Ernährungsratgeber Demenz

Ernährungsratgeber Demenz

Gedächtnisverlust vorbeugen und verlangsamen. Alles, was Sie wissen müssen.

Buch (Taschenbuch)

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

19,99 €

eBook

ab 18,99 €

Beschreibung

• Alles Wichtige über die Anti-Demenz-Küche in einem • Alles Wichtige über die Anti-Demenz-Küche in einem Ratgeber
• Risikofaktoren und vorbeugende Tipps für eine alltägliche, präventive Ernährung
• Spezielle Heilkräuter und Gewürze gegen Demenz
• Leckere Rezepte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Gegen Demenz ist ein Kraut gewachsen
Vor allem geistig lange fit bleiben – das wünschen sich die meisten. Neue Studien belegen, dass es viele Faktoren sind, die zur Entstehung von Demenz oder auch Alzheimer führen können, zum Beispiel erhöhte Cholesterinwerte, Übergewicht und zu hoher Blutdruck. Doch wer bewusst und
gesund lebt, kann sein Demenz-Risiko senken. Eine wesentliche Rolle bei der Vorbeugung spielt eine ausgewogene Ernährung. Viel Obst, Gemüse und Vollkorn, gute Fette mit einem hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren sowie wenig Zucker und Salz sind die Grundlagen einer präventiv sinnvollen alltäglichen Ernährung. Die Ernährungswissenschaftlerin Miriam Schaufler bündelt Informationen zu bekannten Risikofaktoren sowie zahlreiche Möglichkeiten, diese zu minimieren oder gar auszuschließen. Die abwechslungsreichen Rezepte machen den Ratgeber zu einem Gesamtpaket, mit dem Sie die gehirnschützenden Gerichte noch lange genießen können.

Aus dem Inhalt:
Was ist eine Demenzerkrankung?
Symptome einer Demenzerkrankung
Wie hängen Ernährung und Demenz zusammen?
Grundlagen einer gesunden und präventiv sinnvollen Ernährung
Brainfood – Energie für den Kopf

Auswahl der Rezepte:
Müslis, Snacks und Smoothies
• Amaranth-Heidelbeer-Müsli
• Avocado-Knäcke mit Keimlingen
• Goldene Milch
Salate und Suppen
• Rote-Bete-Apfel-Salat
• Rote Bohnensuppe mit Chili
Vegetarische und mediterrane Gerichte
• Pikante Gemüse-Frikadellen
• Kürbiscurry mit grünen Bohnen
• Linsen-Reis-Gemüse mit gebratenem Tofu
Fisch und Meeresfrüchte
• Jakobsmuscheln mit Süßkartoffeln
• Wokgemüse mit Lachsfilet
• Forellenfilets mit Salbei-Gemüsesoße
Fleischgerichte
• Schweinefilet mit Walnussfüllung
• Lamm-Gemüse-Eintopf
Desserts und süßes Gebäck
• Cashew-Creme mit Erdbeerpüree
• Sommerbeeren auf Limettencreme
• Kokos-Apfel-Kekse

„Die Autoren bündeln Informationen zu bekannten Risikofaktoren über Demenz sowie zahlreiche Möglichkeiten, diese zu minimieren oder gar auszuschließen. Die abwechslungsreichen Rezepte machen den Ratgeber zu einem Gesamtpaket, um die gehirnschützenden Gerichte noch lange genießen zu können.“
(Gaggenauer Woche, Nr. 12, 2019)

Miriam Schaufler ist Diplom Ökotrophologin und studiert im Zweitstudium Psychologie. Nach ihrem ersten Studium an der Technischen Universität München war sie zwölf Jahre bei der Deutschen Gesellschaft der qualifizierten Ernährungstherapeuten und –berater QUETHEB e.V. beschäftigt. Seit 2014 ist sie selbstständige Ernährungstherapeutin und arbeitet außerdem als Kursleiterin, Referentin und Buchautorin. Ihre Praxis befindet sich in der Nähe von Salzburg.

Walter A. Drössler ist ausgebildeter Koch und Prüfungsmeister für die IHK für gastgewerbliche Berufe. Seine langjährigen Erfahrungen, sowohl in der Gastronomie als auch in seiner Redaktions- und Autorentätigkeit im Bereich Gesundheit und Ernährung sind im Rezeptteil dieses Buches wiedergegeben.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.08.2016

Verlag

Schlütersche Verlag

Seitenzahl

144

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.08.2016

Verlag

Schlütersche Verlag

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

21,1/15,6/1,2 cm

Gewicht

337 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89993-937-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ernährungsratgeber Demenz