Globalization and Europe's Rural Regions

Globalization and Europe's Rural Regions

eBook

47,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Globalization and Europe's Rural Regions

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 47,99 €

Beschreibung

This book examines the multiple ways in which rural regions in Europe are being restructured through globalization and the regional development responses that they have adopted. It provides an understanding of the key challenges and opportunities for rural regions arising from the major economic, social, political and cultural changes associated with globalization, including trade liberalization and economic deregulation, increased international migration, and the rise of global consciousness about environmental issues. Drawing on examples and findings from a major European research project, DERREG, the book presents detailed case studies of ten regions in different parts of Europe, exploring the factors that lead to different experiences of globalization in each of the regions, and highlighting examples of good practice in regional development responses. The book concludes by proposing a typology of regional responses to globalization and considering the policy implications of the research findings. As such, 'Globalization and Europe's Rural Regions' is important reading for geographers, sociologists, planners and economists interested in understanding the impact of globalization in rural regions, and for rural development professionals seeking to mobilize effective responses.

John McDonagh is a rural geographer in the Discipline of Geography, School of Geography & Archaeology, National University of Ireland, Galway (NUIG), Ireland. Birte Nienaber is an Associate Professor at the Institute of Geography and Spatial Planning, University of Luxembourg. Michael Woods is a Professor at the Department of Geography and Earth Sciences, Aberystwyth University, Wales.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

03.03.2016

Herausgeber

John McDonagh

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

03.03.2016

Herausgeber

John McDonagh

Verlag

Taylor & Francis Ltd.

Seitenzahl

250 (Printausgabe)

Dateigröße

3783 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781317127086

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Globalization and Europe's Rural Regions