Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten

Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten

Götter-Fantasy voller Romantik

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung

**Der Spin-off zur preisgekrönten Jahreszeiten-Reihe!**
Liora Vivian Götterkind ist eine direkte Nachfahrin der Jahreszeitengötter. Doch so schön es auch ist, einen Frühlingsgott zum Vater zu haben, der zur Aufmunterung Tausende Blumen um einen herum wachsen lässt, oder mit den Sommerkräften seiner Mutter den Wind und das Licht beeinflussen zu können, manchmal fühlt sich Liora als einziges Götterkind auf Erden ziemlich einsam. Dabei schließen sie die anderen Mädchen nicht nur aus Neid auf ihre Herkunft aus, sondern vor allem deswegen, weil sie mit Niklas Tagwind befreundet ist, dem absoluten Schulschwarm. Jeder denkt, dass die beiden über kurz oder lang ein Paar werden würden, doch Lioras Herz schlägt für jemand anderen. Jemanden, den gerade sie als Götterkind nicht lieben darf...
//Alle Bände der bittersüßen Bestseller-Reihe: 
-- Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten (Buch 1)  
-- Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten (Buch 2)  
-- Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten (Buch 3) 
-- Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten (Buch 4) 
-- Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5) 
-- Göttersohn. Der Nachfahre der Jahreszeiten (Buch 6)// 
Alle Bände der Reihe haben ein abgeschlossenes Ende und könnenunabhängig voneinander gelesen werden - mit Ausnahme von »Göttersohn«, dessen Geschichte »Tagwind« weiterführt.

Jennifer Wolf lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in einem kleinen Dorf zwischen Bonn und Köln. Aufgewachsen ist sie bei ihren Großeltern und es war auch ihre Großmutter, die die Liebe zu Büchern in ihr weckte. Aus Platzmangel wurden nämlich alle Bücher in ihrem Kinderzimmer aufbewahrt und so war es unvermeidbar, dass sie irgendwann mal in eins hineinschaute. Als Jugendliche ärgerte sie sich immer häufiger über den Inhalt einiger Bücher, was mit der Zeit zu dem Entschluss führte, einfach eigene Geschichten zu schreiben.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.10.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.10.2016

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

230 (Printausgabe)

Dateigröße

4178 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783646602692

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

traumhaft schönes Buch

Buch Elfe am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Göttertochter ist der 5. Band der Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf. Ich hatte mit Band 1 begonnen (Morgentau) und war danach so süchtig und gespannt, dass ich alle anderen Bände auch lesen musste. Die Bände lassen sich aber auch unabhängig voneinander lesen. Die Protagonistin Liora ist die Tochter von zwei Jahreszeiten und hat es deshalb so gar nicht leicht auf der Erde. Zusätzlich ist sie auch noch in einen Freund der Familie verliebt, der sie aber gar nicht wahrnimmt. Die Charaktere sind so liebevoll beschrieben. Es ist eine wahre Märchenwelt. Jedes einzelne Buch hat mich gefesselt und zum Träumen gebracht. Ich kann mich gar nicht entscheiden, wer mein Liebling ist Der Schreibstil ist flüssig, klar und sehr angenehm. Ein Lesegenuss Immer wieder für ein Treffen-read gut

traumhaft schönes Buch

Buch Elfe am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Göttertochter ist der 5. Band der Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf. Ich hatte mit Band 1 begonnen (Morgentau) und war danach so süchtig und gespannt, dass ich alle anderen Bände auch lesen musste. Die Bände lassen sich aber auch unabhängig voneinander lesen. Die Protagonistin Liora ist die Tochter von zwei Jahreszeiten und hat es deshalb so gar nicht leicht auf der Erde. Zusätzlich ist sie auch noch in einen Freund der Familie verliebt, der sie aber gar nicht wahrnimmt. Die Charaktere sind so liebevoll beschrieben. Es ist eine wahre Märchenwelt. Jedes einzelne Buch hat mich gefesselt und zum Träumen gebracht. Ich kann mich gar nicht entscheiden, wer mein Liebling ist Der Schreibstil ist flüssig, klar und sehr angenehm. Ein Lesegenuss Immer wieder für ein Treffen-read gut

Ein Traum der nicht zur Realität werden darf...

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 21.03.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Cover Ein sehr Frühlingshaftes Cover mit der jungen Protagonistin vorne drauf und dem zarten Ton der Farbvielfalt in Rose Tönen mit Blumen. Sehr passend zum Titel. 😍 Schreibstil Die Autorin Jennifer Wolf hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil, der mich bei dieser Reihe wieder mitgenommen hat zu altbekannten Protas und zu welchen über die ich mehr erfahren durfte, wie in diesem von Liora und Mercur. Beider Sichtweisen wechseln ab, so dass man immer weiß, was in dem Kopf des jeweils anderen vorgeht. Mit dem Zusammenspiel der Geschichte wunderbar gelungen ungesetzt. Meinung Ein Traum der nicht zur Realität werden darf... Genau das sieht auch die 15- Jährige Liora Vivian Götterkind so. Denn ausgerechnet der Bruder ihres Ziehvaters Yannis hat es ihr angetan. Und was am Anfang vielleicht noch Schwärmerei war, geht viel tiefer, wie sich Liora schon längst bewusst wird. Nur Mercur gehört zur Familie und ist deshalb für sie Tabu, jedenfalls sagt sie sich das. dabei ist sie eine Göttertochter und auch nicht wirklich mit Mercur verwandt. Aber auch Mercur verhält sich merkwürdiger gegenüber Liora als sonst, vor allem wenn er seinen jüngeren Bruder Niklas mit ihr sieht, dabei steht ausgerechnet der Schulschwarm schlechthin auf ein Mädchen das so gar nichts von ihm zu wollen scheint, Eine verzwickte Situation in der Liora den Rat von Sol und Yannis braucht, den nicht nur das ihre Gefühle gegenüber Mercur verrückt spielen, hat sich dieser aus heiterem Himmel auch noch verlobt. Eine tolle Reihe und in dieser erfährt man mehr von Liora und Mercur und trifft aber auch wieder auf die Alt bekannten Charaktere, die mich begeistern. Sei es jetzt auf Nanny die leider schon älter ist und ihre Gebrechen ihr immer mehr zu schaffen machen, oder auch Sol, der es liebt sich mit den Menschen zu umgeben die ihm gut tun. Oder Niklas der merkt dass gutes Aussehen nicht alles ist oder Hannes, der bis jetzt nicht weiß warum sich seine Freundin Irma mit Liora nicht verstehen möchte. Tolles Zusammenspiel vieler verschiedener Charaktere die man schon hat kennen lernen dürfen versetzten mich hier als Leser immer wieder in ein Gefühl des Ankommens von Zuhause. Fazit Absolut empfehlenswert!!! Eine Liebe die von selbst erwacht 😃💖 Auch aus der Reihe sind erschienen. - Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten - Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten - Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten - Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten - Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten 5 von 5 Sternen

Ein Traum der nicht zur Realität werden darf...

Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 21.03.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Cover Ein sehr Frühlingshaftes Cover mit der jungen Protagonistin vorne drauf und dem zarten Ton der Farbvielfalt in Rose Tönen mit Blumen. Sehr passend zum Titel. 😍 Schreibstil Die Autorin Jennifer Wolf hat einen flüssigen bildhaften Schreibstil, der mich bei dieser Reihe wieder mitgenommen hat zu altbekannten Protas und zu welchen über die ich mehr erfahren durfte, wie in diesem von Liora und Mercur. Beider Sichtweisen wechseln ab, so dass man immer weiß, was in dem Kopf des jeweils anderen vorgeht. Mit dem Zusammenspiel der Geschichte wunderbar gelungen ungesetzt. Meinung Ein Traum der nicht zur Realität werden darf... Genau das sieht auch die 15- Jährige Liora Vivian Götterkind so. Denn ausgerechnet der Bruder ihres Ziehvaters Yannis hat es ihr angetan. Und was am Anfang vielleicht noch Schwärmerei war, geht viel tiefer, wie sich Liora schon längst bewusst wird. Nur Mercur gehört zur Familie und ist deshalb für sie Tabu, jedenfalls sagt sie sich das. dabei ist sie eine Göttertochter und auch nicht wirklich mit Mercur verwandt. Aber auch Mercur verhält sich merkwürdiger gegenüber Liora als sonst, vor allem wenn er seinen jüngeren Bruder Niklas mit ihr sieht, dabei steht ausgerechnet der Schulschwarm schlechthin auf ein Mädchen das so gar nichts von ihm zu wollen scheint, Eine verzwickte Situation in der Liora den Rat von Sol und Yannis braucht, den nicht nur das ihre Gefühle gegenüber Mercur verrückt spielen, hat sich dieser aus heiterem Himmel auch noch verlobt. Eine tolle Reihe und in dieser erfährt man mehr von Liora und Mercur und trifft aber auch wieder auf die Alt bekannten Charaktere, die mich begeistern. Sei es jetzt auf Nanny die leider schon älter ist und ihre Gebrechen ihr immer mehr zu schaffen machen, oder auch Sol, der es liebt sich mit den Menschen zu umgeben die ihm gut tun. Oder Niklas der merkt dass gutes Aussehen nicht alles ist oder Hannes, der bis jetzt nicht weiß warum sich seine Freundin Irma mit Liora nicht verstehen möchte. Tolles Zusammenspiel vieler verschiedener Charaktere die man schon hat kennen lernen dürfen versetzten mich hier als Leser immer wieder in ein Gefühl des Ankommens von Zuhause. Fazit Absolut empfehlenswert!!! Eine Liebe die von selbst erwacht 😃💖 Auch aus der Reihe sind erschienen. - Morgentau. Die Auserwählte der Jahreszeiten - Abendsonne. Die Wiedererwählte der Jahreszeiten - Nachtblüte. Die Erbin der Jahreszeiten - Tagwind. Der Bewahrer der Jahreszeiten - Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten 5 von 5 Sternen

Unsere Kund*innen meinen

Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten

von Jennifer Wolf

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anke Tielo

Anke Tielo

Thalia Lutherstadt Eisleben

Zum Portrait

4/5

Die Tochter des Frühlingsgottes zu sein ist zwar schön aber auch einsam...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jennifer Wolf schreibt wieder so leicht und spannend, dass man von der ersten Seite an gefesselt ist. Für mich ist dieser Teil auch wieder gelungen, obwohl mir die ersten vier besser gefallen haben. Trotzdem lesenswert.
4/5

Die Tochter des Frühlingsgottes zu sein ist zwar schön aber auch einsam...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jennifer Wolf schreibt wieder so leicht und spannend, dass man von der ersten Seite an gefesselt ist. Für mich ist dieser Teil auch wieder gelungen, obwohl mir die ersten vier besser gefallen haben. Trotzdem lesenswert.

Anke Tielo
  • Anke Tielo
  • Buchhändler*in
Profilbild von Dora Roth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dora Roth

Thalia Lingen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein schönes Spin-Off zur Jahreszeiten-Reihe. Klar hat Jennifer Wolf hier das Rad nicht noch mal völlig neu erfunden, aber Unterhaltung und typische Romantik sind garantiert!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein schönes Spin-Off zur Jahreszeiten-Reihe. Klar hat Jennifer Wolf hier das Rad nicht noch mal völlig neu erfunden, aber Unterhaltung und typische Romantik sind garantiert!

Dora Roth
  • Dora Roth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten (Buch 5)

von Jennifer Wolf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Göttertochter. Das Kind der Jahreszeiten