Thomas Mann in Nidden

Thomas Mann in Nidden

Menschen und Orte

Buch (Kunststoff-Einband)

8,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Der Schriftsteller Thomas Mann (1875 – 1955)
liebte das Meer und pflanzte diese Sehnsucht
auch seinen Romanfiguren ein. Vom Preisgeld
für den 1929 verliehenen Nobelpreis ließ er sich
auf der Kurischen Nehrung ein Sommerhaus
bauen. Drei Sommer verbrachte der „Zauberer“
in Nidden, glückliche Sommer für seine Familie,
produktive Wochen für den Autor.
Hier schrieb er an seiner Romantetralogie Joseph
und seine Brüder. Doch auch in seinem litauischen
Idyll, holte ihn die Geschichte ein: Nach der
Machtergreifung der Nationalsozialisten floh die
Familie Mann ins Exil.
Thomas Mann hat sein Haus nie wieder gesehen.

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

30.06.2016

Verlag

Edition A. B. Fischer

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

21,1/0,9/0,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Erscheinungsdatum

30.06.2016

Verlag

Edition A. B. Fischer

Seitenzahl

32

Maße (L/B/H)

21,1/0,9/0,6 cm

Gewicht

81 g

Auflage

4. überarbeitete Auflage

Reihe

MENSCHEN UND ORTE. Leben und Lebensorte von Schriftstellern und Künstlern

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-937434-80-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Thomas Mann in Nidden