Der märkische Radfahrer. Mann mit Grübchen

Der märkische Radfahrer. Mann mit Grübchen

Zwei kleine Romane

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der märkische Radfahrer. Mann mit Grübchen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

»Der märkische Radfahrer«, ein elegisch-ironischer Roman über eine Jugend in der DDR und die intellektuelle Szene der siebziger Jahre, ist vor allem wegen seiner klischeefernen Schilderung gelobt worden. In seinem zweiten Roman, »Mann mit Grübchen«, schreibt Martin Ahrends die Geschichte fort. Eher wider Willen schlittert sein Held in eine politische Außenseiterrolle. Von ständiger Ambivalenz zwischen Bleibenwollen und Ausreisegesuch, den Konflikten mit Vater und Mutter und den Übereltern Staat und Partei zerrieben, ahnt er schließlich die Wurzel seines Unbehagens: nicht erwachsen werden zu können in einem Land der Gängelei und die Unfähigkeit, sein Leben jetzt und rückhaltlos zu beginnen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.01.2017

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

278

Maße (L/B/H)

19/12,6/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.01.2017

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

278

Maße (L/B/H)

19/12,6/2,5 cm

Gewicht

292 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-40043-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der märkische Radfahrer. Mann mit Grübchen