• Der Achtsamkeits-Begleiter
  • Der Achtsamkeits-Begleiter

Der Achtsamkeits-Begleiter

Ein Ausmalbuch mit kleinen Übungen für Entspannung und Gelassenheit

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Der Anti-Stress-Begleiter für zu Hause und unterwegs

Einfach mal die Zeit anhalten, den Alltagsstress vergessen und völlig ins Hier und Jetzt eintauchen – dieses bezaubernde Ausmalbuch für Erwachsene macht es möglich: Jedes der liebevoll gestalteten Motive wird von einer kleinen Achtsamkeitsübung begleitet. So kann man nicht nur beim meditativen Malen völlig entspannen und zur Ruhe kommen, sondern findet auch praktische Impulse für mehr Achtsamkeit im eigenen Leben.

Ausstattung: 2fbg. mit zahlr. Illus und Ausmal-Motiven; Mit abgerundeten Ecken und Festhaltegummi

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Verlag

Lotos

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19,3/15,1/1,5 cm

Gewicht

314 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.03.2017

Verlag

Lotos

Seitenzahl

128

Maße (L/B/H)

19,3/15,1/1,5 cm

Gewicht

314 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The Mindfulness Companion

Übersetzer

Karin Weingart

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7787-8271-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein wunderbarer Begleiter

Bewertung aus Büdelsdorf am 13.06.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Aufmachung dieses Achtsamkeits-Begleiters ist einfach wunderbar gestaltet worden. In der Einführung des Buches in die Achtsamkeit, wird erzählt warum Achtsamkeit so wichtig ist, wie es funktioniert und warum die Achtsamkeit beim Malen so wichtig ist und uns so gut tut. Jede Seite schenkt uns ein wunderbares Ausmalbild, welche wirklich sehr abwechslungreich sind und eine Inspiration, ein Impuls, eine Übung, oder Tipps für einen achtsamen Umgang mit uns bereithält. Zudem dürfen eigene Gedanken dort ihren Platz finden, was ich auch ganz schön finde, denn das gibt diesem Begleitet seinen ganz eigenen Touch. Die Übungen sind absolut verständlich beschrieben worden und beziehen sich auf die gesamte Achtsamkeitsmeditation sowie auf das achtsame (Aus)-Malen. Das macht diesen Begleiter zu einem wahren Schatz der Achtsamkeit.

Ein wunderbarer Begleiter

Bewertung aus Büdelsdorf am 13.06.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Aufmachung dieses Achtsamkeits-Begleiters ist einfach wunderbar gestaltet worden. In der Einführung des Buches in die Achtsamkeit, wird erzählt warum Achtsamkeit so wichtig ist, wie es funktioniert und warum die Achtsamkeit beim Malen so wichtig ist und uns so gut tut. Jede Seite schenkt uns ein wunderbares Ausmalbild, welche wirklich sehr abwechslungreich sind und eine Inspiration, ein Impuls, eine Übung, oder Tipps für einen achtsamen Umgang mit uns bereithält. Zudem dürfen eigene Gedanken dort ihren Platz finden, was ich auch ganz schön finde, denn das gibt diesem Begleitet seinen ganz eigenen Touch. Die Übungen sind absolut verständlich beschrieben worden und beziehen sich auf die gesamte Achtsamkeitsmeditation sowie auf das achtsame (Aus)-Malen. Das macht diesen Begleiter zu einem wahren Schatz der Achtsamkeit.

Beim Malen die Seele baumeln lassen

Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 15.06.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Malbücher für Erwachsene liegen zur Zeit schwer im Trend, und das aus gutem Grund: viele Menschen finden die kreative Beschäftigung mit Stift und Papier nicht nur entspannend, sondern geradezu meditativ – man ist zwar ganz im Moment und hochkonzentriert, aber dennoch kann man die Seele baumeln lassen, der Alltagsstress rückt in den Hintergrund... Nicht jeder findet es jedoch von Anfang an leicht, diesen entspannten Zustand zu erreichen, und das ist auch völlig normal! Wie bei jeder 'normalen' Meditation kann es etwas Übung erfordern, bis man lernt, loszulassen, und die Gedanken nicht mehr beim ersten Anflug von Ruhe lospreschen, um sich endlos um die Einkaufsliste, die Wäsche im Keller oder den nächsten Arzttermin zu drehen. Und genau dabei soll "Der Achtsamkeits-Begleiter" helfen: jeder Seite zum Ausmalen steht eine kleine Übung gegenüber, die man ganz leicht vor oder während dem Malen machen kann – oder natürlich genauso bei anderen Gelegenheiten in den Alltag integrieren. Ich fand die Übungen gut verständlich und ansprechend! Obwohl ich schon Erfahrungen mit Malbüchern und mit Meditation gesammelt habe, fand ich es sehr anregend, beides ganz bewusst zu verbinden. Das Papier ist sehr hochwertig: mit genug Biss, dass sich die Farben kräftig und leuchtend auftragen lassen, dabei aber ebenmäßig genug, dass sie nicht klumpen. Es ist dick genug, dass die meisten Fasermaler sich nicht oder nur kaum durchdrücken sollten – ich hatte lediglich bei einem Bild, bei dem ich mehrfach mit Stiften der Marke Stabilo Pen 68 über die selben Stellen gemalt hatte, einen 'Schatten' der Farben auf der Rückseite. Im Zweifelsfall empfehle ich, auf einer der Seiten am Schluss des Buches, die keine Bilder zum Ausmalen mehr enthalten, die Fasermaler auszutesten! Beim Ausmalen mit Buntstiften sollte es eigentlich auf keinen Fall Probleme geben. Die Motive sind sehr abwechslungsreich: Mandalas, florale oder abstrakte Muster, Tiere, Wellen, Federn, und dabei variiert ebenfalls der Schwierigkeitsgrad, so dass für jeden etwas dabei sein sollte. Manche Bilder sind sehr filigran, so dass man sehr feine oder sehr gut gespitzte Stifte braucht, andere lassen sich auch flott mit dickeren Stiften ausmalen. Mir macht das Buch bisher viel Spaß – ich freue mich richtig darauf, hier und dort ein halbes Stündchen abzuzweigen, um weiterzumalen!

Beim Malen die Seele baumeln lassen

Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 15.06.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Malbücher für Erwachsene liegen zur Zeit schwer im Trend, und das aus gutem Grund: viele Menschen finden die kreative Beschäftigung mit Stift und Papier nicht nur entspannend, sondern geradezu meditativ – man ist zwar ganz im Moment und hochkonzentriert, aber dennoch kann man die Seele baumeln lassen, der Alltagsstress rückt in den Hintergrund... Nicht jeder findet es jedoch von Anfang an leicht, diesen entspannten Zustand zu erreichen, und das ist auch völlig normal! Wie bei jeder 'normalen' Meditation kann es etwas Übung erfordern, bis man lernt, loszulassen, und die Gedanken nicht mehr beim ersten Anflug von Ruhe lospreschen, um sich endlos um die Einkaufsliste, die Wäsche im Keller oder den nächsten Arzttermin zu drehen. Und genau dabei soll "Der Achtsamkeits-Begleiter" helfen: jeder Seite zum Ausmalen steht eine kleine Übung gegenüber, die man ganz leicht vor oder während dem Malen machen kann – oder natürlich genauso bei anderen Gelegenheiten in den Alltag integrieren. Ich fand die Übungen gut verständlich und ansprechend! Obwohl ich schon Erfahrungen mit Malbüchern und mit Meditation gesammelt habe, fand ich es sehr anregend, beides ganz bewusst zu verbinden. Das Papier ist sehr hochwertig: mit genug Biss, dass sich die Farben kräftig und leuchtend auftragen lassen, dabei aber ebenmäßig genug, dass sie nicht klumpen. Es ist dick genug, dass die meisten Fasermaler sich nicht oder nur kaum durchdrücken sollten – ich hatte lediglich bei einem Bild, bei dem ich mehrfach mit Stiften der Marke Stabilo Pen 68 über die selben Stellen gemalt hatte, einen 'Schatten' der Farben auf der Rückseite. Im Zweifelsfall empfehle ich, auf einer der Seiten am Schluss des Buches, die keine Bilder zum Ausmalen mehr enthalten, die Fasermaler auszutesten! Beim Ausmalen mit Buntstiften sollte es eigentlich auf keinen Fall Probleme geben. Die Motive sind sehr abwechslungsreich: Mandalas, florale oder abstrakte Muster, Tiere, Wellen, Federn, und dabei variiert ebenfalls der Schwierigkeitsgrad, so dass für jeden etwas dabei sein sollte. Manche Bilder sind sehr filigran, so dass man sehr feine oder sehr gut gespitzte Stifte braucht, andere lassen sich auch flott mit dickeren Stiften ausmalen. Mir macht das Buch bisher viel Spaß – ich freue mich richtig darauf, hier und dort ein halbes Stündchen abzuzweigen, um weiterzumalen!

Unsere Kund*innen meinen

Der Achtsamkeits-Begleiter

von Sarah Jane Arnold

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Achtsamkeits-Begleiter
  • Der Achtsamkeits-Begleiter