Skurriles zwischen Himmel und Harz

Barbara Ehrt

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Sieben Kurzgeschichten und eine ganz neue Art von Harz-Literatur! Tiefsinnig, grotesk, romantisch, stimmungsvoll, düster und irgendwie immer typisch Harz und typisch für die Harzer Autorin Barbara Ehrt. Wie in all ihren Büchern, wechseln die Schauplätze über zu anderen Regionen und wie immer geht es oft um Frauen und meistens um die Skurrilität des Menschseins.

Barbara Ehrt studierte Sozialwissenschaften und Kunst in Marburg, Berlin und Kassel und kehrte nach mehrjähriger Berufstätigkeit aus den Niederlanden in den Harz zurück. Ihre gut recherchierten, historischen Romane beschreiben sowohl die vielfältige Schönheit des Harzes als auch die Abgründe seiner einzigartigen Bergbaugeschichte. Sie ist Mitglied im VS und FDA und lebt in Goslar.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 06.12.2016
Verlag Neobooks Self-Publishing
Seitenzahl 85 (Printausgabe)
Dateigröße 606 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783738095302

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0