Studien zu Tintoretto und die florentinische Skulptur der Michelangelo-Nachfolge

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: Neue Aspekte des Michelangelismus bei Tintoretto - Der Paragone-Streit - A.F. Doni und Venedig - L. Dolces «L'Aretino» (1557) - Die «Herkulestaten» und andere Werke V. de' Rossis und neue Motive und Figurentypologien bei Tintoretto - Motive nach Kleinbronzen Giovanni Bolognas und seiner Werkstatt im Spätwerk Tintorettos.
Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 28: Kunstgeschichte / Series 28: History of Art / Série 28: Histoire de l'art Band 120

Studien zu Tintoretto und die florentinische Skulptur der Michelangelo-Nachfolge

69,60 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Stilerscheinung des venezianischen Manierismus, beginnend gegen 1535/40, gelangt durch Analyse der Werke seines grössten Repräsentanten, Jacopo Tintorettos, zu weiteren Präzisierungen. Im Vordergrund steht Tintorettos Vorliebe für die Werke seiner Bildhauer-Zeitgenossen, besonders Michelangelos und seiner Nachfolge, wie Vincenzo de' Rossi und Giovanni Bologna. Seine manieristische Sprache zeigt reiche motivische Bezugnahmen und eine intensive Auseinandersetzung mit diesen Bildhauern. Eine erhebliche Rolle spielen zugleich die theoretischen Auseinandersetzungen mit den beiden Polen Malerei-Skulptur, wie der «Paragone-Streit» in Florenz und die «disegno»-«colore»-Problematik in Venedig.

Details

Beschreibung

Details

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 28: Kunstgeschichte / Series 28: History of Art / Série 28: Histoire de l'art

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Studien zu Tintoretto und die florentinische Skulptur der Michelangelo-Nachfolge
  • Aus dem Inhalt: Neue Aspekte des Michelangelismus bei Tintoretto - Der Paragone-Streit - A.F. Doni und Venedig - L. Dolces «L'Aretino» (1557) - Die «Herkulestaten» und andere Werke V. de' Rossis und neue Motive und Figurentypologien bei Tintoretto - Motive nach Kleinbronzen Giovanni Bolognas und seiner Werkstatt im Spätwerk Tintorettos.