Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen
Band 2

Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen

Physik ohne Grenzen

Buch (Gebundene Ausgabe)

23,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,00 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.08.2016

Illustrator

Ben Newman

Verlag

NordSüd Verlag

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

29,7/29,1/1,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.08.2016

Illustrator

Ben Newman

Verlag

NordSüd Verlag

Seitenzahl

72

Maße (L/B/H)

29,7/29,1/1,5 cm

Gewicht

680 g

Auflage

2

Originaltitel

Professor Astrocat's Atomic Adventure

Übersetzt von

Sylvia Prahl

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-314-10362-9

Weitere Bände von Professor Astrokatz

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Physik mal interessant erklärt!

Tine_1980 am 17.04.2017

Bewertungsnummer: 1013547

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Reise in die Welt der Physik wird in diesem Buch nahegebracht. Wie entsteht ein Regenbogen? Wie ist das mit der Schwerkraft? Warum hält sich ein Heißluftballon oben? So werden in diesem Sachbuch viele Antworten auf alltägliche Fragen geklärt und das macht Professor Astrokatz wie immer lehrreich und informativ. Das Buch ist für Kinder zwischen 7 und 9 Jahren ausgewiesen und manche Themen wie die Uhr, das Gewicht oder Maßeinheiten sind auch schon für Schüler der zweiten Klasse interessant, doch wieder andere Themen, wie das Periodensystem oder die Erklärung von Protonen und Neutronen werden diese nicht interessieren. Ich würde dieses Buch eher ab der 4. Klasse als sehr informativ ansehen. Gerade auch, wenn in der weiterführenden Schule Physik mehr und mehr zum Thema wird, ist es bestimmt interessant, dieses Buch immer mal in die Hand zu nehmen. Die Themenbereiche sind sehr vielfältig und interessant ausgewählt und werden durch Bilder und entsprechende Erklärungen sehr informativ dargestellt. So wird jeder etwas finden, was einen interessiert und auch für mich als Erwachsene ist das Buch eine tolle Alternative, wenn ich mal wieder zu Sachgebieten befragt werde, die ich so nicht erklären kann und außerdem lerne ich so auch noch das ein oder andere. So findet man hier anschauliche Beobachtungen, es werden den Kindern bekannte Berühmtheiten wie Isaac Newton oderAlbert Einstein nähergebracht und trotz der eigentlich trockenen Thematik für die Physik (zumindest für ist es für mich trocken) wird es hier durch kindliche Anschaulichkeit mit Bildern und Erklärungen toll erklärt. Doch trotz allem muss das Interesse für die Physik vorhanden sein, da es teilweise gerade für die Jüngeren sonst zu abstrakt und schwierig ist. Hier sollte man als Eltern unterstützend dabei sein und dem Kind als Hilfestellung zur Seite stehen. Für die älteren Kinder kann dieses Buch sehr gut begleitend zu Physik (NUT) in der Schule aufgeklappt werden. Alles in allem ist dieses Sachbuch toll und auch der Grundgedanke Physik schon in jungen Jahren in einer altersgerechten Sprache und mit vielen Bildern den Kindern nahe zu bringen ist größtenteils gelungen. Bei den Jüngeren sollte man das Buch gemeinsam anschauen, für die Großen ist es ein gutes Nachschlagewerk, welches gut gelungen ist und Spaß macht.
Melden

Physik mal interessant erklärt!

Tine_1980 am 17.04.2017
Bewertungsnummer: 1013547
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Reise in die Welt der Physik wird in diesem Buch nahegebracht. Wie entsteht ein Regenbogen? Wie ist das mit der Schwerkraft? Warum hält sich ein Heißluftballon oben? So werden in diesem Sachbuch viele Antworten auf alltägliche Fragen geklärt und das macht Professor Astrokatz wie immer lehrreich und informativ. Das Buch ist für Kinder zwischen 7 und 9 Jahren ausgewiesen und manche Themen wie die Uhr, das Gewicht oder Maßeinheiten sind auch schon für Schüler der zweiten Klasse interessant, doch wieder andere Themen, wie das Periodensystem oder die Erklärung von Protonen und Neutronen werden diese nicht interessieren. Ich würde dieses Buch eher ab der 4. Klasse als sehr informativ ansehen. Gerade auch, wenn in der weiterführenden Schule Physik mehr und mehr zum Thema wird, ist es bestimmt interessant, dieses Buch immer mal in die Hand zu nehmen. Die Themenbereiche sind sehr vielfältig und interessant ausgewählt und werden durch Bilder und entsprechende Erklärungen sehr informativ dargestellt. So wird jeder etwas finden, was einen interessiert und auch für mich als Erwachsene ist das Buch eine tolle Alternative, wenn ich mal wieder zu Sachgebieten befragt werde, die ich so nicht erklären kann und außerdem lerne ich so auch noch das ein oder andere. So findet man hier anschauliche Beobachtungen, es werden den Kindern bekannte Berühmtheiten wie Isaac Newton oderAlbert Einstein nähergebracht und trotz der eigentlich trockenen Thematik für die Physik (zumindest für ist es für mich trocken) wird es hier durch kindliche Anschaulichkeit mit Bildern und Erklärungen toll erklärt. Doch trotz allem muss das Interesse für die Physik vorhanden sein, da es teilweise gerade für die Jüngeren sonst zu abstrakt und schwierig ist. Hier sollte man als Eltern unterstützend dabei sein und dem Kind als Hilfestellung zur Seite stehen. Für die älteren Kinder kann dieses Buch sehr gut begleitend zu Physik (NUT) in der Schule aufgeklappt werden. Alles in allem ist dieses Sachbuch toll und auch der Grundgedanke Physik schon in jungen Jahren in einer altersgerechten Sprache und mit vielen Bildern den Kindern nahe zu bringen ist größtenteils gelungen. Bei den Jüngeren sollte man das Buch gemeinsam anschauen, für die Großen ist es ein gutes Nachschlagewerk, welches gut gelungen ist und Spaß macht.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen

von Dominic Walliman

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Professor Astrokatz Physik ohne Grenzen