Ein Koch zum Verlieben
Band 2

Ein Koch zum Verlieben

Sinnlicher Liebesroman

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Koch zum Verlieben

Ebenfalls verfügbar als:

eBook

eBook

ab 2,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.01.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

07.01.2017

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

200 (Printausgabe)

Dateigröße

810 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783739374666

Weitere Bände von Zimmer frei für die Liebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Romantische Lektüre für Zwischendurch

Bewertung aus Feuchtwangen am 24.01.2021

Bewertungsnummer: 1128688

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit "Ein Koch zum Verlieben" von Isabella Lovegood habe ich den zweiten Teil der "Zimmer frei für die Liebe" - Reihe gelesen. Mit Niklas, Christa, Viola und Annika klappt das Zusammenleben prima, weswegen es keinen wundert, dass Niklas und Christa heiraten wollen. Küchenchef Max beschließt, seine Chefs dabei zu unterstützen und kann das komplette Personal dazu bringen, dass dieses Fest im eigenen Hotel stattfinden kann. Die Organisation übernimmt er zusammen mit Viola, die sich sehr darüber freut, dass ihre Mutter endlich den richtigen Mann gefunden hat, nachdem ihr Vater sie vor zwanzig Jahren ja so sehr verletzt hatte. Viola hat inzwischen ihre Matura bestanden und will nach Salzburg, um dort Pädagogik zu studieren. Eigentlich ist gerade alles perfekt, doch dann muss sie feststellen, dass ihr Freund Lukas sie betrügt und trennt sich von ihm. Da ist es echt gut, dass sie mit den Vorbereitungen beschäftigt ist. Außerdem findet sie in Max einen guten Zuhörer. Eine Weile nach der Hochzeit taucht ein Mann auf, bei dessen Besuch Christa nicht so sicher ist, was sie davon halten soll. Sie ist da erstmal vorsichtig..... Mit diesem Buch hatte ich wieder einen herrlichen Ausflug nach Bad Gastein. Ein romantischer Roman mit etwas Pepp, der keineswegs langweilig war. Vor allem gibt es wieder einige Situationen, in denen einen die kleine Annika zum Schmunzeln bringt. Herrlich leichte Lektüre für Zwischendurch 🙂
Melden

Romantische Lektüre für Zwischendurch

Bewertung aus Feuchtwangen am 24.01.2021
Bewertungsnummer: 1128688
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit "Ein Koch zum Verlieben" von Isabella Lovegood habe ich den zweiten Teil der "Zimmer frei für die Liebe" - Reihe gelesen. Mit Niklas, Christa, Viola und Annika klappt das Zusammenleben prima, weswegen es keinen wundert, dass Niklas und Christa heiraten wollen. Küchenchef Max beschließt, seine Chefs dabei zu unterstützen und kann das komplette Personal dazu bringen, dass dieses Fest im eigenen Hotel stattfinden kann. Die Organisation übernimmt er zusammen mit Viola, die sich sehr darüber freut, dass ihre Mutter endlich den richtigen Mann gefunden hat, nachdem ihr Vater sie vor zwanzig Jahren ja so sehr verletzt hatte. Viola hat inzwischen ihre Matura bestanden und will nach Salzburg, um dort Pädagogik zu studieren. Eigentlich ist gerade alles perfekt, doch dann muss sie feststellen, dass ihr Freund Lukas sie betrügt und trennt sich von ihm. Da ist es echt gut, dass sie mit den Vorbereitungen beschäftigt ist. Außerdem findet sie in Max einen guten Zuhörer. Eine Weile nach der Hochzeit taucht ein Mann auf, bei dessen Besuch Christa nicht so sicher ist, was sie davon halten soll. Sie ist da erstmal vorsichtig..... Mit diesem Buch hatte ich wieder einen herrlichen Ausflug nach Bad Gastein. Ein romantischer Roman mit etwas Pepp, der keineswegs langweilig war. Vor allem gibt es wieder einige Situationen, in denen einen die kleine Annika zum Schmunzeln bringt. Herrlich leichte Lektüre für Zwischendurch 🙂

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein Koch zum Verlieben

von Isabella Lovegood

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Koch zum Verlieben