• Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte

Aufblühen in der Lebensmitte

Entdecken, was wirklich zählt

Buch (Gebundene Ausgabe)

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Aufblühen in der Lebensmitte

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Sie befinden sich in der Mitte des Lebens und spüren, dass es Zeit ist innezuhalten und sich neu zu orientieren? Viele Dinge ändern sich bei Ihnen, Freiräume entstehen und neue Herausforderungen wollen bewältigt werden. Zwischen "nicht mehr jung" und "noch nicht alt" suchen Sie noch einmal Ihren Platz im Leben. Bianka Bleier und Martin Gundlach machen sich mit Ihnen auf den Weg und bieten Ihnen Anregungen, diese Zeit bewusst zu gestalten und die Chancen der Lebensmitte zu nutzen.

Martin Gundlach, Jahrgang 1965, ist Chefredakteur von family und Redaktionsleiter im Bundes-Verlag. Ursprünglich Gymnasiallehrer für die Fächer Deutsch und Geschichte ging er 1994 zum SCM Bundes-Verlag nach Witten. Dort leitete er zunächst die Redaktion der Jugendzeitschrift "dran" und gründete die Kinderzeitschrift "Kläx", ehe er in die "family"-Redaktionsleitung wechselte.
Seit 2006 verantwortet er als Redaktionsleiter die Inhalte der Magazine. Er ist Herausgeber und Autor diverser Bücher (z.B. "Erzähl mir dein Leben", "Aufblühen in der Lebensmitte", "Das Familienbuch", "Das family-Liederbuch" u.a.). Er lebt mit seiner Frau Anja und seinen drei Töchtern in Wetter an der Ruhr.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.01.2017

Verlag

SCM Hänssler

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

17/10,6/2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

30.01.2017

Verlag

SCM Hänssler

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

17/10,6/2 cm

Gewicht

191 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7751-5773-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gute Gedanken für die Lebensmitte (bzw. danach)

Bewertung am 12.03.2017

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Aufblühen in der Lebensmitte!: Entdecken, was wirklich zählt" von Bianka Bleier und Martin Gundlach ist ein handliches Büchlein, in dem die Autoren Impulse für die Zeit zwischen Mitte 30 und Mitte 50 geben. Es geht um verschiedene Lebensbereiche wie Familie und Arbeit, Glauben und Veränderungen. Gut gefällt mir der Blick aus der Sicht zweier Autoren und der Verweis auf andere Bücher/Autoren zur Vertiefung der Gedanken. Auch sprachlich ist das Buch gelungen, gut verständlich aber nicht zu oberflächlich. Wichtig ist den Autoren die Gottesbeziehung, die sich immer wieder verändert und reift. Die Gedanken des Buches an sich finde ich gut, aber nicht unbedingt zur Lebensmitte passend, sondern eher zum Älterwerden. So geht es sehr viel ums Loslassen. Auch im Beruf stehe nun an, "den Fuß vom Gas zu nehmen" - so erlebe ich das in der Lebensmitte nicht. Das Cover zeigt zwei Menschen, die eher meinen Eltern ähneln als mir (ich bin in der Lebensmitte). Mein Fazit: das Buch hat viele gute Impulse, aber ich empfehle es eher jemandem, der Sechzig ist als Vierzig.

Gute Gedanken für die Lebensmitte (bzw. danach)

Bewertung am 12.03.2017
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Aufblühen in der Lebensmitte!: Entdecken, was wirklich zählt" von Bianka Bleier und Martin Gundlach ist ein handliches Büchlein, in dem die Autoren Impulse für die Zeit zwischen Mitte 30 und Mitte 50 geben. Es geht um verschiedene Lebensbereiche wie Familie und Arbeit, Glauben und Veränderungen. Gut gefällt mir der Blick aus der Sicht zweier Autoren und der Verweis auf andere Bücher/Autoren zur Vertiefung der Gedanken. Auch sprachlich ist das Buch gelungen, gut verständlich aber nicht zu oberflächlich. Wichtig ist den Autoren die Gottesbeziehung, die sich immer wieder verändert und reift. Die Gedanken des Buches an sich finde ich gut, aber nicht unbedingt zur Lebensmitte passend, sondern eher zum Älterwerden. So geht es sehr viel ums Loslassen. Auch im Beruf stehe nun an, "den Fuß vom Gas zu nehmen" - so erlebe ich das in der Lebensmitte nicht. Das Cover zeigt zwei Menschen, die eher meinen Eltern ähneln als mir (ich bin in der Lebensmitte). Mein Fazit: das Buch hat viele gute Impulse, aber ich empfehle es eher jemandem, der Sechzig ist als Vierzig.

Unsere Kund*innen meinen

Aufblühen in der Lebensmitte

von Bianka Bleier, Martin Gundlach

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte
  • Aufblühen in der Lebensmitte