Emma – Writing her own Story
Emma (Annie Stone) Band 1

Emma – Writing her own Story

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Emma – Writing her own Story

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Emma Maddox schreibt über die Liebe. Es gibt nur einen kleinen Haken: Sie weiß nicht wirklich, worüber sie spricht. Sie verlässt sich auf ihre Fantasie, die Kraft ihrer Gedanken und die drei sexuellen Abenteuer, die sie in ihren 30 Jahren hatte. Aber wenn man selbst nicht weiter weiß, kann man ja immer noch Freund Internet befragen. Als sie Drew Tate kennenlernt, begreift sie, dass Fantasie und Wirklichkeit nicht immer deckungsgleich sind. Sie versteht, dass zu einer Beziehung und zu Liebe mehr gehört, als das technische Wissen, Körperteil A auf Körperteil D zu legen und I um J zu wickeln. Doch wahre Menschen kommen nicht mit Bedienungsanleitungen, sie haben eigene Ideen und Gefühle, ihren eigenen Kopf. Während Emma in ihren Geschichten alles bis ins Detail plant, muss sie im echten Leben an die Klippe treten und springen. Und auf dem steilen Fall nach unten muss sie hoffen, dass ihr rechtzeitig Flügel wachsen. Oder, dass Drew sie zumindest auffängt …

Annie Stone, geboren 1981, ist Politikwissenschaftlerin und hat als Fraktionsgeschäftsführerin in einem kommunalen Parlament in NRW gearbeitet, bevor sie diesen Job für ihre Leidenschaft, das Schreiben, aufgegeben hat. Bereits bevor sie selbst schreiben konnte, hat sie Geschichten erfunden, die ihre Mutter abgetippt und gebunden hat. Als sie dann gelernt hat, wie man mit einem Computer umgeht, okkupierte sie den PC ihres Vaters Stunde um Stunde, was zu Grabenkämpfen im Hause Stone führte, die sie natürlich gewann. Welcher Vater mag seine Tochter schon weinen sehen? Sie erfand immer Geschichten, schaffte es aber nie, diese auch zu beenden, daher gibt es jede Menge Anfänge, die auf diversen Datenträgern ihr Dasein fristen. Erst als sie ihr Genre, erotische Liebesromane, gefunden hat, konnte sie Geschichten zu Ende erzählen, und tut dies mit großer Leidenschaft.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.06.2016

Verlag

Piper

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.06.2016

Verlag

Piper

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/1,7 cm

Gewicht

312 g

Auflage

1. Auflage

Reihe

Piper Gefühlvoll

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-50000-5

Weitere Bände von Emma (Annie Stone)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine fesselnde Geschichte über Gefühle, Schmerz, Enttäuschung, Freundschaft und die große Liebe

Lotti's Bücherwelt am 18.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die 30-jährige Emma Maddox ist eine der erfolgreichsten Liebes- und Erotikbuchautorinnen, aber auf eigene Erfahrungen kann sie kaum zurückgreifen. Sie ist zwar ziemlich schlagfertig, nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht gerne über Sex, aber sie hat keinen, denn sie lebt nicht nur sehr zurückgezogen, sie ist auch eher zurückhaltend bei Männern. Doch als Drew Tate in ihr Leben tritt, muss Emma feststellen, dass technisches Wissen und wahre Gefühle ein meilenweiter Unterschied sind. ‘Emma – Writing Her Own Story‘ ist mein erster Roman von Annie Stone - und ich bin ziemlich begeistert! Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist locker und erfrischend leicht, so dass man sich richtig gut in die Geschichte hineinversetzen kann. Die ganzen SMS und Schlagabtausche sind wirklich gelungen und sehr, sehr amüsant. Und nicht nur die Protagonisten sind wirklich klasse gezeichnet, auch die tollen Nebencharaktere des Freundeskreises sind realistisch und authentisch dargestellt. Neben dem prickelnden Knistern zwischen Emma und Drew spielt auch Freundschaft eine wichtige Rolle in der Geschichte. Die indirekte Aussage, dass keiner perfekt ist, und jeder irgendwelche Stärken und Schwächen hat, ist sehr schön umgesetzt. Fazit: Eine fesselnde Geschichte über Gefühle, Schmerz, Enttäuschung, Freundschaft und die große Liebe.

Eine fesselnde Geschichte über Gefühle, Schmerz, Enttäuschung, Freundschaft und die große Liebe

Lotti's Bücherwelt am 18.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die 30-jährige Emma Maddox ist eine der erfolgreichsten Liebes- und Erotikbuchautorinnen, aber auf eigene Erfahrungen kann sie kaum zurückgreifen. Sie ist zwar ziemlich schlagfertig, nimmt kein Blatt vor den Mund und spricht gerne über Sex, aber sie hat keinen, denn sie lebt nicht nur sehr zurückgezogen, sie ist auch eher zurückhaltend bei Männern. Doch als Drew Tate in ihr Leben tritt, muss Emma feststellen, dass technisches Wissen und wahre Gefühle ein meilenweiter Unterschied sind. ‘Emma – Writing Her Own Story‘ ist mein erster Roman von Annie Stone - und ich bin ziemlich begeistert! Der Schreibstil gefällt mir sehr gut. Er ist locker und erfrischend leicht, so dass man sich richtig gut in die Geschichte hineinversetzen kann. Die ganzen SMS und Schlagabtausche sind wirklich gelungen und sehr, sehr amüsant. Und nicht nur die Protagonisten sind wirklich klasse gezeichnet, auch die tollen Nebencharaktere des Freundeskreises sind realistisch und authentisch dargestellt. Neben dem prickelnden Knistern zwischen Emma und Drew spielt auch Freundschaft eine wichtige Rolle in der Geschichte. Die indirekte Aussage, dass keiner perfekt ist, und jeder irgendwelche Stärken und Schwächen hat, ist sehr schön umgesetzt. Fazit: Eine fesselnde Geschichte über Gefühle, Schmerz, Enttäuschung, Freundschaft und die große Liebe.

Unsere Kund*innen meinen

Emma – Writing her own Story

von Annie Stone

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Emma – Writing her own Story