Das a von nna

textfragmente und skizzen zu „medienstädte - stadtplanung und kommunikationstheorie" (2000)

Wolfgang Höhl

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wolfgang Höhl ist in Wien geboren und aufgewachsen. Er arbeitete als Architekt in Wien, London, Hamburg und München. Heute ist er Universitätsdozent für 3D-Computergrafik und xR-Technologien an der Technischen Universität München.

Er promovierte an der Leibniz Universität Hannover und ist Diplom-Ingenieur der Fakultät Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien.

Seine Arbeit ist hauptsächlich vom „Wiener Kreis“ und der „Wiener Gruppe“ beeinflusst. Im Mittelpunkt steht der unwiederbringliche Moment (Kαιρός), der Zufall in der Kunst und die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der räumlichen Projektion. Heute arbeitet er mit verschiedenen Medien und Techniken (3D-Computergrafik, Linoldruck, Gouache, Bleistiftskizzen, Digitale und analoge Fotografie).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.10.2016
Verlag Epubli
Seitenzahl 40
Maße (L/B/H) 29,7/21/0,2 cm
Gewicht 145 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-5420-0

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0