Sommer der Glühwürmchen 06
Sommer der Glühwürmchen Band 6

Sommer der Glühwürmchen 06

Buch (Taschenbuch)

6,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sommer der Glühwürmchen 06

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 6,50 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Wie Tsubasa feststellen muss, verhalten sich Aki und Toba seit dem Schreinbesuch zunehmend merkwürdig. Machen die zwei jetzt etwa einen auf Rivalen? Beide wollen Tsubasa nicht mehr mit dem jeweils anderen allein lassen. Und ausgerechnet am Valentinstag kommt alles anders, als Tsubasa ursprünglich geplant hatte ...!

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.08.2016

Verlag

TokyoPop

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

18.08.2016

Verlag

TokyoPop

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

18,8/12,3/1,7 cm

Gewicht

183 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8420-2548-6

Weitere Bände von Sommer der Glühwürmchen

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Liebenswerte Charaktere und eine süße Geschichte!

Büchersüchtiges Herz³ am 26.08.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

INHALT: Tsubasa ist noch immer in Aki verliebt, dem sie ja auch ihre Liebe gestanden hat - womit dieser überfordert war. Nun ist Toba allerdings hinter Tsubasa her und lässt nichts unversucht, sie für sich zu gewinnen. Irgendwie findet Aki das nicht so witzig... MEINUNG: Ich fand schon die ersten fünf Bände sehr süß, deswegen musste ich natürlich weiterlesen. Der Einstieg in den sechsten Band gelingt ganz leicht, vorweg werden nochmal die Ausgangslage der Geschichte und die Charaktere vorgestellt. Tsubasa hat es in diesem Band wirklich nicht einfach, denn Toba lässt einfach nicht locker. Das macht es witzig zu verfolgen, wie das Chaos seinen Lauf nimmt. Aki findet das gar nicht so gut und versucht sich mehr oder weniger auch einzubringen. Die Protagonistin Tsubasa bleibt ihrem Charakter treu, sie kümmert sich immer mehr um Andere, als um sich selbst, weswegen auch der Valentinstag total schief läuft. Sie ist mir total sympathisch und ich fiebere jedes Mal mit, dass sie mal etwas zurück bekommt. Die Entwicklung ist im Laufe der Geschichte etwas vorhersehbar, aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht zu verfolgen, wie Aki so langsam auch sich heraus kommt und die Geschichte sich verändert. Ich finde, diese Mangareihe ist allgemein einfach zum gern haben. Ich mag alle Charaktere sehr, sie sind mir schon richtig ans Herz gewachsen. Viel zu schnell war dieser Band wieder zu Ende und ich freue mich schon auf die Fortsetzung! FAZIT: Eine schöne Fortsetzung, die den Vorgängerbänden in nichts nachsteht. Liebenswerte Charaktere und eine süße Geschichte! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Liebenswerte Charaktere und eine süße Geschichte!

Büchersüchtiges Herz³ am 26.08.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

INHALT: Tsubasa ist noch immer in Aki verliebt, dem sie ja auch ihre Liebe gestanden hat - womit dieser überfordert war. Nun ist Toba allerdings hinter Tsubasa her und lässt nichts unversucht, sie für sich zu gewinnen. Irgendwie findet Aki das nicht so witzig... MEINUNG: Ich fand schon die ersten fünf Bände sehr süß, deswegen musste ich natürlich weiterlesen. Der Einstieg in den sechsten Band gelingt ganz leicht, vorweg werden nochmal die Ausgangslage der Geschichte und die Charaktere vorgestellt. Tsubasa hat es in diesem Band wirklich nicht einfach, denn Toba lässt einfach nicht locker. Das macht es witzig zu verfolgen, wie das Chaos seinen Lauf nimmt. Aki findet das gar nicht so gut und versucht sich mehr oder weniger auch einzubringen. Die Protagonistin Tsubasa bleibt ihrem Charakter treu, sie kümmert sich immer mehr um Andere, als um sich selbst, weswegen auch der Valentinstag total schief läuft. Sie ist mir total sympathisch und ich fiebere jedes Mal mit, dass sie mal etwas zurück bekommt. Die Entwicklung ist im Laufe der Geschichte etwas vorhersehbar, aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht zu verfolgen, wie Aki so langsam auch sich heraus kommt und die Geschichte sich verändert. Ich finde, diese Mangareihe ist allgemein einfach zum gern haben. Ich mag alle Charaktere sehr, sie sind mir schon richtig ans Herz gewachsen. Viel zu schnell war dieser Band wieder zu Ende und ich freue mich schon auf die Fortsetzung! FAZIT: Eine schöne Fortsetzung, die den Vorgängerbänden in nichts nachsteht. Liebenswerte Charaktere und eine süße Geschichte! Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

Unsere Kund*innen meinen

Sommer der Glühwürmchen 06

von Nana Haruta

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sommer der Glühwürmchen 06