Bunter Hund

Nora Wolff

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Als der Ausreißer Maxi das altersschwache Fahrrad des mittellosen Abiturienten Vincent mitgehen lässt, ahnt er noch nicht, wie schnell er diesem wieder gegenüberstehen wird. Mit einer Lüge bringt er Vince dazu, ihn bei sich aufzunehmen und nicht nur der mürrische Gastgeber fühlt sich schon bald mehr zu seinem Untermieter hingezogen, als gut für ihn ist. Denn hinter Maxi steckt mehr, als die Fassade des frechen Punks vermuten lässt. Schnell sind beide in einem Netz aus Heimlichkeiten, Zuneigung und Misstrauen gefangen, aus dem es kein Entkommen gibt...

Produktdetails

Verkaufsrang 36150
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 15.02.2012
Verlag Cursed Verlag
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Dateigröße 5087 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783958235083

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

4/5

Bunter Hund

Aennaekät am 29.11.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

"Bunter Hund" von Nora Wolff beschreibt eine unterhaltsame Story, die nicht ganz ernst zu nehmen ist. Die Charaktäre Maxi und Vincent sind sympatisch, jede mit ihren ganz eigenen Stärken und Schwächen, und grundverschieden. Die Zeichnungen im Buch sind gelungen und unterhaltsam. Jedoch sind in den letzten beiden Kapiteln mehrere Wort- und Satzfehler, wobei der Inhalt allerdings verständlich bleibt. Am besten gefällt mir wie Maxi sich selbst für die wichtigste Person auf der ganzen Welt hält und sich (zunächst) an Vincent die Zähne ausbeißt, ohne sich unterkriegen zu lassen. Insgesamt ist es ein lustiges Buch, wenn auch keins, das man unbedingt gelesen haben muss.

4/5

Bunter Hund

Aennaekät am 29.11.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

"Bunter Hund" von Nora Wolff beschreibt eine unterhaltsame Story, die nicht ganz ernst zu nehmen ist. Die Charaktäre Maxi und Vincent sind sympatisch, jede mit ihren ganz eigenen Stärken und Schwächen, und grundverschieden. Die Zeichnungen im Buch sind gelungen und unterhaltsam. Jedoch sind in den letzten beiden Kapiteln mehrere Wort- und Satzfehler, wobei der Inhalt allerdings verständlich bleibt. Am besten gefällt mir wie Maxi sich selbst für die wichtigste Person auf der ganzen Welt hält und sich (zunächst) an Vincent die Zähne ausbeißt, ohne sich unterkriegen zu lassen. Insgesamt ist es ein lustiges Buch, wenn auch keins, das man unbedingt gelesen haben muss.

Unsere Kund*innen meinen

Bunter Hund

von Nora Wolff

4.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0