Ready Player One
Ready Player One Band 1

Ready Player One

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 9,99 €

Gebundene Ausgabe

12,00 €

eBook

ab 3,99 €

Hörbuch-Download

24,95 €

Beschreibung

Ernest Clines Bestseller ›Ready Player One‹ ist DER Science-Fiction-Roman zur Virtual-Reality-Revolution und Vorlage für den großen Kinoblockbuster von Steven Spielberg.

Im Jahr 2045 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis.

Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben, und wer ihn findet, wird seinen gesamten Besitz erben – zweihundertvierzig Milliarden Dollar. Eine Reihe von Rätseln weist den Weg, doch der Haken ist: Niemand weiß, wo die Fährte beginnt. Bis Wade Watts, ein ganz normaler Junge, der am Stadtrand von Oklahoma City in einem Wohnwagen lebt, den ersten wirklich brauchbaren Hinweis findet. Die Jagd ist eröffnet ...

»›Ready Player One‹ ist absolut fantastisch – ein großer Spaß für den Geek in mir. Ich hatte das Gefühl, als sei das Buch nur für mich geschrieben worden.« Patrick Rothfuss

[...] eine ungemein einfalls- wie wendungsreiche Abenteuergeschichte voller Esprit und Verve, die gelesen zu haben man sich nicht entgehen lassen sollte. ("MedienJournal")
...ein Buch [...], das der absolute Höhepunkt des wohligen Badens in popkulturellen Kindheitserfahrungen ist, die ultimative Dosis an digitalem Biedermeier: ›Ready Player One‹ von Ernest Cline. ("Kurier")
Wer mit Games eher wenig anfangen kann, kann trotzdem mal einen Blick ins Buch werfen – die Geschichte ist nämlich auch ganz ohne Fachwissen spannend. ("Landshuter Zeitung")
Science Fiction-Dystopie mit unzähligen 80er Jahre-Anspielungen und unglaublichem Flair. Unbedingt lesen! ("Buchwelten")
Der Autor hat mit dem Protagonisten Wade Watt's einen Ich-Erzähler geschaffen, dessen Abenteuer ich sehr gern mitverfolgt habe! ("Papier und Tintenwelten")
Eine Empfehlung für alle Sci-Fi-Fans mit einem Hang zu den 80er Jahren. ("multimania")
Ernest Cline hat [...] einen beeindruckenden Roman verfasst, der mit einer spannenden Geschichte, einer düsteren Zukunftsvision und unglaublich viel Detailwissen über die 80er Jahre überzeugt. ("Leser-Welt")

Details

Verkaufsrang

40636

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2017

Verlag

Fischer Tor

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/4,3 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40636

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2017

Verlag

Fischer Tor

Seitenzahl

544

Maße (L/B/H)

18,8/12,5/4,3 cm

Gewicht

467 g

Auflage

6. Auflage

Übersetzer

  • Hannes Riffel
  • Sara Riffel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-596-29659-0

Weitere Bände von Ready Player One

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

29 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die OASIS verändert alles

Bewertung aus Worms am 26.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch Ready Player One von Ernest Cline, geht es um Wade Watts, welcher im Jahr 2044 lebt und meistens in der virtuellen Welt OASIS unterwegs ist, sowie die meisten. Die Realität ist nämlich nicht mehr das, was sie einmal war, deshalb verziehen sich sehr viele Menschen in die virtuelle Welt von OASIS. Als der Erfinder James Holiday von OASIS stirbt hinterlässt er eine Schatzsuche mit einem Schatz in OASIS und derjenige, der am Ende alle Schätze gefunden hat, erbt OASIS. Als Wade Watts den ersten Hinweis auf den Schatz findet wird er berühmt und wird in der OASIS als auch in der Realität verfolgt. Jetzt muss er das Spiel zu Ende spielen und den Schatz finden. Meine Meinung: Ich fand die Geschichte spannend und flüssig zu lesen/ hören. Die Idee mit dem fiktiven Videospiel finde ich ganz interessant. Für mich als Person, die kaum Computerspiele spielt, wurde viel erklärt und trotzdem war es in den Momenten nicht zu langweilig, sondern trotzdem spannend. Wade als Protagonist fand ich gut ausgearbeitet und realistisch, sowie deren Freunde. Wenn ich das Buch mit dem Film vergleiche, wurde einiges im Film anders umgestellt oder gestrichen, was ich an manchen Stellen sogar etwas schade fand. Trotzdem haben sowohl Buch als auch Film ihre Vor - und Nachteile. Am Ende muss ich aber sagen, der Film gefällt mir besser. Fazit: Ein spannender Zukunftsroman mit einem Computerspiel verknüpft.

Die OASIS verändert alles

Bewertung aus Worms am 26.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

In dem Buch Ready Player One von Ernest Cline, geht es um Wade Watts, welcher im Jahr 2044 lebt und meistens in der virtuellen Welt OASIS unterwegs ist, sowie die meisten. Die Realität ist nämlich nicht mehr das, was sie einmal war, deshalb verziehen sich sehr viele Menschen in die virtuelle Welt von OASIS. Als der Erfinder James Holiday von OASIS stirbt hinterlässt er eine Schatzsuche mit einem Schatz in OASIS und derjenige, der am Ende alle Schätze gefunden hat, erbt OASIS. Als Wade Watts den ersten Hinweis auf den Schatz findet wird er berühmt und wird in der OASIS als auch in der Realität verfolgt. Jetzt muss er das Spiel zu Ende spielen und den Schatz finden. Meine Meinung: Ich fand die Geschichte spannend und flüssig zu lesen/ hören. Die Idee mit dem fiktiven Videospiel finde ich ganz interessant. Für mich als Person, die kaum Computerspiele spielt, wurde viel erklärt und trotzdem war es in den Momenten nicht zu langweilig, sondern trotzdem spannend. Wade als Protagonist fand ich gut ausgearbeitet und realistisch, sowie deren Freunde. Wenn ich das Buch mit dem Film vergleiche, wurde einiges im Film anders umgestellt oder gestrichen, was ich an manchen Stellen sogar etwas schade fand. Trotzdem haben sowohl Buch als auch Film ihre Vor - und Nachteile. Am Ende muss ich aber sagen, der Film gefällt mir besser. Fazit: Ein spannender Zukunftsroman mit einem Computerspiel verknüpft.

Ich wurde völlig in den Bann gezogen ...

Bewertung aus Deutsch-Wagram am 09.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorausschicken möchte ich dass ich kein "Gamer" bin aber in meiner Jugend - in den 80er Jahren - sehr wohl auch etliche Adventures gespielt habe aber nie eines beenden konnte ... trotzdem oder vielleicht sogar gerade deshalb hat mich das Buch so gepackt und gefesselt und völlig in die OASIS hineingezogen Sehr gut fand ich aber auch das Setting außerhalb dieser virtuellen Welt und sehr bedrückend die Beschreibung von Isolation und völliger Aufgabe des "normalen" Lebens was aber leider auch in unserer heutigen Zeit wo die Welt ja noch halbwegs in Ordnung ist immer öfter vorkommt Als mein persönlicher Zusatzbonus ist natürlich der Hype um die 80er Jahre zu erwähnen - mein Jahrzehnt - meine Jugend / Teenager Zeit - da kamen so viele Erinnerungen ans Licht - egal ob Lieder, Videospiele, Serien, Filme und und und ... ach wie schön Von mir gibt´s auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung

Ich wurde völlig in den Bann gezogen ...

Bewertung aus Deutsch-Wagram am 09.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorausschicken möchte ich dass ich kein "Gamer" bin aber in meiner Jugend - in den 80er Jahren - sehr wohl auch etliche Adventures gespielt habe aber nie eines beenden konnte ... trotzdem oder vielleicht sogar gerade deshalb hat mich das Buch so gepackt und gefesselt und völlig in die OASIS hineingezogen Sehr gut fand ich aber auch das Setting außerhalb dieser virtuellen Welt und sehr bedrückend die Beschreibung von Isolation und völliger Aufgabe des "normalen" Lebens was aber leider auch in unserer heutigen Zeit wo die Welt ja noch halbwegs in Ordnung ist immer öfter vorkommt Als mein persönlicher Zusatzbonus ist natürlich der Hype um die 80er Jahre zu erwähnen - mein Jahrzehnt - meine Jugend / Teenager Zeit - da kamen so viele Erinnerungen ans Licht - egal ob Lieder, Videospiele, Serien, Filme und und und ... ach wie schön Von mir gibt´s auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung

Unsere Kund*innen meinen

Ready Player One

von Ernest Cline

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Celine Harting

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Celine Harting

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

Nicht nur etwas für Computerspielfans

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit Ready Player One, hat der Autor Ernest Cline ein tolles Buch erschaffen. Im Jahr 2045 ist die Erde ein trostloser Ort, in genau dieser Welt lebt Wade, der nach dem Tod seiner Eltern bei seiner Tante in einem Trailerpark wohnt. Jedoch kann man dieser Welt, mit Hilfe der OASIS entfliehen. Und dies tut Wade. Als der Schöpfer der OASIS James Halliday stirbt, hinterlässt er ein Vermögen, das aber nur derjenige bekommt, der eine ganze Reihe von Rätseln in der virtuellen Welt löst und am Ende das versteckte Easter Egg findet. Finden kann man es nur, wenn man viel über James Halliday weiß und seine Lieblingsspiele, -filme, -serien, -bücher und -musik aus den 80ern kennt. Wade macht sich auf die Jagd nach den Schlüsseln. Gemeinsam mit jeder Menge anderen Jägern begibt er sich auf die Suche in der OASIS. Fünf Jahre nach dem Tod des OASIS Schöpfers entdeckt Wade die erste Spur und ein großartiges Abenteuer beginnt. Beim lesen habe ich mir mehrmals gewünscht, selber in der OASIS zu leben, da ich den Gedanken einer Computerspielwelt großartig finde. Ein großartiges Buch Clines und das nicht nur für Fans von Science Fiction und Computerspielen, sondern auch für Laien der Computerspiele.
4/5

Nicht nur etwas für Computerspielfans

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit Ready Player One, hat der Autor Ernest Cline ein tolles Buch erschaffen. Im Jahr 2045 ist die Erde ein trostloser Ort, in genau dieser Welt lebt Wade, der nach dem Tod seiner Eltern bei seiner Tante in einem Trailerpark wohnt. Jedoch kann man dieser Welt, mit Hilfe der OASIS entfliehen. Und dies tut Wade. Als der Schöpfer der OASIS James Halliday stirbt, hinterlässt er ein Vermögen, das aber nur derjenige bekommt, der eine ganze Reihe von Rätseln in der virtuellen Welt löst und am Ende das versteckte Easter Egg findet. Finden kann man es nur, wenn man viel über James Halliday weiß und seine Lieblingsspiele, -filme, -serien, -bücher und -musik aus den 80ern kennt. Wade macht sich auf die Jagd nach den Schlüsseln. Gemeinsam mit jeder Menge anderen Jägern begibt er sich auf die Suche in der OASIS. Fünf Jahre nach dem Tod des OASIS Schöpfers entdeckt Wade die erste Spur und ein großartiges Abenteuer beginnt. Beim lesen habe ich mir mehrmals gewünscht, selber in der OASIS zu leben, da ich den Gedanken einer Computerspielwelt großartig finde. Ein großartiges Buch Clines und das nicht nur für Fans von Science Fiction und Computerspielen, sondern auch für Laien der Computerspiele.

Celine Harting
  • Celine Harting
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Woldemar Deines

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Woldemar Deines

Thalia Worms

Zum Portrait

5/5

Ein absolutes Easter Egg der Science Fiction Literatur!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wade Watts ist ein Vollblutnerd und vor allem besser bekannt unter seinem Avatar-Namen "Parzival", denn er ist der erste Spieler, der es nach fünf Jahren geschafft hat, das erste Rätsel des größten Wettbewerbs der Menschheit zu enthüllen. Nachdem der größte Spieleentwickler in einem Nachlass sein gesamtes Vermögen in einer gewaltigen Schnitzeljagd verlost hat, steht die komplette Online Rollenspielwelt Kopf, und alle Spieler des Multi Massive Online Rollenspiels namens OASIS sehen es nun als Ihre Aufgabe, dieses Easter Egg zu finden. Doch neben gewöhnlichen Spielern ist auch noch ein riesiger Konzern diesem Rätsel auf der Spur, um an die Rechte von OASIS zu gelangen. Die gehen jedoch über Leichen... Dieses Buch ist der WAHNSINN! Als Vollblutnerd, als welchen ich mich tatsächlich bezeichnen kann, ist dieses Buch die reinste Offenbarung. Es gibt abertausende Anspielungen auf Spiele, Filme, Bücher, Comics, Musik, bekannte Persönlichkeiten aus der 80er Popkultur sowie alle möglichen Themen aus der Welt der Science Fiction und Fantasy Literatur. Dieses Buch ist so nerdig, dass selbst ich teilweise an meine Grenzen kam und diverse Spiele oder Filme nachschlagen musste, die hier erwähnt wurden. Es ist das perfekte Buch für jeden Nerd!
5/5

Ein absolutes Easter Egg der Science Fiction Literatur!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wade Watts ist ein Vollblutnerd und vor allem besser bekannt unter seinem Avatar-Namen "Parzival", denn er ist der erste Spieler, der es nach fünf Jahren geschafft hat, das erste Rätsel des größten Wettbewerbs der Menschheit zu enthüllen. Nachdem der größte Spieleentwickler in einem Nachlass sein gesamtes Vermögen in einer gewaltigen Schnitzeljagd verlost hat, steht die komplette Online Rollenspielwelt Kopf, und alle Spieler des Multi Massive Online Rollenspiels namens OASIS sehen es nun als Ihre Aufgabe, dieses Easter Egg zu finden. Doch neben gewöhnlichen Spielern ist auch noch ein riesiger Konzern diesem Rätsel auf der Spur, um an die Rechte von OASIS zu gelangen. Die gehen jedoch über Leichen... Dieses Buch ist der WAHNSINN! Als Vollblutnerd, als welchen ich mich tatsächlich bezeichnen kann, ist dieses Buch die reinste Offenbarung. Es gibt abertausende Anspielungen auf Spiele, Filme, Bücher, Comics, Musik, bekannte Persönlichkeiten aus der 80er Popkultur sowie alle möglichen Themen aus der Welt der Science Fiction und Fantasy Literatur. Dieses Buch ist so nerdig, dass selbst ich teilweise an meine Grenzen kam und diverse Spiele oder Filme nachschlagen musste, die hier erwähnt wurden. Es ist das perfekte Buch für jeden Nerd!

Woldemar Deines
  • Woldemar Deines
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ready Player One

von Ernest Cline

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ready Player One