Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13
Band 13

Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13

eBook

2,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 2,49 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2016

Illustrator

Nicole Böhm

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.04.2016

Illustrator

Nicole Böhm

Verlag

Greenlight Press

Seitenzahl

153 (Printausgabe)

Dateigröße

1224 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783958341975

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannung pur

Bewertung aus Bamberg am 06.03.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Vier Monate sind vergangen. Jess fiebert dem Tag von Jaydees Entlassung aus der Isolation entgegen. Wird er die Prüfung bestehen und zurück zu ihr kommen. Keira ist auf der Jagd nach einem Artefakt, das mächtiger ist, als sie ahnt.So spannend wie es Ende, so beginnt es auch. Man ist einfach süchtig nach dieser Serie und kann nicht genug bekommen. Alle sind ein Teil der Familie, selbst wir Leser glauben dazu zu gehören. Obwohl man ab und zu auch mal sagen möchten: "NEIN, tut das nicht". Aber da hört einfach keiner weiter zu. Während sich Jess und Jaydeen immer näher kommen und sie ihre Beziehung festigt. Lernt Keira so einiges über sich und ihre Vergangenheiten kennen. Wieder eine Geschichte voller Magie, Spannung und Geheimnisse - alte und neue.

Spannung pur

Bewertung aus Bamberg am 06.03.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Vier Monate sind vergangen. Jess fiebert dem Tag von Jaydees Entlassung aus der Isolation entgegen. Wird er die Prüfung bestehen und zurück zu ihr kommen. Keira ist auf der Jagd nach einem Artefakt, das mächtiger ist, als sie ahnt.So spannend wie es Ende, so beginnt es auch. Man ist einfach süchtig nach dieser Serie und kann nicht genug bekommen. Alle sind ein Teil der Familie, selbst wir Leser glauben dazu zu gehören. Obwohl man ab und zu auch mal sagen möchten: "NEIN, tut das nicht". Aber da hört einfach keiner weiter zu. Während sich Jess und Jaydeen immer näher kommen und sie ihre Beziehung festigt. Lernt Keira so einiges über sich und ihre Vergangenheiten kennen. Wieder eine Geschichte voller Magie, Spannung und Geheimnisse - alte und neue.

wunderbarer Start in die zweite Staffen

Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 29.01.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

„Das Böse erwacht“ ist der Auftakt zur zweiten Staffel der „Chroniken der Seelenwächter“. Seit 4 Monaten wartet Jess sehnsüchtig auf Jaydee, der in Insolation gesperrt wurde. Doch mit der Vorfreude wächst auch das Behagen, denn sie weiß nicht, wie es Jaydee geht und wie er drauf ist. Hat er die Kontrolle behalten? Oder ist der Jäger wieder zum Vorschein gekommen? Währenddessen macht Keira sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Artefakt. Wie mächtig dieses ist, lässt sich für sie gar nicht erahnen. Und auch der Weg dahin gestaltet sich mehr als schwierig. Und noch kann niemand ahnen, was sie damit auslösen wird … Das Cover zeigt eine gestärkte und selbstsichere Jess, die dennoch ruhig und in sich gekehrt wirkt. Es ist genau wie die Geschichte mystisch und düster. Besonders gut gefällt mir auch der Hintergrund, der sowohl helle als auch dunkle Schattierungen aufweist, die Schrift und dass es sehr lebendig wirkt. Jess ist extrem aufgeregt, aber auch total unsicher vor dem Wiedersehen mit Jaydee. Sie zeigt eine Seite, die man sonst noch nicht so oft von ihr gesehen hat, was ich sehr interessant finde. Akil bewundere ich zutiefst. Egal, welchen harten Weg er gehen musste, er ist immer noch so charmant und witzig wie eh und je. Er bringt mich zum Lachen wie kein anderer. Er bringt die anderen sehr gerne in peinliche Situationen, doch er hat eben auch diese sanfte, verständnisvolle Seite, was ich wahnsinnig toll finde. Akil ist und bleibt mein Highlight. Anna ist mein kleines Sorgenkind. Ihre Vergangenheit ist so schmerzlich und extrem, dass es selbst mir wehtut. Niemand sollte so ein Leid erfahren müssen. Keira steckt voller Tatendrang. In ihrem Job ist sie unglaublich gut und das weiß sie auch. Ihr scheint keine Aufgabe oder kein Kampf zu extrem zu sein und sie stürzt sich immer direkt hinein. Ihr mutiges und starkes Wesen beeindrucken mich immer wieder. Mit „Das Böse erwacht“ hat die Autorin Nicole Böhm einen wunderbaren Start der zweiten Staffel hingelegt. Von Spannung über neue Geheimnisse bis hin zu unerwarteten Wendungen ist wieder alles dabei, sodass ich mit den Protagonisten mitfiebern konnte.

wunderbarer Start in die zweite Staffen

Nicky Mohini (Mohini & Grey's Bookdreams) aus Dresden am 29.01.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

„Das Böse erwacht“ ist der Auftakt zur zweiten Staffel der „Chroniken der Seelenwächter“. Seit 4 Monaten wartet Jess sehnsüchtig auf Jaydee, der in Insolation gesperrt wurde. Doch mit der Vorfreude wächst auch das Behagen, denn sie weiß nicht, wie es Jaydee geht und wie er drauf ist. Hat er die Kontrolle behalten? Oder ist der Jäger wieder zum Vorschein gekommen? Währenddessen macht Keira sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Artefakt. Wie mächtig dieses ist, lässt sich für sie gar nicht erahnen. Und auch der Weg dahin gestaltet sich mehr als schwierig. Und noch kann niemand ahnen, was sie damit auslösen wird … Das Cover zeigt eine gestärkte und selbstsichere Jess, die dennoch ruhig und in sich gekehrt wirkt. Es ist genau wie die Geschichte mystisch und düster. Besonders gut gefällt mir auch der Hintergrund, der sowohl helle als auch dunkle Schattierungen aufweist, die Schrift und dass es sehr lebendig wirkt. Jess ist extrem aufgeregt, aber auch total unsicher vor dem Wiedersehen mit Jaydee. Sie zeigt eine Seite, die man sonst noch nicht so oft von ihr gesehen hat, was ich sehr interessant finde. Akil bewundere ich zutiefst. Egal, welchen harten Weg er gehen musste, er ist immer noch so charmant und witzig wie eh und je. Er bringt mich zum Lachen wie kein anderer. Er bringt die anderen sehr gerne in peinliche Situationen, doch er hat eben auch diese sanfte, verständnisvolle Seite, was ich wahnsinnig toll finde. Akil ist und bleibt mein Highlight. Anna ist mein kleines Sorgenkind. Ihre Vergangenheit ist so schmerzlich und extrem, dass es selbst mir wehtut. Niemand sollte so ein Leid erfahren müssen. Keira steckt voller Tatendrang. In ihrem Job ist sie unglaublich gut und das weiß sie auch. Ihr scheint keine Aufgabe oder kein Kampf zu extrem zu sein und sie stürzt sich immer direkt hinein. Ihr mutiges und starkes Wesen beeindrucken mich immer wieder. Mit „Das Böse erwacht“ hat die Autorin Nicole Böhm einen wunderbaren Start der zweiten Staffel hingelegt. Von Spannung über neue Geheimnisse bis hin zu unerwarteten Wendungen ist wieder alles dabei, sodass ich mit den Protagonisten mitfiebern konnte.

Unsere Kund*innen meinen

Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13

von Nicole Böhm

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Böse erwacht (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 13