autisten stehen?

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Geniale Störung

von Steve Silberman

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Karin Thuma

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karin Thuma

Thalia Dresden – Haus des Buches

Zum Portrait

4/5

Teilweise genial

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer sich für Psychologie und menschliche Besonderheiten interessiert, stößt in diesem Buch auf eine Fundgrube an Wissen. In vielen detailreichen Episoden geht es um die Entdeckung des Phänomens Autismus und dessen Beschreibung in seinen verschiedensten Erscheinungsformen. Wir lesen ein großes Stück Wissenschaftsgeschichte und außerdem eine Ermutigung zum Verständnis anderer, höchst eigener Persönlichkeiten mit durchaus positiven und bereichernden Eigenschaften.
4/5

Teilweise genial

Bewertet: eBook (ePUB)

Wer sich für Psychologie und menschliche Besonderheiten interessiert, stößt in diesem Buch auf eine Fundgrube an Wissen. In vielen detailreichen Episoden geht es um die Entdeckung des Phänomens Autismus und dessen Beschreibung in seinen verschiedensten Erscheinungsformen. Wir lesen ein großes Stück Wissenschaftsgeschichte und außerdem eine Ermutigung zum Verständnis anderer, höchst eigener Persönlichkeiten mit durchaus positiven und bereichernden Eigenschaften.

Karin Thuma
  • Karin Thuma
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katrin Grünwald

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Grünwald

Thalia Neunkirchen – Saarpark-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein geniales Buch über ein faszinierendes Thema. Jeder, der sich für Autismus interessiert, muss dieses Buch lesen! Selten hat mich ein Sachbuch so fasziniert.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein geniales Buch über ein faszinierendes Thema. Jeder, der sich für Autismus interessiert, muss dieses Buch lesen! Selten hat mich ein Sachbuch so fasziniert.

Katrin Grünwald
  • Katrin Grünwald
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Geniale Störung

von Steve Silberman

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geniale Störung