• Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald

Inhaltsverzeichnis

Eine Gebrauchsanweisung für den Wald?


Querfeldein


Spurensuche


Tiere beobachten


Ab in die Pilze!


Frisch gewaschen und - zerstochen


Zeckenalarm


Waidmannsheil


Staubfeine Gefahr


Rotkäppchen lässt grüßen


Bestimmungsbuch ohne Staub


Die Fichte - eine Baumart mit Heimweh


Die Kiefer - ein Spezialist auf wackeligen Füßen


Die Weißtanne - sie wäre am liebsten ein Laubbaum


Die Rotbuche - Mutter des Waldes


Die Eiche - leider nur auf Platz zwei


Die Birke - ein Luder mit Peitsche


Die Lärche - eine Baumart ohne Zukunft


Die Esche - Opfer der Globalisierung


Ist es wirklich Liebe?


Kleines Wörterbuch Deutsch-Forstwirtschaft


Die Holzhackerbuam


Naturschutz - eine Liebe mit Folgen


Blitz und Donner


Das Glasscherben-Märchen


Ohne Uhr und ohne Kompass


Überleben im Wald


Wenn der Förster zum Bestatter wird


Darf der das?


Nachts unterwegs


Dresscode


Der Wald bei uns zu Hause


Waldspaziergang im Februar


Waldspaziergang im Mai


Waldspaziergang im August


Waldspaziergang im November


Mit Kindern unterwegs


Zum Schluss


Quellenverzeichnis

Gebrauchsanweisung für den Wald

Ein besonderer Naturführer zu den Bäumen und Tieren unserer Wälder

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

13,99 €

Gebrauchsanweisung für den Wald

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 13,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 10,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44825

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

240

Beschreibung

Rezension

»An mancher Stelle zieht Förster Wohlleben ungewöhnliche Schlüsse. (...) Gerade solche Passagen bieten immer wieder neue ›Aha-Effekte‹ und machen die ›Gebrauchsanweisung für den Wald‹ zu einem absolut lesenswerten Buch.« ("Main-Echo")
»Wohlleben macht mit dem Buch Appetit auf das Wunder Wald.« ("Donaukurier")
»Informativ, unterhaltsam und oftmals provokant, schärft Wohllebens neuester Band das Bewusstsein für ein Ökosystem, dessen Erhalt über unsere Zukunft entscheiden wird.« ("Rezensöhnchen")
»Es macht Lust, die Sachen zu packen und den Tag unter grünem Himmel zu verbringen.« ("buchwurm.info")
»In ›Gebrauchsanweisung für den Wald‹ gibt der Förster und Bestseller-Autor Anregungen, wie wir Natur mit allen Sinnen erleben.« ("Neue Woche")
»Seine ›Gebrauchsanweisung‹ enthält jede Menge Tipps für einen sorgenfreien Waldbesuch: Was ist die richtige Bekleidung, welche Ausrüstung brauchen ›Holzhackerbuam‹, wie bestimmt man Nadel- und Laubbäume, wie begegnet man Gefahren vom Fuchsbandwurm bis zum Gewitter, aber auch dem Wolf, dessen Rückkehr Wohlleben aus ganzem Försterherzen begrüßt.« ("Neue Osnabrücker Zeitung")
»Eine spannende Entdeckungstour durch den reichen Lebensraum Wald. Sehr lesenswert.« ("Lea")
»(…) jeder Hundebesitzer, Jogger oder Mountainbiker sollte das Buch gelesen haben. Für die Wolfsfans gibt es ein großes Kapitel über Wölfe, das ich unbedingt empfehlen möchte. Aber allzu viel will ich dazu nicht verraten. Kaufen Sie das Buch! Nehmen sie es mit den Wald. Das Format ist perfekt geeignet dafür.« ("elli-radinger.de")
»Die ›Gebrauchsanweisung für den Wald‹ ist durchweg unterhaltsam und fesselnd geschrieben. Es werden unzählige Informationen gegeben, die man nicht schon x-mal gelesen hat, und es werden Zusammenhänge erklärt, die das Verhalten von Tieren und Pflanzen sowie die Auswirkungen von Veränderungen im und am Wald verständlich machen. Besonders gelungen fand ich dabei die Ausführungen zu Jagd und zum Auslegen von Ködern gegen Tollwut, durch die man neue Blickwinkel auf kontroverse Themen kennenlernen kann und für künftige Diskussionen gute Argumente an die Hand bekommt.« ("travelwithoutmoving.de")
»Fundiertes theoretisches Wissen paart Peter Wohlleben in seiner Gebrauchsanweisung mit unterhaltsamen Episoden über seine Erfahrungen bei Ausflügen in den Wald. Dabei schildert er das Erlebte so plastisch, dass direkt Lust aufkommt, eine eigene Tour zu planen.« ("Ruhr Nachrichten")

Details

Verkaufsrang

44825

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2017

Verlag

Piper

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/2,7 cm

Gewicht

278 g

Auflage

4.

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-27684-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Martin Roggatz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Martin Roggatz

Thalia Bonn

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ideale Gebrauchsanleitung für naturfern aufgewachsene oder lebende Menschen, die 'Natur vor der Haustüre' wiederentdecken wollen. Es gibt eben viel mehr als "Lila Kühe" !
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ideale Gebrauchsanleitung für naturfern aufgewachsene oder lebende Menschen, die 'Natur vor der Haustüre' wiederentdecken wollen. Es gibt eben viel mehr als "Lila Kühe" !

Martin Roggatz
  • Martin Roggatz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Mechthild Stephani

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mechthild Stephani

Thalia-Buchhandlung Herder & Thalia

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist für alle Waldgänger und Freizeitwanderer eine Offenbarung. Viele wunderbare Tipps für den nächsten Gang durch den Wald. Erstaunlich!!!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist für alle Waldgänger und Freizeitwanderer eine Offenbarung. Viele wunderbare Tipps für den nächsten Gang durch den Wald. Erstaunlich!!!

Mechthild Stephani
  • Mechthild Stephani
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Gebrauchsanweisung für den Wald

von Peter Wohlleben

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Gebrauchsanweisung für den Wald
  • Eine Gebrauchsanweisung für den Wald?


    Querfeldein


    Spurensuche


    Tiere beobachten


    Ab in die Pilze!


    Frisch gewaschen und - zerstochen


    Zeckenalarm


    Waidmannsheil


    Staubfeine Gefahr


    Rotkäppchen lässt grüßen


    Bestimmungsbuch ohne Staub


    Die Fichte - eine Baumart mit Heimweh


    Die Kiefer - ein Spezialist auf wackeligen Füßen


    Die Weißtanne - sie wäre am liebsten ein Laubbaum


    Die Rotbuche - Mutter des Waldes


    Die Eiche - leider nur auf Platz zwei


    Die Birke - ein Luder mit Peitsche


    Die Lärche - eine Baumart ohne Zukunft


    Die Esche - Opfer der Globalisierung


    Ist es wirklich Liebe?


    Kleines Wörterbuch Deutsch-Forstwirtschaft


    Die Holzhackerbuam


    Naturschutz - eine Liebe mit Folgen


    Blitz und Donner


    Das Glasscherben-Märchen


    Ohne Uhr und ohne Kompass


    Überleben im Wald


    Wenn der Förster zum Bestatter wird


    Darf der das?


    Nachts unterwegs


    Dresscode


    Der Wald bei uns zu Hause


    Waldspaziergang im Februar


    Waldspaziergang im Mai


    Waldspaziergang im August


    Waldspaziergang im November


    Mit Kindern unterwegs


    Zum Schluss


    Quellenverzeichnis