Die silberne Königin

Die silberne Königin

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33969

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.10.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

33969

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.10.2016

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

366 (Printausgabe)

Dateigröße

1349 KB

Auflage

1. Auflage 2016

Sprache

Deutsch

EAN

9783732530533

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Viel versprochen, nicht ganz gehalten

Bewertung aus Wien am 17.01.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen ist die Wahrheit über den Winterfluch - und über Emma selbst Was für ein bezaubernder Klappentext dachte ich und auch der Anfang hat einiges versprochen. Das triste Leben von Emma, die Chance in der der Chocolaterie und ein geheimnisvolles Märchen... Leider ging die Geschichte dann nicht so spannend weiter. Die Spannung war eher flach und auch das Ende des Buches konnten mich nicht fesseln. Schade um die gute Idee :-(

Viel versprochen, nicht ganz gehalten

Bewertung aus Wien am 17.01.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen ist die Wahrheit über den Winterfluch - und über Emma selbst Was für ein bezaubernder Klappentext dachte ich und auch der Anfang hat einiges versprochen. Das triste Leben von Emma, die Chance in der der Chocolaterie und ein geheimnisvolles Märchen... Leider ging die Geschichte dann nicht so spannend weiter. Die Spannung war eher flach und auch das Ende des Buches konnten mich nicht fesseln. Schade um die gute Idee :-(

Wunderbare Winterwelt

MsChili am 30.01.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

„Die silberne Königin“ von Katharina Seck erzählt die Geschichte von Emma und dem immerwährenden Winter in Silberglanz. Silberglanz ist eine beschauliche Stadt, doch seit Jahrzenten ist ewiger Winter und die Stadt versinkt im Schnee und Eis. Auch Emma kämpft täglich ums Überleben und arbeitet in den Minen zum Silberabbau mit, der einzige Rohstoff um Güter für Silberglanz kaufen zu können. Doch nach einem Minenunglück wagt sie einen Versuch und arbeitet dann für Madame Weltfremd, die eine Chocolaterie betreibt. Madame Weltfremd ist eine Geschichtenerzählerin und hat schon lange keine Geschichte mehr erzählt. Doch Emma und ihrer Kollegin beginnt sie ein Märchen zu erzählen, ein Märchen, das mehr Wahrheiten enthält als Emma sich eingestehen möchte... Das Cover des Buches verzaubert schon und schickt einen gleich in eine Welt aus Eis und Schnee, passend zur Geschichte. Emma ist ein gelungener Charakter, wenn sie mir auch jünger als 24 Jahre vorkam. Denn ihre Handlungen sind nicht immer altersgerecht. Anfangs war ich ein wenig verwirrt, da es so viele Namen wie Madame Weltfremd, Silberglanz, etc. gab, die wir ja normalerweise nicht verwenden, doch nach kleineren Anfangsschwierigkeiten war ich in der Winterwelt von Silberglanz gefangen. Und natürlich hat es perfekt zur Jahreszeit gepasst, denn noch liegt ja überall Eis und Schnee. Emma, ihre Arbeit (das Märchen von Frau Weltfremd) und natürlich auch der König Casper passen gut in diese Geschichte und vervollständigen diese. So hat man sozusagen die Geschichte in der Geschichte. Mich hat die Erzählung gefesselt und ich konnte das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen, denn ich musste wissen, wie es weiter geht. Man sollte diese Fantasygeschichte im Winter lesen, denn in diese Jahreszeit passt sie einfach perfekt. Von mir gibt es für diese leichte Fantasygeschichte eine Empfehlungen, denn ich habe jedes Wort genossen.

Wunderbare Winterwelt

MsChili am 30.01.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

„Die silberne Königin“ von Katharina Seck erzählt die Geschichte von Emma und dem immerwährenden Winter in Silberglanz. Silberglanz ist eine beschauliche Stadt, doch seit Jahrzenten ist ewiger Winter und die Stadt versinkt im Schnee und Eis. Auch Emma kämpft täglich ums Überleben und arbeitet in den Minen zum Silberabbau mit, der einzige Rohstoff um Güter für Silberglanz kaufen zu können. Doch nach einem Minenunglück wagt sie einen Versuch und arbeitet dann für Madame Weltfremd, die eine Chocolaterie betreibt. Madame Weltfremd ist eine Geschichtenerzählerin und hat schon lange keine Geschichte mehr erzählt. Doch Emma und ihrer Kollegin beginnt sie ein Märchen zu erzählen, ein Märchen, das mehr Wahrheiten enthält als Emma sich eingestehen möchte... Das Cover des Buches verzaubert schon und schickt einen gleich in eine Welt aus Eis und Schnee, passend zur Geschichte. Emma ist ein gelungener Charakter, wenn sie mir auch jünger als 24 Jahre vorkam. Denn ihre Handlungen sind nicht immer altersgerecht. Anfangs war ich ein wenig verwirrt, da es so viele Namen wie Madame Weltfremd, Silberglanz, etc. gab, die wir ja normalerweise nicht verwenden, doch nach kleineren Anfangsschwierigkeiten war ich in der Winterwelt von Silberglanz gefangen. Und natürlich hat es perfekt zur Jahreszeit gepasst, denn noch liegt ja überall Eis und Schnee. Emma, ihre Arbeit (das Märchen von Frau Weltfremd) und natürlich auch der König Casper passen gut in diese Geschichte und vervollständigen diese. So hat man sozusagen die Geschichte in der Geschichte. Mich hat die Erzählung gefesselt und ich konnte das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen, denn ich musste wissen, wie es weiter geht. Man sollte diese Fantasygeschichte im Winter lesen, denn in diese Jahreszeit passt sie einfach perfekt. Von mir gibt es für diese leichte Fantasygeschichte eine Empfehlungen, denn ich habe jedes Wort genossen.

Unsere Kund*innen meinen

Die silberne Königin

von Katharina Seck

4.1

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die silberne Königin