Nachtwache

Nachtwache

eBook

1,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Eine Nacht verändert das Leben des Truckers Dennis Cuder auf dramatischer
Weise.
Bei einem Überfall an einer Tankstelle kreuzen sich die Wege der
alleinerziehenden Susanna und des Einzelgänges Dennis Cuder.
Ohne zu wissen welche Bedrohung hinter ihnen her ist, müssen sie zusammen
halten, um zu überleben.

Robert Clay ist ein Thriller und Horror Autor. Er hat in der Schulzeit mit dem Schreiben von Kurzgeschichten und Comics angefangen. Im Mittelpunkt seines ersten E-Books: "Nachtwache", steht ein gewöhnlicher Lastwagenfahrer, der in die Zukunft blicken kann. Überwiegend handeln seine Geschichten von Menschen aus dem Alltag, die unvermittelt mit dem Bösen konfrontiert werden. Zu seinen Vorbildern gehören Raymond Chandler, John Irving, Balzac und Don DeLillo.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

30.01.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

30.01.2017

Verlag

Neobooks Self-Publishing

Seitenzahl

113 (Printausgabe)

Dateigröße

1204 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783742798893

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Todesangst?

Bewertung aus Kiel am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Wir lernen Dennis Cuder einen Truckfahrer kennen, der mit der wunderschönen Rachel verheiratet ist. Er ist ein Arbeitstier und die meiste Zeit unterwegs. Deshalb fällt es ihm auch sehr schwer, als er mit seiner Frau zum Arztgespräch geht. Er denkt an den morgigen Arbeitstag und ist sich sicher, dass Rachel nur leichte Kopfschmerzen, vielleicht eine Migräne hat, doch der Arzt hat keine guten Nachrichten.... Rachel stirbt und Dennis fällt in ein tiefes Loch aus dem er erst drei Jahre später wieder herauskommt. Er trifft sich mit seinem alten Kollegen Eddie, der ihm am ende des abends einen Zettel mit einem Wort überreicht... Tdoesangst! Was verbirgt sich hinter diesem Wort? Was hat Eddie damit gemeint? Tausend Fragen fielen auf mich herab und ich hätte zu gerne gewusst, was es mit dem Wort auf sich hat... An der spannensten Stelle hört die Leseprobe auf. ;) Jeder der wissen möchte wie es weitergeht und dem auch so viele Fragen einfallen, sollte diese Buch unbedingt lese, da der Schreibstil sehr gut und leicht verständlich ist, liest es sich recht schnell. Deshalb gehe ich dem Buch eine klare Leseempfehlung!

Todesangst?

Bewertung aus Kiel am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Wir lernen Dennis Cuder einen Truckfahrer kennen, der mit der wunderschönen Rachel verheiratet ist. Er ist ein Arbeitstier und die meiste Zeit unterwegs. Deshalb fällt es ihm auch sehr schwer, als er mit seiner Frau zum Arztgespräch geht. Er denkt an den morgigen Arbeitstag und ist sich sicher, dass Rachel nur leichte Kopfschmerzen, vielleicht eine Migräne hat, doch der Arzt hat keine guten Nachrichten.... Rachel stirbt und Dennis fällt in ein tiefes Loch aus dem er erst drei Jahre später wieder herauskommt. Er trifft sich mit seinem alten Kollegen Eddie, der ihm am ende des abends einen Zettel mit einem Wort überreicht... Tdoesangst! Was verbirgt sich hinter diesem Wort? Was hat Eddie damit gemeint? Tausend Fragen fielen auf mich herab und ich hätte zu gerne gewusst, was es mit dem Wort auf sich hat... An der spannensten Stelle hört die Leseprobe auf. ;) Jeder der wissen möchte wie es weitergeht und dem auch so viele Fragen einfallen, sollte diese Buch unbedingt lese, da der Schreibstil sehr gut und leicht verständlich ist, liest es sich recht schnell. Deshalb gehe ich dem Buch eine klare Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Nachtwache

von Robert Clay

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nachtwache