Außer uns spricht niemand über uns

Roman

Wilhelm Genazino

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,90 €

Accordion öffnen
  • Außer uns spricht niemand über uns

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,90 €

    dtv

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen
  • Außer uns spricht niemand über uns

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    10,99 €

    ePUB (Hanser)

Beschreibung

Man versteht natürlich, dass Carola ihren Partner zuweilen nicht mehr erträgt. Er hat sich als gescheiterter Schauspieler und Radiosprecher in einer bequemen Mittelmäßigkeit eingerichtet. Nur in Notfällen kann er von seiner Freundin zu stärkeren Emotionen bewegt werden. Der Fall tritt ein, als Carola ihren Helden verlässt. Sie wird durch diese Notbremsung allerdings nicht glücklicher. Im Gegenteil. Wie der Zufall es will, erklärt sich die Mutter der entweichenden Freundin bereit, dem Verlassenen auszuhelfen. Kann sie ihn retten? Und will der überhaupt gerettet werden? Ob und wie, das steht in diesem so witzigen wie bösartigen Roman.

Wilhelm Genazino, 1943 in Mannheim geboren, lebte in Frankfurt und ist dort im Dezember 2018 gestorben. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Georg-Büchner-Preis und dem Kleist-Preis. Bei Hanser erschienen zuletzt Die Liebe zur Einfalt (Neuausgabe, 2012), Idyllen in der Halbnatur (2012), Aus der Ferne und Auf der Kippe (Texte zu Postkarten und Fotos, 2012), Tarzan am Main (Spaziergänge in der Mitte Deutschlands, 2013), Leise singende Frauen (Roman, 2014), Bei Regen im Saal (Roman, 2014), Außer uns spricht niemand über uns (Roman, 2016) und Kein Geld, keine Uhr, keine Mütze (Roman, 2018).
 

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 25.07.2016
Verlag Carl Hanser Verlag
Seitenzahl 160
Maße (H) 20,8/12,8/2 cm
Gewicht 276 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25273-8

Buchhändler-Empfehlungen

Erfreulich amüsant und herrlich boshaft. Unbedingt lesen.

Ein Leben ohne Ziel?

Kathrin Leibrock, Thalia-Buchhandlung Jena

Ein Mann in der Midlife Crisis ist im Zustand der „Beharrung“. Ein Leben ohne Ziel, dann nimmt sich die Lebensgefährtin das Leben. Aber auch jetzt plätschert das Leben weiter. Ohne Hoffnung alles? In der für Genazino typischen Schlichtsprache, beschreibt er einen gefühlskalten Menschen, faszinierend und irritierend zugleich.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0