• Mortificantur und der 13. Apostel
  • Mortificantur und der 13. Apostel
Band 3
Schorsch Bachmeyer Krimireihe Band 3

Mortificantur und der 13. Apostel

Dadord in Frangn aus der Schorsch Bachmeyer Krimi-Reihe

Buch (Taschenbuch)

14,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mortificantur und der 13. Apostel

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,95 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Das Nürnberger Frankenstadion wird Schauplatz eines heimtückischen Giftanschlags. Kommissar Schorsch Bachmeyer, ein alter „Glubberer“, der just an diesem Tag seine Mannschaft anfeuert, wittert sofort ein Verbrechen größeren Ausmaßes. Und tatsächlich – das Ehepaar, das dabei ums Leben kommt, ist keinesfalls unschuldig gestorben.
Die Ermittlungen führen die Nürnberger Kripo in eine ihnen bis dato völlig unbekannte Szene, die „Schwarze Szene“, in der Teufelsanbetung genauso präsent zu sein scheint wie die unverhohlene Auslebung von Sex und Gewalt.
Das Durchdringen der satanistischen Strukturen aber erweist sich als äußerst schwierig bis fast unmöglich. Ein verdeckter Ermittler muss her. Doch ob dieser dem kriminellen Treiben im Frankenland Einhalt gebieten kann?

Roland Geisler war 33 Jahre Ermittler. Der gebürtige Mittelfranke war u. a. beim Zollfahndungsamt Nürnberg. Neben den Schwerpunktermittlungen im Waffen- und Sprengstoffbereich war der Beamte auch in der Terrorismusbekämpfung eingesetzt. Bis zu seinem Ruhestand 2012 war der Diplom-Finanzwirt (FH) im Ermittlungsreferat des Generalbundesanwalts im Bereich Proliferationsbekämpfung tätig. Er liebt seine Heimat, das Frankenland. Er liebt seinen Beruf. So entstand die Idee zu einer fränkischen Krimi-Reihe..
siehe oben

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.09.2016

Herausgeber

Roland Geisler

Verlag

Dadord in Frangn

Seitenzahl

320

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.09.2016

Herausgeber

Roland Geisler

Verlag

Dadord in Frangn

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

20,3/14/3 cm

Gewicht

406 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-00-052531-5

Weitere Bände von Schorsch Bachmeyer Krimireihe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Blick in die "Schwarze Szene" die den Leser schaudern lässt...nichts für schwache Nerven!

Bewertung aus Erlangen am 15.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder ein spannender Krimi von Roland Geisler, der einen in die Abgründe der "Schwarzen Szene" führt und Einblicke vermittelt, die man so schnell nicht mehr verdrängen kann... Man erfährt wie "Verdeckte Ermittler" legendiert werden und in die Szene eingeschleust werden. Ein Kriminalfall, der so Geisler, auf wahre Begebenheiten beruht. Ich durfte den Autor persönlich auf einer Transatlantik Kreuzfahrt auf der AidaPerla kennenlernen. Der Autor und ehemalige Ermittler zog das Publikum in seinen Bann.... Man wird als Leser der "Schorsch Bachmeyer Krimi-Reihe" automatisch zum Wiederholungstäter. Spannung bis zur letzten Seite!

Ein Blick in die "Schwarze Szene" die den Leser schaudern lässt...nichts für schwache Nerven!

Bewertung aus Erlangen am 15.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wieder ein spannender Krimi von Roland Geisler, der einen in die Abgründe der "Schwarzen Szene" führt und Einblicke vermittelt, die man so schnell nicht mehr verdrängen kann... Man erfährt wie "Verdeckte Ermittler" legendiert werden und in die Szene eingeschleust werden. Ein Kriminalfall, der so Geisler, auf wahre Begebenheiten beruht. Ich durfte den Autor persönlich auf einer Transatlantik Kreuzfahrt auf der AidaPerla kennenlernen. Der Autor und ehemalige Ermittler zog das Publikum in seinen Bann.... Man wird als Leser der "Schorsch Bachmeyer Krimi-Reihe" automatisch zum Wiederholungstäter. Spannung bis zur letzten Seite!

Bist du sicher, dass du keinen Anhänger der Satanisten-Szene kennst? Nach diesem Buch wirst du dir nicht mehr sicher sein.......

Bewertung aus Lauf am 03.01.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bereits die beiden anderen Bücher von Herrn Geissler gelesen und auch dieser Band hat mich wieder gefesselt. Satanisten aus der Szene in Franken werden aufeinmal umgebracht. Wer steckt dahinter? Ein Aussteiger? Oder hat es etwas mit den Kindern zu tun, die in dieser Szene geopfert und geschändet werden? Eins steht für Kommissar Bachmeyer und seine Ermittler fest. Um in der Szene an Informationen zu kommen, muss man einer von ihnen sein. Satanisten sind in allen Gesellschaftsschichten vertreten. Vom Bauarbeiter zum Abgeordneten und man kann sie im Alltag nicht erkennen. Der Fall treibt mal wieder alle an ihre Grenzen. Kann der Ring am Ende zerschlagen werden? Wird der Mörder, dem es nicht zu verdenken ist, gefasst? Spannend, spannend vom Anfang zum Ende.

Bist du sicher, dass du keinen Anhänger der Satanisten-Szene kennst? Nach diesem Buch wirst du dir nicht mehr sicher sein.......

Bewertung aus Lauf am 03.01.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bereits die beiden anderen Bücher von Herrn Geissler gelesen und auch dieser Band hat mich wieder gefesselt. Satanisten aus der Szene in Franken werden aufeinmal umgebracht. Wer steckt dahinter? Ein Aussteiger? Oder hat es etwas mit den Kindern zu tun, die in dieser Szene geopfert und geschändet werden? Eins steht für Kommissar Bachmeyer und seine Ermittler fest. Um in der Szene an Informationen zu kommen, muss man einer von ihnen sein. Satanisten sind in allen Gesellschaftsschichten vertreten. Vom Bauarbeiter zum Abgeordneten und man kann sie im Alltag nicht erkennen. Der Fall treibt mal wieder alle an ihre Grenzen. Kann der Ring am Ende zerschlagen werden? Wird der Mörder, dem es nicht zu verdenken ist, gefasst? Spannend, spannend vom Anfang zum Ende.

Unsere Kund*innen meinen

Mortificantur und der 13. Apostel

von Roland Geisler

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mortificantur und der 13. Apostel
  • Mortificantur und der 13. Apostel