Das Erbe der Ax´lán
Das Erbe der Ax´lán Band 1

Das Erbe der Ax´lán

Die Bücher des Siebenkristalles - Teil 4: Die neun Drachen

4,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

  • Das Erbe der Ax´lán

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,99 €

    Epubli
  • Das Erbe der Ax´lán

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    15,99 €

    Epubli
  • Das Erbe der Ax´lán

    Epubli

    Sofort lieferbar

    16,99 €

    Epubli

eBook

ab 4,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Nachdem alle Versuche des Ordens von Enkhór-mûl, Meneas und seine Freunde aufzuhalten, gescheitert sind, ändern die Priester ihren Plan. Von nun an wollen sie die Gruppe nur noch im Auge behalten, um dann, falls auch die restlichen vier Fragmente von ihr gefunden werden, in einem letzten Schlag sämtliche Teile des Siebenkristalles an sich zu bringen. Denn nur die Priester wissen von der Gefahr, die von der Macht des Kristalles für den Planeten ausgeht, wenn er wieder zusammengesetzt wird. Zu diesem Zweck beschwören die beiden Priester Amonpa und Tarkas die Hilfe von Geistern. Währenddessen ist die Gruppe auf dem Weg zu einem vergessenen Bergwerk der Ax¿lán, wo sie ein weiteres Kristallfragment zu finden hoffen. Wider Erwarten, stoßen sie in dem Bergwerk auf die immer noch wirksame Macht dieses ausgestorbenen Volkes in der Gestalt von zwei ax¿lánischen Wächtern. Mit der Hilfe der Sinaraner Osir und Gnum gelingt es ihnen, die beiden Wächter zu überwinden. Doch ihre Hoffnungen werden enttäuscht, denn das Fragment wurde bereits entdeckt und an einen anderen Ort gebracht. Der einzige Hinweis auf den neuen Aufbewahrungsort ist der Hort der Drachen. Aus der Begegnung mit diesen Urzeitwesen entsteht ein neues Bündnis, denn auch die Drachen haben ein Interesse daran, dass der Siebenkristall zusammengesetzt wird. Dann übergeben sie den Menschen das Fragment, das ihnen vor langer Zeit in dem ax¿lánischen Bergwerk in die Krallen gefallen ist. Diese Begegnung mit den Drachen bringt noch eine weitere Überraschung: Es ist die Geschichte Tjerulfs, dessen Vergangenheit auf Elveran eng mit der sogenannten »Sphäre« verbunden ist, die wiederum die unmittelbare Ursache für die Existenz der Drachen war. Begleitet von den beiden Drachen Ithlor und Kerlon setzt die Gruppe ihren Weg in den Osten des Kontinents fort, wo in einem Berg mit dem Namen »Einsamer Posten« das nächste Fragment vermutet wird. Dort stoßen sie auf eine geheime Forschungsstation der Ax¿lán, in der sie die schaurigen Beweise für die verbrecherischen Machenschaften dieses Volkes entdecken.

Harald Höpner alias Hans Nordländer, Jahrgang 1962, wohnt im Kreis Celle in Niedersachsen und ist von Beruf studierter Landwirt. Neben seiner Leidenschaft für die Schriftstellerei unternimmt er gern Reisen, auf denen er auch immer wieder Ideen für seine Romane sammelt. Bisher von ihm erschienen sind der Geisterroman »Das Geisterhaus auf der Beekwarf«, der Fantasy-Roman »Reise nach Rûngnár«, der Dämonenthriller »Das Rätsel des Gedenksteins« sowie der Fantasy-Roman »Das Buch Nyáre-en-Eldalië«. De

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Nein

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Erscheinungsdatum

    27.08.2015

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    27.08.2015

  • Verlag Neobooks Self-Publishing
  • Seitenzahl

    270 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    1035 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783738038279

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Erbe der Ax´lán