Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19
Band 19
Die Chroniken der Seelenwächter Band 19

Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19

eBook

2,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Zurück zuhause, muss sich Jess nicht nur mit dem Erlebten auseinandersetzen, sondern auch mit Jaydee. Der Riss in ihrer Beziehung sitzt tief, eine Versöhnung scheint unmöglich. Um sich abzulenken, kehrt Jess an den See zurück, wie es ihre Mutter wünschte - und macht eine interessante Entdeckung.
Jaydee kämpft indes mit dem Fieber, das Anthony in ihm hinterlassen hat, und wird von wirren Wahnvorstellungen gepackt.
Auch Coco ringt mit ihrem Verstand. Der Kranich hat pures Chaos in ihr angerichtet. Sie reist zurück zu ihrem einstigen Leben und muss erneut durchleben, wie sie zu dem wurde, was sie heute ist.

Nicole Böhm wurde 1974 in Germersheim geboren. Sie reiste mit 20 Jahren nach Phoenix, Arizona, um Zeichnen und Schauspiel zu studieren. Es folgte eine Ausbildung an der American Musical and Dramatic Academy in New York, bei der sie ihre Schauspielkenntnisse vertiefte. Das Gelernte setzt sie heute ein, um ihre Charaktere zu entwickeln. Sie lebte insgesamt drei Jahre in Amerika und bereiste diverse Städte in den USA und Kanada, die nun als Schauplätze ihrer Geschichte dienen.
Nach einigen kleineren Engagements kehrte sie zurück nach Deutschland, wo sie als Assistentin einer Rechtsabteilung arbeitet. Sie fotografierte jahrelang nebenberuflich für eine Tierfotoagentur und verkaufte ihre Fotos an Bücher oder Magazine. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann und Pferd Bashir in der Domstadt Speyer. Sie ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und erstellt ihre eigenen Grafiken für ihre Geschichte.
Im August 2014 startet ihre eigene Serie "Die Chroniken der Seelenwächter" bei der Greenlight Press.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.01.2017

Illustrator

Nicole Böhm

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.01.2017

Illustrator

Nicole Böhm

Verlag

Greenlight Press

Seitenzahl

145 (Printausgabe)

Dateigröße

3150 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783958342446

Weitere Bände von Die Chroniken der Seelenwächter

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Band mit vielen Antworten, der mir sehr gefallen hat!

The Librarian am 07.01.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

»Und was mache ich nun?« »Das, wonach dein Herz ruft. Kehre in dich, überlege, was dir im Moment am wichtigsten ist, und daran knüpfst du an.« Zitat, Kapitel 12, Position 1216 Meine Meinung zum Cover: Das 19. Cover zeigt dieses Mal Abe, Bens Großvater. Das Bild entspricht ziemlich gut meinen Vorstellungen. Ich finde, dass man auch auf der Zeichnung Abe’s besondere Aura wahrnehmen kann. Nicole Böhm ist sie wieder wunderbar gelungen. Meine Zusammenfassung des Inhaltes: Nach den schrecklichen Ereignissen durch Anthony werden Jaydee und Jess wieder nach Hause gebracht. Jess erholt sich langsam, doch für Jaydee scheint es keine Rettung zu geben. Zu sehr wird er vom Jäger beherrscht, sein Kampf ist noch lange nicht gewonnen. Jess kehrt unterdessen mit Anna zurück zum See, um endlich an Antworten zu kommen. Coco wurde vom Kranich fortgetragen. Zum ersten Mal erleben wir, was mit ihr während dieser Zeit passiert. Meine Meinung zum Inhalt: Ich bin ziemlich froh, dass dieser Band nicht ganz so schlimm war, wie der Vorherige. Die Ereignisse waren schlimm, besonders der Jäger hielt mich auf Trab. Doch konnte ich durch ruhigere Abschnitte etwas durchatmen. Positiv fand ich, dass ich in diesem Band endlich lang ersehnte Antworten bekommen habe. So manche davon war ziemlich schockierend ich verstehe noch nicht alles. Ich hoffe, dass sich der Rest des Puzzles in den nächsten Bänden zusammensetzen lässt. So manche Information ließ mich überrascht vom Kindle aufsehen. Konnte das wirklich so stimmen? Ist das die Wahrheit? Ich bin mehr als gespannt, wie es weitergeht. Wie gewohnt war auch dieser Band durchweg spannend. Wieder wollte ich nicht aus der Geschichte auftauchen. Ich las sofort weiter, wenn es die Zeit zu ließ. In meinen Gedanken versuchte ich zu ergründen, wie die Dinge wohl zusammengehören. Doch leider komme ich noch nicht auf einen „grünen Zweig“. Es scheint bei mir eine ähnliche Blockade, wie bei Jess zu geben. Mir fehlt das letzte große Stück um den Zusammenhang erkennen zu können. Von Jess Handlungsstrang weiß ich nicht was ich halten soll. Anna hat mich mehr als einmal überrascht. Doch auch Jess zeigt, dass sie noch lange nicht aufgeben will und auch nicht kann. Jaydees Handlungsstrang war hochinteressant. Wieder sah ich eine neue Seite der Geschichte. Coco hat mich mehr als einmal fassungslos aufblicken lassen. Niemals hatte ich diese Art von Beweggründen hinter allem vermutet. Obwohl dieser Band ruhiger endete, ist mir bewusst, dass es nur die Ruhe vor dem Sturm ist. Ich denke da kommt noch etwas viel Größeres auf mich zu. Auf jeden Fall freue ich mich darauf! Mein Fazit: Der 19. Band enthielt endlich wichtige Antworten, die mich gewisse Dinge verstehen lässt. Doch fehlen mir für das Puzzle noch ein paar Teile, damit ich alles verstehen kann. Die Handlungsstränge waren anders als vorher, doch waren sie nicht minder spannend. Meine Augen hingen an den Zeilen und ich las mit großer Neugier weiter. Manche Antworte ließ mich aufhorchen, konnte es war sein? Sind das die wahren Beweggründe? Mehrmals wurde ich von den Protagonisten überrascht, besonders aber von Anna, Jess und Coco. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Ein Band mit vielen Antworten, der mir sehr gefallen hat!

The Librarian am 07.01.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

»Und was mache ich nun?« »Das, wonach dein Herz ruft. Kehre in dich, überlege, was dir im Moment am wichtigsten ist, und daran knüpfst du an.« Zitat, Kapitel 12, Position 1216 Meine Meinung zum Cover: Das 19. Cover zeigt dieses Mal Abe, Bens Großvater. Das Bild entspricht ziemlich gut meinen Vorstellungen. Ich finde, dass man auch auf der Zeichnung Abe’s besondere Aura wahrnehmen kann. Nicole Böhm ist sie wieder wunderbar gelungen. Meine Zusammenfassung des Inhaltes: Nach den schrecklichen Ereignissen durch Anthony werden Jaydee und Jess wieder nach Hause gebracht. Jess erholt sich langsam, doch für Jaydee scheint es keine Rettung zu geben. Zu sehr wird er vom Jäger beherrscht, sein Kampf ist noch lange nicht gewonnen. Jess kehrt unterdessen mit Anna zurück zum See, um endlich an Antworten zu kommen. Coco wurde vom Kranich fortgetragen. Zum ersten Mal erleben wir, was mit ihr während dieser Zeit passiert. Meine Meinung zum Inhalt: Ich bin ziemlich froh, dass dieser Band nicht ganz so schlimm war, wie der Vorherige. Die Ereignisse waren schlimm, besonders der Jäger hielt mich auf Trab. Doch konnte ich durch ruhigere Abschnitte etwas durchatmen. Positiv fand ich, dass ich in diesem Band endlich lang ersehnte Antworten bekommen habe. So manche davon war ziemlich schockierend ich verstehe noch nicht alles. Ich hoffe, dass sich der Rest des Puzzles in den nächsten Bänden zusammensetzen lässt. So manche Information ließ mich überrascht vom Kindle aufsehen. Konnte das wirklich so stimmen? Ist das die Wahrheit? Ich bin mehr als gespannt, wie es weitergeht. Wie gewohnt war auch dieser Band durchweg spannend. Wieder wollte ich nicht aus der Geschichte auftauchen. Ich las sofort weiter, wenn es die Zeit zu ließ. In meinen Gedanken versuchte ich zu ergründen, wie die Dinge wohl zusammengehören. Doch leider komme ich noch nicht auf einen „grünen Zweig“. Es scheint bei mir eine ähnliche Blockade, wie bei Jess zu geben. Mir fehlt das letzte große Stück um den Zusammenhang erkennen zu können. Von Jess Handlungsstrang weiß ich nicht was ich halten soll. Anna hat mich mehr als einmal überrascht. Doch auch Jess zeigt, dass sie noch lange nicht aufgeben will und auch nicht kann. Jaydees Handlungsstrang war hochinteressant. Wieder sah ich eine neue Seite der Geschichte. Coco hat mich mehr als einmal fassungslos aufblicken lassen. Niemals hatte ich diese Art von Beweggründen hinter allem vermutet. Obwohl dieser Band ruhiger endete, ist mir bewusst, dass es nur die Ruhe vor dem Sturm ist. Ich denke da kommt noch etwas viel Größeres auf mich zu. Auf jeden Fall freue ich mich darauf! Mein Fazit: Der 19. Band enthielt endlich wichtige Antworten, die mich gewisse Dinge verstehen lässt. Doch fehlen mir für das Puzzle noch ein paar Teile, damit ich alles verstehen kann. Die Handlungsstränge waren anders als vorher, doch waren sie nicht minder spannend. Meine Augen hingen an den Zeilen und ich las mit großer Neugier weiter. Manche Antworte ließ mich aufhorchen, konnte es war sein? Sind das die wahren Beweggründe? Mehrmals wurde ich von den Protagonisten überrascht, besonders aber von Anna, Jess und Coco. Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Was ist nun Wahrheit und was ist Lüge?

MiraxD am 07.09.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Chroniken der Seelenwächter erreichen mit Fieber bereits den 19. Band der Serie um die gleichnamigen Seelenwächter aus der Feder von Nicole Böhm. Wir kommen dem größten Geheimnis der Geschichte auf die Schliche und doch ist es alles andere als gut. Denn was ist denn nun Wahrheit und was eine Lüge? Wer Feind und wer Freund? Auch dieser Band kann mit der gewissen Prise Spannung, Geheimnisse und Gefühl überzeugen! Ich finde das Cover dieses Bandes total interessant und auch faszinierend, weshalb es definitiv einer meiner liebsten in der Serie ist, auch wenn ich echt alle Cover super gelungen finde! Auf diesem ist es aber besonders eben dieser Mann, von dem ich mir gut vorstellen kann, dass er Abe, einer der Dowanhowee ist, einer sehr wichtigen Volksgruppe in dieser Geschichte. Es ist mal etwas anders durch die Kleidung und die Ausstrahlung. Jess und Jaydee sind durch die Hölle gegangen und doch haben sie überlebt. Anthony ist zwar nun tot, dennoch sind die Probleme nicht aus der Welt. Jess muss die ganzen Schmerzen und die Begegnung mit Jaydee und seiner dunklen Seite, dem Jäger, verarbeiten und begibt sich an den See, ihrem Zuhause, denn ihre Mutter scheint ihr etwas Wichtiges hinterlassen zu haben... Währenddessen kämpft Jaydee sich zurück ins Leben, dennoch hat seine Wunde ihn in ein Fieber versetzt und er muss sich nicht nur mit sich selbst auseinandersetzen, sondern trifft noch ungebetene Gesellschaft. Was ist nun genau den Wahnvorstellungen zuzuordnen und was ist womöglich doch die bittere Wahrheit? Doch eins ist sicher: Coco wird auch jetzt nicht aufgeben, bis sie hat, was sie sich sehnlichst wünscht... Der Schreibstil von Nicole ist wie immer einfach sagenhaft. Ich werde magisch von der Geschichte angezogen und sauge sie in mich hinein und möchte kaum auftauchen bis ich die knapp 150 Seiten wieder hinter mir habe. Natürlich wieder mit ganz fiesem Cliffhanger, aber das ist bei einer Serie leider üblich. Ich finde es einfach toll, dass die Autorin es schafft mit vielen Charakteren nicht den Überblick zu verlieren und gleichzeitig eine tolle Balance zwischen Gefühl, Spannung, Geheimnis und Action zu finden, sowohl innerhalb eines Bandes als auch insgesamt in der ganzen Reihe. „Du darfst niemals stehen bleiben, denn dann bist du verloren. Lass dich nicht beugen. Von niemandem. - Zitat aus Die Chroniken der Seelenwächter - Fieber Natürlich sind wieder alle altbekannten und liebgewonnen Charaktere dabei und auch wenn an sich nicht so viel an Action in diesem Band passiert, so bleibt es unglaublich spannend, denn ein ganz großes Geheimnis wird gelüftet, aber natürlich nicht zu viel! Auch in diesem Band müssen Jess und Jaydee einiges durchmachen, wenn auch anders intensiv als in den letzten Bänden. Es geht hier eigentlich ein bisschen mehr um eine letzte Ruhepause vor dem Sprung zum großen Finale. Mir waren wieder alle super sympathisch und ich sehe sie wirklich schon als Personen, die ich liebgewonnen habe und schon bald wiedersehe und nicht nur als fiktive Charaktere, das muss wohl was heißen! Auch dieser Band hat mich nicht enttäuscht, denn jeder Teil dieser Reihe gibt der ganzen Geschichte noch mehr Tiefe und Komplexität, was mir unglaublich gut gefällt. Zusammen mit toll ausgearbeiteten Charakteren und einer fantastischen Handlung ist die Suchtgefahr auch beim schon 19. Teil der Reihe immer noch genauso vorhanden, vielleicht sogar noch stärker, da wir nun endlich unsere Antworten erhalten, trotzdem warte ich nur auf den nächsten Sturm, der sich aufzieht, denn in der Welt der Seelenwächter gibt es eben keine Ruhe. Ich freue mich schon total auf den nächsten Teil und vor allem auf das zweite Finale, das es ziemlich sicher in sich haben wird. Ich vergebe wieder einmal volle 5*****!

Was ist nun Wahrheit und was ist Lüge?

MiraxD am 07.09.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Chroniken der Seelenwächter erreichen mit Fieber bereits den 19. Band der Serie um die gleichnamigen Seelenwächter aus der Feder von Nicole Böhm. Wir kommen dem größten Geheimnis der Geschichte auf die Schliche und doch ist es alles andere als gut. Denn was ist denn nun Wahrheit und was eine Lüge? Wer Feind und wer Freund? Auch dieser Band kann mit der gewissen Prise Spannung, Geheimnisse und Gefühl überzeugen! Ich finde das Cover dieses Bandes total interessant und auch faszinierend, weshalb es definitiv einer meiner liebsten in der Serie ist, auch wenn ich echt alle Cover super gelungen finde! Auf diesem ist es aber besonders eben dieser Mann, von dem ich mir gut vorstellen kann, dass er Abe, einer der Dowanhowee ist, einer sehr wichtigen Volksgruppe in dieser Geschichte. Es ist mal etwas anders durch die Kleidung und die Ausstrahlung. Jess und Jaydee sind durch die Hölle gegangen und doch haben sie überlebt. Anthony ist zwar nun tot, dennoch sind die Probleme nicht aus der Welt. Jess muss die ganzen Schmerzen und die Begegnung mit Jaydee und seiner dunklen Seite, dem Jäger, verarbeiten und begibt sich an den See, ihrem Zuhause, denn ihre Mutter scheint ihr etwas Wichtiges hinterlassen zu haben... Währenddessen kämpft Jaydee sich zurück ins Leben, dennoch hat seine Wunde ihn in ein Fieber versetzt und er muss sich nicht nur mit sich selbst auseinandersetzen, sondern trifft noch ungebetene Gesellschaft. Was ist nun genau den Wahnvorstellungen zuzuordnen und was ist womöglich doch die bittere Wahrheit? Doch eins ist sicher: Coco wird auch jetzt nicht aufgeben, bis sie hat, was sie sich sehnlichst wünscht... Der Schreibstil von Nicole ist wie immer einfach sagenhaft. Ich werde magisch von der Geschichte angezogen und sauge sie in mich hinein und möchte kaum auftauchen bis ich die knapp 150 Seiten wieder hinter mir habe. Natürlich wieder mit ganz fiesem Cliffhanger, aber das ist bei einer Serie leider üblich. Ich finde es einfach toll, dass die Autorin es schafft mit vielen Charakteren nicht den Überblick zu verlieren und gleichzeitig eine tolle Balance zwischen Gefühl, Spannung, Geheimnis und Action zu finden, sowohl innerhalb eines Bandes als auch insgesamt in der ganzen Reihe. „Du darfst niemals stehen bleiben, denn dann bist du verloren. Lass dich nicht beugen. Von niemandem. - Zitat aus Die Chroniken der Seelenwächter - Fieber Natürlich sind wieder alle altbekannten und liebgewonnen Charaktere dabei und auch wenn an sich nicht so viel an Action in diesem Band passiert, so bleibt es unglaublich spannend, denn ein ganz großes Geheimnis wird gelüftet, aber natürlich nicht zu viel! Auch in diesem Band müssen Jess und Jaydee einiges durchmachen, wenn auch anders intensiv als in den letzten Bänden. Es geht hier eigentlich ein bisschen mehr um eine letzte Ruhepause vor dem Sprung zum großen Finale. Mir waren wieder alle super sympathisch und ich sehe sie wirklich schon als Personen, die ich liebgewonnen habe und schon bald wiedersehe und nicht nur als fiktive Charaktere, das muss wohl was heißen! Auch dieser Band hat mich nicht enttäuscht, denn jeder Teil dieser Reihe gibt der ganzen Geschichte noch mehr Tiefe und Komplexität, was mir unglaublich gut gefällt. Zusammen mit toll ausgearbeiteten Charakteren und einer fantastischen Handlung ist die Suchtgefahr auch beim schon 19. Teil der Reihe immer noch genauso vorhanden, vielleicht sogar noch stärker, da wir nun endlich unsere Antworten erhalten, trotzdem warte ich nur auf den nächsten Sturm, der sich aufzieht, denn in der Welt der Seelenwächter gibt es eben keine Ruhe. Ich freue mich schon total auf den nächsten Teil und vor allem auf das zweite Finale, das es ziemlich sicher in sich haben wird. Ich vergebe wieder einmal volle 5*****!

Unsere Kund*innen meinen

Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19

von Nicole Böhm

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Fieber (Urban Fantasy) / Die Chroniken der Seelenwächter Bd. 19