Projekt Sinnsucher
Artikelbild von Projekt Sinnsucher
Erich Kästner

1. Projekt Sinnsucher

Projekt Sinnsucher

18 musikalische Abendgedanken und Gedichte

Hörbuch-Download (MP3)

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Was haben Erich Kästner, Mascha Kaléko, Kurt Tucholsky, Marie Luise Kaschnitz, Joachim Ringelnatz (und viele andere) gemeinsam? Sie reichen sich alle bei der neuen Produktion "Projekt Sinnsucher" einzigartig (in der etwas anderen Form von Lyrik) die Hand. Bei diesem Werk sind gleich 18 deutschsprachige Gedichte, Gedanken und Essays in einem spektrumsbreiten musikalischen Bogen rezitiert worden. Sämtliche Werke interpretiert der bekannte Schauspieler und Hörspielsprecher Fritz Stavenhagen. Seine einzigartige, warmherzige und emotionale Stimme führt in sanften und wohltuenden Klängen durch diese Produktion - Fazit: Eine leicht verständliche Lyrik für die Abendstunden der Ruhe und der Muse.

Mascha Kaleko, geb. am 7.6.1907 als Tochter jüdischer Eltern in Galizien, fand in den zwanziger Jahren in Berlin Anschluss an die literarische Boheme vor allem des Romanischen Cafes und hatte 1933 mit dem 'Lyrischen Stenogrammheft' ihren ersten großen Erfolg. 1938 emigrierte sie in die USA, von wo sie 1966 nach Israel übersiedelte. Sie starb am 21.1.1975 in Zürich.

Joachim Ringelnatz, 1883 in Wurzen bei Leipzig geboren, zeigte als Hans Bötticher, der sich später Joachim Ringelnatz nannte, schon früh Spürsinn fürs Abenteuerliche und Skurrile. Nach der Schulzeit fuhr er vier Jahre lang zur See, war im Ersten Weltkrieg Kommandant eines Minensuchbootes. 1920 tauchte er in der Münchner Boheme auf und rezitierte im 'Simpl'. Dort entdeckte ihn Hans von Wolzogen für seine Berliner Kleinkunstbühne 'Schall und Rauch'. Entscheidenden Erfolg errang Ringelnatz mit den 'Turngedichten' und den Liedern vom Seemann 'Kuttel Daddeldu'. Als reisender Artist trug er überall seine Verse vor und wurde zu einem Klassiker des deutschen Humors. 1933 Auftrittsverbot und Beschlagnahme seiner Bücher. Völlig mittellos geworden, starb er 1934.

Details

Sprecher

Fritz Stavenhagen

Spieldauer

48 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Nein

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Fritz Stavenhagen

Spieldauer

48 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Nein

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

10.06.2016

Verlag

Taskforce

Hörtyp

Hörspiel

Sprache

Deutsch

EAN

4250325389793

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Projekt Sinnsucher