Sperlings Suche nach dem Lachen

Sperlings Suche nach dem Lachen

Buch (Taschenbuch)

11,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Sperlings Suche nach dem Lachen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,90 €
eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

Dorothea Makowski übergibt Niklas Adam einen Karton. Dieser enthält neben schriftlichen Aufzeichnungen auch Fotos und vier noch nicht entwickelte Kleinbildfilme: eine Art Nachlass von Arno Sperling. Arno ist verschwunden. Er hat als Fotoreporter von den Kriegsschauplätzen der Welt berichtet. Im Balkankrieg der 90er Jahre kommen ihm jedoch Zweifel am Sinn seiner Arbeit. Er gibt den Job auf und eröffnet ein biederes Fotostudio, das jedoch nur eine Alibifunktion hat und Renate, Arnos Frau, von seinem eigentlichen Plan ablenken soll, einen Bildband zum Thema »Lachen« zu verfassen.
Erzählt wird auf zwei Zeitebenen.
Gegenwart: Niklas Adams Detektivspiel, mit dem er versucht, etwas über Arnos Verschwinden herauszufinden, bis hin zum gewaltsamen Tod von Tim, dem achtjährigen Sohn von Niklas, durch einen von Neonazis verübten Brandanschlag.
Vergangenheit (Rückblenden): Arnos Ehekrise; der Plan ein Fotobuch mit dem Thema "Lachen" zu verfassen; die Rückkehr nach Thalbach, den Ort in dem er aufgewachsen ist; die Begegnung mit Dorothea, der früheren Pflegetochter seiner Eltern; das brisante Verhältnis zu Vater und Bruder; die erwachende Liebe zu Dorothea; Streifzüge mit der Kamera durch die Landschaft der Kindheit; auf einer dieser Wanderungen Beobachtung von Neonazis, deren militärische Übungen ihren wahnsinnigen Höhepunkt in einer Exekution erreichen, bei der auch der Fabrikant Goerner anwesend ist, offensichtlich der Anführer der Gruppe; Arno fotografiert, wird entdeckt und muss fliehen; über Irland kehrt er mit falscher Identität nach Thalbach zurück; Sprengstoffanschlag auf Goerners Villa.
Kapitel um Kapitel entwickelt sich eine Familiengeschichte zur Liebesgeschichte und schließlich zum Thriller.

Aufgewachsen im ländlichen Raum Nordhessens. Nach einem Studium im Fachbereich Geodäsie war er zwanzig Jahre als Vermessungsingenieur tätig, dann als IT-Koordinator in der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation.
Erste Versuche mit belletristischen Texten Mitte der 80er Jahre. Als es nicht gelingt, einen renommierten Verlag zu finden, stockt der Schreibfluss. Was bleibt, ist das Sammeln von Notizen und Ideen. Mit dem Aufkommen der Self-Publishing-Plattformen kehrt die Lust am Schreiben zurück.
Der Roman "Sperlings Suche nach dem Lachen" ist als Ebook und Taschenbuch erhältlich. Eine Sammlung von Kurzgeschichten ist in Vorbereitung.
Literarische Vorbilder: Ernest Hemingway, Siegfried Lenz, Alice Munro, Ian McEwan.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.08.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

348

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.08.2016

Verlag

Epubli

Seitenzahl

348

Maße (L/B/H)

19/12,5/2 cm

Gewicht

345 g

Auflage

7. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7418-4471-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Sperlings Suche nach dem Lachen