Weitere Verfassungen der Beliebigkeit
Weitere Verfassungen der Beliebigkeit Band 5

Weitere Verfassungen der Beliebigkeit

Fragen

15,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Weitere Verfassungen der Beliebigkeit – Legenden, Zeichnungen, Widmungen, Resolutionen, Fragen, Namen und Gemeines: Die „Weiteren Verfassungen der Beliebigkeit“ dokumentieren meinen Werdegang im Sinne des Wahrnehmens, Bewußtseins und Protokolls. Ich denke jeder Mensch wacht morgens mit einem bestimmten Gefühl oder Gedanken auf und schläft abends mit Anderen ein. Es sind schöne und schlimme Empfindungen. Der Umgang mit ihnen, der Umgang mit sich selbst bedeutet ‚in Verfassung zu sein‘. Diese Zurechnungsfähigkeit ist weniger die Eigene als der Umgang mit der fremden Unzurechnungsfähigkeit deren Erscheinungen gerne die Rationalisierung pflegt eines scheinbar Besseren zu belehren. ‚In Verfassung zu sein‘ bedeutet eine ständige schöpferische Vermittlung des Selbst im Verhältnis zu allen anderen der übrigen Welt. DIE „WEITEREN VERFASSUNGEN DER BELIEBIGKEIT“ DOKUMENTIEREN MEINEN WERDEGANG IM SINNE DES WAHRNEHMENS, BEWUSSTSEINS UND PROTOKOLLS. ICH DENKE JEDER MENSCH WACHT MORGENS MIT EINEM BESTIMMTEN GEFÜHL ODER GEDANKEN AUF UND SCHLÄFT ABENDS MIT ANDEREN EIN. ES SIND SCHÖNE UND SCHLIMME EMPFINDUNGEN. DER UMGANG MIT IHNEN, DER UMGANG MIT SICH SELBST BEDEUTET ‚IN VERFASSUNG ZU SEIN‘. DIESE ZURECHNUNGSFÄHIGKEIT IST WENIGER DIE EIGENE ALS DER UMGANG MIT DER FREMDEN UNZURECHNUNGSFÄHIGKEIT DEREN ERSCHEINUNGEN GERNE DIE RATIONALISIERUNG PFLEGT EINES SCHEINBAR BESSEREN ZU BELEHREN. ‚IN VERFASSUNG ZU SEIN‘ BEDEUTET EINE STÄNDIGE SCHÖPFERISCHE VERMITTLUNG DES SELBST IM VERHÄLTNIS ZU ALLEN ANDEREN DER ÜBRIGEN WELT.

Details

  • ISBN

    978-3-7375-9889-7

  • Einband

    Taschenbuch

  • Auflage

    1

  • Erscheinungsdatum

    30.03.2016

  • Verlag Epubli

Beschreibung

Details

  • ISBN

    978-3-7375-9889-7

  • Einband

    Taschenbuch

  • Auflage

    1

  • Erscheinungsdatum

    30.03.2016

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    228

  • Maße (L/B/H)

    21/14,8/1,3 cm

  • Gewicht

    354 g

  • Sprache

    Deutsch

Weitere Bände von Weitere Verfassungen der Beliebigkeit

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0