• Was müsste Luther heute sagen?
  • Was müsste Luther heute sagen?

Was müsste Luther heute sagen?

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Was müsste Luther heute sagen? ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Heiner Geißler. Könnte Martin Luther auch heute die Welt verändern? Was müsste er jetzt in den christlichen Kirchen reformieren? Geißler spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und er zeigt, warum es zu einem Unglück für die ganze Menschheit werden muss, wenn die Einheit der Kirchen von den Verantwortlichen weiter verhindert wird. Dr. Heiner Geissler studierte als Mitglied des Jesuitenordens vier Jahre Philosophie und anschließend Rechtswissenschaften. Er war 25 Jahre lang Mitglied des deutschen Bundestages, Landesminister in Rheinland Pfalz, Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit in Bonn und galt als einer der besten politischen Redner der Bundesrepublik. National und international engagierte er sich für die Wahrung der Menschenrechte und die Humanisierung des Globalisierungsprozesses. Er war Autor zahlreicher Bücher, u.a. der Bestseller Was würde Jesus heute sagen? und Sapere aude!.
Heiner Geißler verstarb am 12. September 2017.

Details

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    02.12.2016

  • Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
  • Seitenzahl

    288

  • Maße (L/B/H)

    18,8/12,2/2,5 cm

  • Gewicht

    267 g

  • Auflage

    6. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-548-37679-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 23.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Reformationsjahr 2017 soll, so die Hoffnung Heiner Geißlers, eine weitreichende Annäherung der beiden großen christlichen Kirchen auslösen. Kenntnisreich und sehr kritisch setzt er sich mit Luther und dessen Theologie auseinander. Höhepunkt ist der direkte Vergleich von Luthers Thesen mit Papst Franziskus ersten Tagen im Amt. Geißler sieht beide Kirchen auf einem guten Weg, der dennoch von beiden Seiten noch viel Mut zur Umsetzung von Reformen erfordert.

5/5

Eine Kundin/ein Kunde am 23.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Reformationsjahr 2017 soll, so die Hoffnung Heiner Geißlers, eine weitreichende Annäherung der beiden großen christlichen Kirchen auslösen. Kenntnisreich und sehr kritisch setzt er sich mit Luther und dessen Theologie auseinander. Höhepunkt ist der direkte Vergleich von Luthers Thesen mit Papst Franziskus ersten Tagen im Amt. Geißler sieht beide Kirchen auf einem guten Weg, der dennoch von beiden Seiten noch viel Mut zur Umsetzung von Reformen erfordert.

Unsere Kund*innen meinen

Was müsste Luther heute sagen?

von Heiner Geissler

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sylvia Donath

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sylvia Donath

Thalia Ettlingen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Offene Worte und Anregungen zum Nachdenken. Ein Buch, das hoffentlich auch an entscheiden Stellen in kirchlichen Gremien gelesen wird. Luther heute - interessante Vorstellung.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Offene Worte und Anregungen zum Nachdenken. Ein Buch, das hoffentlich auch an entscheiden Stellen in kirchlichen Gremien gelesen wird. Luther heute - interessante Vorstellung.

Sylvia Donath
  • Sylvia Donath
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Was müsste Luther heute sagen?

von Heiner Geissler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0
  • artikelbild-1