Spielerfrauen und andere Satiren

Klaus W. Hoffmann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,49
1,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Das Thema Spielerfrauen ist nach dem Wechsel von Mats Hummels von Borussia Dortmund zu Bayern München wieder in aller Munde. Entscheidet wirklich der Spieler, wo er spielen möchte oder sucht sich seine Traumfrau ihre Traumstadt aus? Und was machen die Vorurteile mit einem, wenn sie zum Schluss komplett auf den Kopf gestellt werden. Diese und andere Satiren sind aus der Sicht von Journalisten geschrieben, die bei verschiedenen Lokal-Zeitungen arbeiten. Sie berichten über Pyro-Shows der Ultras, Pausen auf Schulhöfen und anderswo, über die lyrische Sprache in deutschen Schlagern und Kulturbanausen, die unfreiwillig ins Theater geschleppt werden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Verlag Unkorekt-Verlag
Seitenzahl 15 (Printausgabe)
Dateigröße 152 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783958499867

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Spielerfrauen und andere Satiren