Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall
Band 5
Artikelbild von Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall
Jean-Luc Bannalec

1. Bretonische Flut

Kommissar Dupin ermittelt Band 5

Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall

Kommissar Dupins fünfter Fall

Hörbuch-Download (MP3)

eBook

eBook

9,99 €
Variante: Hörbuch-Download (2016)

Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Sprecher

Gerd Wameling

Spieldauer

12 Stunden und 54 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Gerd Wameling

Spieldauer

12 Stunden und 54 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

26.08.2016

Verlag

Der Audio Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783862319077

Weitere Bände von Kommissar Dupin ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

21 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Bretonische Flut

Bewertung aus Lohn am 04.03.2019

Bewertet: Hörbuch-Download

Spannend, interessant und gut gelesen. Die beteiligten Personen sind sehr gut charakterisiert.

Bretonische Flut

Bewertung aus Lohn am 04.03.2019
Bewertet: Hörbuch-Download

Spannend, interessant und gut gelesen. Die beteiligten Personen sind sehr gut charakterisiert.

Spannender Krimi für Frankreich Liebhaber

Bewertung aus Dieburg am 13.02.2017

Bewertet: Hörbuch-Download

Die Krimi Handlung ist spannend und lesenswert, ich mag auch die eingestreuten Landschaftsbeschreibungen und die kurzen Ausflüge in bretonische Überlieferungen, nach bis jetzt 5 Folgen liebäugele ich damit in die Bretagne zu reisen

Spannender Krimi für Frankreich Liebhaber

Bewertung aus Dieburg am 13.02.2017
Bewertet: Hörbuch-Download

Die Krimi Handlung ist spannend und lesenswert, ich mag auch die eingestreuten Landschaftsbeschreibungen und die kurzen Ausflüge in bretonische Überlieferungen, nach bis jetzt 5 Folgen liebäugele ich damit in die Bretagne zu reisen

Unsere Kund*innen meinen

Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall

von Jean-Luc Bannalec

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

4/5

Wenn Fischer schweigen, ...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In pittoresker Landschaft der Bretagne wartet ein kniffliger Fall auf Kommissar Dupin. Die Tat führt ihn auf die Île de Sein, wo er den Mord von zwei Frauen aufzuklären hat. Ein harter Brocken, zumal Dupin auf die Sturheit der Fischer stößt. Gewohnt kauzig und unkonventionell ermittelt er in seinem fünften Fall. Während der Kommissar auf Mörderjagd ist, bereitet seine Mutter ihren 75. Geburtstag vor. So ist es unumgänglich, dass Privates die Ermittlungen immer mal wieder unterbrechen. Aber das schadet diesem soliden Krimi nicht. Frankreich- und Dupin-Fans kommen auf ihre Kosten. Humorvolle Einlagen gibt es auch; so kennen wir den eigenbrödlerischen Dupin. Macht Spaß zu lesen. Mitraten ist hier Pflicht.
4/5

Wenn Fischer schweigen, ...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In pittoresker Landschaft der Bretagne wartet ein kniffliger Fall auf Kommissar Dupin. Die Tat führt ihn auf die Île de Sein, wo er den Mord von zwei Frauen aufzuklären hat. Ein harter Brocken, zumal Dupin auf die Sturheit der Fischer stößt. Gewohnt kauzig und unkonventionell ermittelt er in seinem fünften Fall. Während der Kommissar auf Mörderjagd ist, bereitet seine Mutter ihren 75. Geburtstag vor. So ist es unumgänglich, dass Privates die Ermittlungen immer mal wieder unterbrechen. Aber das schadet diesem soliden Krimi nicht. Frankreich- und Dupin-Fans kommen auf ihre Kosten. Humorvolle Einlagen gibt es auch; so kennen wir den eigenbrödlerischen Dupin. Macht Spaß zu lesen. Mitraten ist hier Pflicht.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ulrike Hildebrandt

Ulrike Hildebrandt

Thalia Firmenservice

Zum Portrait

5/5

Vorsicht Suchtfaktor

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rasant folgen zwei Morde aufeinander. Die Handschrift des Täters ist unverkennbar, ein scharfer Schnitt durch die Kehle. Die Opfer: Autarke Frauen, die ihr Leben dem Meer verschrieben haben. Welches Geheimnis hat beide verbunden, dass sie es mit ihrem Leben bezahlen? Inmitten verschlossener Fischer, engagierter Meeresforscher und traditionsbewusster Insulaner finden sich immer mehr mögliche Motive: Streit um Fangquoten, Meeresverschmutzung, Schmuggel, Eifersucht oder gar die Entdeckung des Bretonischen Atlantis? Vor dem Hintergrund des bretonischen blauen Himmels, des stürmischen Meeres ermittelt Kommissar Dupin im Wettlauf mit der Zeit und gerät selber in Gefahr. Wieder hat Jean-Luc Bannalec einen Krimi vorgelegt, der die Sehnsucht nach der Bretagne, dem Meer & der bretonischen Küche weckt!
5/5

Vorsicht Suchtfaktor

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rasant folgen zwei Morde aufeinander. Die Handschrift des Täters ist unverkennbar, ein scharfer Schnitt durch die Kehle. Die Opfer: Autarke Frauen, die ihr Leben dem Meer verschrieben haben. Welches Geheimnis hat beide verbunden, dass sie es mit ihrem Leben bezahlen? Inmitten verschlossener Fischer, engagierter Meeresforscher und traditionsbewusster Insulaner finden sich immer mehr mögliche Motive: Streit um Fangquoten, Meeresverschmutzung, Schmuggel, Eifersucht oder gar die Entdeckung des Bretonischen Atlantis? Vor dem Hintergrund des bretonischen blauen Himmels, des stürmischen Meeres ermittelt Kommissar Dupin im Wettlauf mit der Zeit und gerät selber in Gefahr. Wieder hat Jean-Luc Bannalec einen Krimi vorgelegt, der die Sehnsucht nach der Bretagne, dem Meer & der bretonischen Küche weckt!

Ulrike Hildebrandt
  • Ulrike Hildebrandt
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bretonische Flut / Kommissar Dupin Bd.5

von Jean-Luc Bannalec

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall