Am Tag, als Frank Z. in den Grünen Baum kam

Am Tag, als Frank Z. in den Grünen Baum kam

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Am Tag, als Frank Z. in den Grünen Baum kam

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Wie ein Blitz schlagt Frank Z., ein Musiker aus Kalifornien, an einem heien Sommerwochenende des Jahres 1969 in den beschaulichen Ort in der Wetterau ein. Aus der Dorfdisko hort man zwar schon Beatmusik, aber der Alltag in Randstetten ist von den wilden Sechzigern noch weit entfernt. Als der amerikanische Hippie mit seinem VW Kafer wegen einer Panne liegenbleibt, gerat das Leben der Ortsbewohner in Unordnung. In der Pension Zum Grunen Baum begegnet er Ev, der siebzehnjahrigen Tochter des Hauses. Ev verliebt sich in ihn und eine bislang verschwiegene Geschichte droht sich zu wiederholen. Doch die Veranderungen, die das plotzliche Auftauchen des Amerikaners in Gang gesetzt hat, sind langst nicht mehr aufzuhalten. Aufbruch und Umbruch bestimmen dieses Sommerwochenende in der Wetterau. Mit sicherem Gespr fr Stimmungen und die Seelenzustnde ihrer Figuren gelingt es Britta Boerdner, die Atmosphre der Zeit einzufangen und durch ihre przise Sprache in flirrendes Schwingen zu bringen. Besser kann die Liebe nicht anfangen als mit Frank Z. im Grnen Baum - Britta Boerdner erzhlt von der Herzensprovinz in uns allen und erffnet den Lesern damit eine Welt: die kleine Welt ihrer Heldin Ev, in die die groe weite Welt samt E-Gitarre und Schnauzer einbricht, geschrieben in einer Sprache, die das Unglaubliche mhelos glaubhaft macht. (Bodo Kirchhoff)

Britta Boerdner, geboren in Fulda, studierte nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin Amerikanistik, Germanistik und historische Ethnologie. Ihr Debütroman "Was verborgen bleibt" erschien 2012 bei der FVA, 2015 erhielt sie für eine Arbeitsprobe aus "Am Tag, als Frank Z. kam" das Inselschreiber-Stipendium der Sylt Foundation und das Stipendium des Hessischen Literaturrates in der Emilia Romagna (Bologna). Britta Boerdner lebt in Frankfurt am Main.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

07.03.2017

Verlag

Frankfurter Verlagsanstalt

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

07.03.2017

Verlag

Frankfurter Verlagsanstalt

Seitenzahl

280 (Printausgabe)

Dateigröße

1124 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783627022457

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Am Tag, als Frank Z. in den Grünen Baum kam