Spiegelungen

Traktat über die Liebe oder die Metaphysik des Todes

Diskurs Philosophie Band 15

Rudolf Altrichter

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 14,99 €

Accordion öffnen
  • Spiegelungen

    PDF (Wbv Media)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Wbv Media)
  • Spiegelungen

    ePUB (Athena)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Athena)

Beschreibung

Die Liebe ist christlich verstanden eine Metaphysik des Todes, die besagt, dass sich das Böse, die Schuld und der Tod überwinden lassen. Das ist auch die zentrale Aussage dieses Traktats, der in Auseinandersetzung mit Blaise Pascal die heutige Kultur des Todes analysiert.

Rudolf Altrichter ist Philosoph und lebt als freier Schriftsteller in der Schweiz. Bisherige Buchveröffentlichungen: »Zurück zur Seinsfrage« Über den Humanismus der Virtualität (2003), Sokrates (2010) sowie Aufklärung über das Soziale (2013).

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 12.07.2016
Verlag Wbv Media
Seitenzahl 84 (Printausgabe)
Dateigröße 897 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783898967785

Weitere Bände von Diskurs Philosophie

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0