Green Mamba

Green Mamba

Schatten des Todes

4,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

DDR, Februar 1974: Soldaten machen im militärischen Sperrgebiet Jagd auf Kinder. In einer psychiatrischen Klinik tötet ein Patient seinen Arzt. Ich bin nicht verrückt lautet die Nachricht des Mörders, die im Kopf des Toten gefunden wird. Bevor Josef Keller, Ermittler der Volkspolizei, den Täter Kaltenbrunn befragen kann, stirbt dieser bei einer mysteriösen Operation.
Als ein traumatisierter russischer Junge im Polizeipräsidium auftaucht und ein weiteres Kind tot aus einem Fluss gezogen wird, beschlagnahmen die Sowjets die Leiche und schalten den KGB ein.
Bei ihren Untersuchungen entdecken Oberleutnant Keller und sein neuer Partner Kosminsky verstörende Botschaften in den Zeichnungen Kaltenbrunns, die sie auf die Spur einer tödlichen Bedrohung führen. Ohne es zu ahnen, kommen sie den Spionen der Hauptverwaltung-Aufklärung gefährlich nahe und geraten ins Fadenkreuz der Stasi. Denn das Ministerium für Staatssicherheit wird mit allen Mitteln die Aufdeckung des gefährlichsten Geheimnisses der DDR verhindern.

Dana Stiller studierte Ägyptologie und Frühgeschichte, sowie die Archäologie Mesoamerikas und Keltische Sprachen. Anschließend folgte ein Studium der Mathematik und der Englischen Sprache. Barry Stiller ist Journalist und arbeitete nach der Zeit bei einem privaten Fernsehsender als Redakteur für große Publikumszeitschriften in München. Danach schrieb er für ein bekanntes Musikermagazin in Köln. Ende der 90er Jahre folgte ein Studium der Ur- und Frühgeschichte und mesoamerikanischer Archäologie.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Erscheinungsdatum

    19.10.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    19.10.2016

  • Verlag Neobooks Self-Publishing
  • Seitenzahl

    555 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    940 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783738079470

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

„Green Mamba: Schatten des Todes“ von Barry Stiller

Bewertung aus Hettstedt am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein aufregender Kriminalroman von dem deutschen Autorenduo Stiller & Stiller erschienen im Oktober 2016 bei Neobooks. Klappentext: DDR, Februar 1974: Soldaten machen im militärischen Sperrgebiet Jagd auf Kinder. In einer psychiatrischen Klinik tötet ein Patient seinen Arzt. Ich bin nicht verrückt lautet die Nachricht des Mörders, die im Kopf des Toten gefunden wird. Bevor Josef Keller, Ermittler der Volkspolizei, den Täter Kaltenbrunn befragen kann, stirbt dieser bei einer mysteriösen Operation. Als ein traumatisierter russischer Junge im Polizeipräsidium auftaucht und ein weiteres Kind tot aus einem Fluss gezogen wird, beschlagnahmen die Sowjets die Leiche und schalten den KGB ein. Bei ihren Untersuchungen entdecken Oberleutnant Keller und sein neuer Partner Kosminsky verstörende Botschaften in den Zeichnungen Kaltenbrunns, die sie auf die Spur einer tödlichen Bedrohung führen. Ohne es zu ahnen, kommen sie den Spionen der Hauptverwaltung-Aufklärung gefährlich nahe und geraten ins Fadenkreuz der Stasi. Denn das Ministerium für Staatssicherheit wird mit allen Mitteln die Aufdeckung des gefährlichsten Geheimnisses der DDR verhindern. Meine Meinung: Ein überaus spannender Kriminalroman, der einen in die 70 Ger Jahre in die DDR-Geschichte führt. Von der ersten Seite war ich vom Buch gefesselt und konnte gar nicht schnell genug weiterlesen. Der Schreibstil ist flüssig und zog mich in seinen Bann. Die Charaktere waren realistisch und interessant ausgearbeitet. Mit einer nervenaufreibenden Handlung und einem stetig steigenden Spannungsbogen, war ich absolut begeistert von diesem Buch. Mein Fazit: Sehr lesenswert!

„Green Mamba: Schatten des Todes“ von Barry Stiller

Bewertung aus Hettstedt am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein aufregender Kriminalroman von dem deutschen Autorenduo Stiller & Stiller erschienen im Oktober 2016 bei Neobooks. Klappentext: DDR, Februar 1974: Soldaten machen im militärischen Sperrgebiet Jagd auf Kinder. In einer psychiatrischen Klinik tötet ein Patient seinen Arzt. Ich bin nicht verrückt lautet die Nachricht des Mörders, die im Kopf des Toten gefunden wird. Bevor Josef Keller, Ermittler der Volkspolizei, den Täter Kaltenbrunn befragen kann, stirbt dieser bei einer mysteriösen Operation. Als ein traumatisierter russischer Junge im Polizeipräsidium auftaucht und ein weiteres Kind tot aus einem Fluss gezogen wird, beschlagnahmen die Sowjets die Leiche und schalten den KGB ein. Bei ihren Untersuchungen entdecken Oberleutnant Keller und sein neuer Partner Kosminsky verstörende Botschaften in den Zeichnungen Kaltenbrunns, die sie auf die Spur einer tödlichen Bedrohung führen. Ohne es zu ahnen, kommen sie den Spionen der Hauptverwaltung-Aufklärung gefährlich nahe und geraten ins Fadenkreuz der Stasi. Denn das Ministerium für Staatssicherheit wird mit allen Mitteln die Aufdeckung des gefährlichsten Geheimnisses der DDR verhindern. Meine Meinung: Ein überaus spannender Kriminalroman, der einen in die 70 Ger Jahre in die DDR-Geschichte führt. Von der ersten Seite war ich vom Buch gefesselt und konnte gar nicht schnell genug weiterlesen. Der Schreibstil ist flüssig und zog mich in seinen Bann. Die Charaktere waren realistisch und interessant ausgearbeitet. Mit einer nervenaufreibenden Handlung und einem stetig steigenden Spannungsbogen, war ich absolut begeistert von diesem Buch. Mein Fazit: Sehr lesenswert!

Ein zeitgeschichtlicher Thriller der Extra-Klasse

Schmökerwelten am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

"Green Mamba" ist nach "Informium" der zweite Thriller des tollen Autorenduos Barry und Dana Stiller. Ein Buch bei dem ich pausenlos lauter Lobeshymnen loslassen könnte. Erzählt wird in zwei Handlungssträngen, die schon jeder für sich großartig und extrem spannend sind. Hochinteressante, total glaubwürdige Charaktere und eben diese super spannende Handlung machen auch diesen Thriller von Stiller & Stiller für mich zu einem Hochgenuss. Lesevergnügen pur! Die Schauplätze der Handlung sind phantastisch gut ausgewählt. Ich finde es soooo interessant, einen Thriller zu lesen, der in der ehemaligen DDR zu Zeiten des kalten Krieges spielt. Ein bisschen fühlte ich mich manchmal wie im Geschichtsunterricht - ich liebe das! Da haben die Autoren extrem gut recherchiert. Bei Stiller & Stiller fühle ich mich immer mitten in den Ort des Geschehens versetzt, als hätte ich die Kulisse genau vor Augen. Dieser Thriller ist eines der wenigen Bücher, bei denen ich denke, lass es noch nicht aus sein. Ich habe wirklich mit Schrecken gesehen, wie die verbliebenen Seiten immer weniger wurden. "Green Mamba" (und auch "Informium") möchte ich wirklich jedem ans Herz legen, der einen super spannenden Thriller der Extra - Klasse lesen möchte. Auch das nächste Buch wird wieder ein absolutes Muss für mich.

Ein zeitgeschichtlicher Thriller der Extra-Klasse

Schmökerwelten am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

"Green Mamba" ist nach "Informium" der zweite Thriller des tollen Autorenduos Barry und Dana Stiller. Ein Buch bei dem ich pausenlos lauter Lobeshymnen loslassen könnte. Erzählt wird in zwei Handlungssträngen, die schon jeder für sich großartig und extrem spannend sind. Hochinteressante, total glaubwürdige Charaktere und eben diese super spannende Handlung machen auch diesen Thriller von Stiller & Stiller für mich zu einem Hochgenuss. Lesevergnügen pur! Die Schauplätze der Handlung sind phantastisch gut ausgewählt. Ich finde es soooo interessant, einen Thriller zu lesen, der in der ehemaligen DDR zu Zeiten des kalten Krieges spielt. Ein bisschen fühlte ich mich manchmal wie im Geschichtsunterricht - ich liebe das! Da haben die Autoren extrem gut recherchiert. Bei Stiller & Stiller fühle ich mich immer mitten in den Ort des Geschehens versetzt, als hätte ich die Kulisse genau vor Augen. Dieser Thriller ist eines der wenigen Bücher, bei denen ich denke, lass es noch nicht aus sein. Ich habe wirklich mit Schrecken gesehen, wie die verbliebenen Seiten immer weniger wurden. "Green Mamba" (und auch "Informium") möchte ich wirklich jedem ans Herz legen, der einen super spannenden Thriller der Extra - Klasse lesen möchte. Auch das nächste Buch wird wieder ein absolutes Muss für mich.

Unsere Kund*innen meinen

Green Mamba

von Barry Stiller, Dana Stiller

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Green Mamba